Verknüpfung erstellen in Windows 10

Verknüpfung erstellen in Windows 10

Um einen schnelleren Zugriff auf Dateien oder Internetadressen zu haben, kannst Du eine Verknüpfung erstellen in Windows 10. Durch einen Doppelklick auf diese Verknüpfung werden Dateien direkt geöffnet, ohne dass Du erst in den Ordner wechseln musst.
Es gibt zwei Wege: Entweder über die Datei am Quellort oder über den Zielort.

Datei am Quellort verknüpfen

  1. Wenn Du eine Verknüpfung erstellen möchtest, kannst Du direkt in den Ordner zur Datei im Windows-Explorer gehen. Dafür öffnest Du durch einen Klick auf das Windows-Logo am unteren linken Bildschirmrand und anschließend auf „Explorer“. Wechsle dort in den gewünschten Ordner.
  2. Dann klickst Du mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner.
  3. Gehe im Menü auf „Senden an“ und anschließend auf „Desktop“.
  4. Windows 10 erstellt eine Verknüpfung auf dem Desktop zu der gewünschten Datei.
AngebotBestseller Nr. 1 Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code
AngebotBestseller Nr. 2 Microsoft Surface Go 2, 10 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Pentium Gold, 4 GB RAM, 64 GB Flash-Speicher, Windows 10 Home S)
Bestseller Nr. 3 Windows 10 Pro – Vollversion │ Windows 10 Professional – DVD – 64bit / 32 bit inkl. Updates │ Dauerlizenz inkl. Lizenzunterlagen per E-Mail │ deutsch │ NEU │ Kundensupport

Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verknüpfung erstellen am Zielort

  1. Um  auf dem Desktop eine Verknüpfung zu erstellen, klickst Du mit der rechten Maustaste auf einer freien Fläche auf dem Desktop. Um eine Verknüpfung an einer anderen Stelle zu erstellen, musst Du zunächst den Ordner im Windows Explorer öffnen. Dafür öffnest Du durch einen Klick auf das Windows-Logo am unteren linken Bildschirmrand und anschließend auf „Explorer“. Wechsle dort in den gewünschten Ordner und klicke auf der rechten Seite in eine freie Fläche mit der rechten Maustaste. Es öffnet sich ein Menü, indem Du auf „Neu“ und anschließend auf „Verknüpfung“ klickst.
  2. Es öffnet sich ein Fenster, indem der Link bzw. Adresse zu der Datei eingetragen werden soll, zu der Du eine Verknüpfung erstellen willst.
  3. Wähle hinter dem Eingabefeld „Durchsuchen“.
  4. Wähle dann eine Datei mit Doppelklick aus, wie Du aus dem Windows-Explorer kennst.
  5. Nachdem der Link sich in die Zeile geschrieben hat, klickst Du auf „Weiter“.
  6. Als Nächstes kannst Du dann den Namen der Verknüpfung bestimmen.
  7. Wähle dann „Fertig stellen“ und die Verknüpfung wird in dem gewünschten Ordner erstellt.

Das war es schon. Nun hast Du eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt. Wiederhole den Vorgang, um weitere Verknüpfungen zu anzulegen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top