MicrosoftWindowsVideos schneiden Windows 10 – So geht es ganz einfach!

Videos schneiden Windows 10 – So geht es ganz einfach!

Möchtest du ein Video schneiden in Windows 10 und weißt nicht wie? In unserer einfachen Anleitung erklären wir dir Schritt-für-Schritt wie es geht.

Videos schneiden mit Windows 10

Du möchtest deine Videos schneiden mit Windows 10? Oft hat man kleine Videos, die man etwas kürzen möchte. Auch größere Videos, die du vielleicht nicht ganz brauchst oder aus denen du Teile einfach entfernen willst, können ganz einfach mit Windows 10 zugeschnitten werden. Es gibt einige kostenpflichtige Programme, aber du kannst auch mit Windows 10 selbst Videos schneiden oder auch mit kostenlosen Zusatzprogrammen. Wie das funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

Videos schneiden unter Windows 10 mit kostenpflichtigen Zusatzprogrammen

Der Anspruch an Videos in sozialen Medien wird immer größer. Verwackelte und schlecht geschnittene Videos werden gar nicht mehr ausgespielt und erreichen Menschen immer weniger. Dazu kommt, dass sich Menschen immer mehr an das professionelle Erscheinungsbild von Amateur-Videos gewöhnen, dass mitunter ein Video mit bestmöglicher Qualität erwartet wird.

Professionelle Programme bieten häufig viele Funktionen, mit denen du um Handumdrehen auf höchsten Niveau Videos unter Windows 10 schneiden kannst. Gleichzeitig wirken diese Programme für Laien aber schnell unübersichtlich, da nur ein Bruchteil der Funktionen gebraucht wird. Wir stellen dir im Folgenden ein paar bekannte Programme vor, die du kostenlos testen und so selbst entscheiden kannst, ob sie etwas für dich sind.

Videos schneiden mit Windows 10 kostenlos

Wenn du etwas weniger Ansprüche hast oder du dir auch einfach ein übersichtlicheres Programm mit weniger Funktionen wünschst, dann bietet Windows 10 selbst schon ein paar tolle Möglichkeiten für dich an. Wenn du also mit Windows 10 Videos kostenlos schneiden möchtest, kannst du das integrierte Fotoprogramm nutzen. Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt, kannst du damit auch Videos schneiden.

Der Funktionsumfang ist sehr reduziert. Aber das soll dich nicht stören, wenn du z. B. ohnehin nur Videos kürzen möchtest. Immerhin bekommst du das Programm mit Windows 10 kostenlos dazu. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du ein Video mit dem integrierten Fotoprogramm kostenlos schneiden kannst.

Videos in Windows 10 schneiden mit Fotoprogramm – Schritt für Schritt

Wenn du Videos schneiden möchtest unter Windows 10, dann ist das Fotoprogramm möglicherweise eine gute Wahl für dich. Es lassen sich zumindest grundlegende Funktionen nutzen, die für viele Privatpersonen sicherlich ausreichend sind. Und so nutzt du das Programm, um z. B. ein Video zu kürzen:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Video.
  2. Gehe auf „Öffnen mit“ und wähle hier „Fotos“.
  3. Warte, bis dein Video geladen wurde.
  4. Klicke oben rechts auf „Kreativoptionen“ und wähle „Zuschneiden“ aus.
  5. Schiebe in der Zeitleiste die beiden Kugeln auf den Bereich, den du für das Video behalten möchtest.
  6. Klicke nun „Speichern unter“ und speichere das Video an deinem gewünschten Ablageort.
Ohne Probleme Videos schneiden mit Windows 10

Diese Anleitung ist vor allem dafür geeignet, wenn du den Anfang oder das Ende deines Videos kürzen oder herausschneiden möchtest. Falls du nur einen kleinen Teil des Videos behalten möchtest, ist es auch möglich.

Videos schneiden unter Windows 10 mit kostenlosen Zusatzprogrammen

Wenn dir das Fotoprogramm von Windows 10 nicht ausreicht, du aber dennoch ungern Geld für ein Videoschnittprogramm ausgeben möchtest, dann haben wir eine Lösung für dich. Es gibt einige tolle Programme am Markt, die es vollkommen kostenlos gibt. Und obwohl sie kostenlos sind, bieten sie viele tolle Funktionen an, mit denen du wirklich professionell wirkende Videos schneiden kannst. Diese Programme solltest du dir mal anschauen:

Video schneiden mit Filmora X – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Filmora X Programm ist ein sehr leistungsstarker Videoeditor, der nicht nur grundlegende Dinge beherrscht. Du kannst mit diesem Programm nicht nur trimmen (kürzen), schneiden und zusammenfügen, sondern auch viele weitere Funktionalitäten nutzen. Mit dem Filmora X kannst du auch professionelle Funktionen wie Greenscreen, Splitscreen, 3D-Lut und Videostabilisierung realisieren. Diese Funktionen sind sonst meist nur in teureren Videobearbeitungsprogrammen zu finden.

Du möchtest Videos mit deinem PC machen? Hier zeigen wir dir, wie du unter Windows 10 deine Kamera aktivieren kannst.

Um Filmora X ein wenig kennenzulernen, wollen wir mal zusammen ein Video schneiden. Und das geht so:

  1. Lade dir Filmora X herunter, installiere und öffne es.
  2. Wähle dein Video in der Zeitleiste aus.
  3. Nun kannst du deinen Abspielknopf an der gewünschten Stelle des Videos platzieren, die du teilen willst.
  4. Klicke jetzt mit der rechten Maustaste auf dein Video.
  5. Im Menü kannst du jetzt „Schneiden“ auswählen. Als Alternative kannst du auch das Scheren-Symbol anklicken.
  6. Möchtest du den vorderen oder hinteren Teil entfernen, dann klickst du diese an und löschst ihn.
So kannst du Videos schneiden mit Windows 10

Unser Fazit

Willst du deine Videos schneiden, mit Windows 10 ist es egal ob du dich für ein kostenloses Programm oder ein kostenpflichtiges entscheidest. Mit den vielen Möglichkeiten, die es heutzutage schon gibt, kommst du sogar ohne ein extra Programm an dein Ziel. Mit unseren einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen kannst du deine Videos in die gewünschte Form bringen. Falls du noch Fragen hast, kannst du uns gerne in der Kommentar-Funktion schreiben.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top