MicrosoftWindowsWindows 10 neu installieren – eine einfache Anleitung!

Windows 10 neu installieren – eine einfache Anleitung!

Du möchtest dein Windows 10 neu installieren, weil es über die Zeit alt und langsam ist? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie es schnell und unkompliziert funktioniert.

Windows 10 neu installieren

Viele Nutzer von Windows kennen es: Das System wird über die Zeit immer langsamer und träger. Dann wünscht man sich nichts mehr, als endlich wieder schnell am PC arbeiten zu können. Aber das muss nicht so sein. Du kannst Windows 10 neu installieren und so deinen Computer in kürzester Zeit wieder schneller machen. Mit ein paar kleinen Hilfsmitteln gelingt es dir, Windows 10 neu zu installieren und das ohne Datenverlust. Legen wir also los!

Windows 10 neu installieren – Möglichkeiten und Vorbereitung

Wenn du Windows 10 neu installieren möchtest, hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst dein Windows 10 neu installieren über USB oder mit einer Installations-CD. Diese Schritte kannst du so durchführen, dass du bei der Installation keinen Datenverlust erleidest und all deine Daten geschützt bleiben.

Solltest du Windows 10 nicht bei deinem aktuellen Computer dabei haben, dann kannst du es bei vielen Händlern oder auch online über Microsoft erwerben. Wenn du alles parat hast, dann können wir mit den Vorbereitungen beginnen.

Dateien sichern

Sichere all deine wichtigen Dateien, die sich auf deinem Laptop oder PC befinden, damit sie bei der Neuinstallation von Windows 10 nicht verloren gehen können. Hierfür ist zum Beispiel ein USB-Stick oder eine externe Festplatte geeignet, auf der du deine Dateien sichern kannst. So gehen sie während des gesamten Prozesses nicht verloren und du kannst sie später wieder zurück auf deinen PC ziehen. Wenn du wissen willst, wie du eine Windows 10 Sicherung erstellen kannst, dann haben wir dafür einen ausführlichen Artikel geschrieben.

Produktschlüssel parat halten

Den Produktschlüssel benötigst du nicht, wenn du bereits Windows 7 oder 8 auf deinem Computer installiert hast. Hier ist er in der Regel automatisch umgewandelt und kann auch für die Installation von Windows 10 verwendet werden. Falls du ein älteres Windows hast, solltest du dich am besten an einen Profi wenden, damit der dir beim Auslesen deines Produktschlüssels hilft.

Windows 10 ist bereits installiert?

Wenn du Windows 10 neu installieren willst, es aber schon auf deinem Computer installiert ist, dann kannst du folgendes machen: Rufe in deinen Einstellungen den Bereich „Wiederherstellung“ auf. Jetzt kannst du den Anweisungen unter dem Punkt „Diesen PC zurücksetzen“ folgen und wählst nur noch „Alles entfernen“ aus. Anschließend kannst du dich noch entscheiden, ob du nur Dateien entfernen willst, die entfernt werden sollen oder ob das gesamte Laufwerk überholt werden soll. Wir haben einen ausführlichen Artikel für dich geschrieben, wie du Windows 10 wiederherstellen kannst.

Windows 10 herunterladen auf einem anderen PC

Diese Variante eignet sich für alle PCs und Laptops, die ein DVD-Laufwerk und einen USB-Anschluss besitzen. Hierfür wird die Setup-Disc benötigt, die beim Kauf des Computers dabei war.

So kannst du Windows 10 neu installieren

Um Windows 10 neu zu installieren ohne Datenverlust bietet sich das kostenlose Windows Installation Media Creation Tool an. Es kann online heruntergeladen werden und wird auf dem gewünschten Rechner mit Windows 10 geladen. Auf diesem Rechner wählst du nun das Betriebssystem aus, zu dem du eine Lizenz hast. Dies kannst du im Feld „Edition“ eintragen. Wähle jetzt noch bei Sprache „Deutsch“ und bei „Architektur“ entweder 32- oder 64-Bit aus. Bei neueren Computern ist 64-Bit der Standard.

Dieser Vorgang funktioniert nur, wenn der Haken bei „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“ entfernt wird. Inzwischen kannst du deine Einstellungen bestätigen und als Nächstes festlegen, ob du Windows als sogenannte ISO-Datei herunterladen willst. Damit kann eine Installations-CD erstellt werden oder die Software auf einem USB-Stick gespeichert werden. Das ist sinnvoll, wenn du Windows 10 nicht auf einem USB-Stick oder eine Installations-CD zur Verfügung hast.

Eine andere Option um den PC wieder schneller zu machen ist es den Windows 10 Cache leeren.

Windows 10 installieren – Schritt-für-Schritt

Damit du dein Windows 10 neu installieren kannst, musst du deinen PC erst vorbereiten. Anschließend kannst du entweder mithilfe einer CD/DVD oder eines USB-Sticks starten.

Windows 10 neu installieren – klassisch mit Setup-Disc

  1. Lege die Setup-CD/DVD in das Laufwerk und starte deinen Computer.
  2. Nach dem Start deines Rechners erscheint ein Installationsassistent. Hier bestätigst du deine Einstellungen und klickst „Weiter“ und anschließend „Jetzt installieren“.
  3. Falls du dein Windows 10 von einem Händler erworben hast, ist der Produktschlüssel auf einem Etikett in der Verpackung oder außen am Computer aufgeklebt. Liegt dir Windows 10 digital vor, dann findest du den Schlüssen in der Bestätigungsmail.
  4. Bestätige den Lizenzvertrag und wähle Neuinstallation aus. Klicke nun „Weiter“, dann beginnt die Installation.
  5. Warte bis die Installation abgeschlossen ist und der PC sich wieder hochfährt. Jetzt kannst du Windows 10 einrichten.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 16:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Windows 10 neu installieren – mit USB-Stick

Wenn dein Notebook kein DVD-Laufwerk besitzt und du die Datei heruntergeladen hast, kannst du sie auch mit einem USB-Stick installieren. Das geht am besten mit dem Tool Rufus. Lade es dir herunter und installiere es.

  1. Nachdem du deinen PC dann gestartet hast, wählst du unter „Device“ deinen USB-Stick und setzt einen Haken bei „Create bootable disk using: ISOImage“.
  2. Jetzt kannst du die Datei wählen (Die ISO-Datei konntest du etwas weiter oben im Text herunterladen) und Start drücken.
  3. Sobald Rufus mit dem Stick fertig ist, gehst du in dein Verzeichnis „sources“ auf dem Stick und löscht die Datei Ei.cfg.
  4. Wähle die Windows-Version aus, für das du einen Lizenzschlüssel hast.
AngebotBestseller Nr. 1 Intenso Basic Line 32 GB USB-Stick USB 2.0 silber/schwarz, 3503480
AngebotBestseller Nr. 2 Intenso Speed Line - 128GB Speicherstick - USB-Stick 3.2 Gen 1x1, schwarz
AngebotBestseller Nr. 3 SanDisk Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s, Schwarz

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 11:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unser Fazit

Falls du dein Windows 10 neu installieren willst, kannst du es mithilfe von zwei verschiedenen Methoden machen. Ob du nun Windows 10 neu installieren möchtest mit einem USB-Stick oder einer Disc spielt für den Erfolg keine Rolle. Achte nur auf eine gute Vorbereitung, damit du dein Windows 10 neu installieren kannst ohne Datenverlust und Probleme. Wenn du noch Fragen hast oder Probleme auftreten, schreibe uns gerne in der Kommentar-Funktion.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top