In Word 2016 kannst Du Texte in eine Aufzählung umwandeln. Wir erklären, wie Du in wenigen Klicks die Formatierung anpassen kannst.

  1. Gebe den Text ein und schreibe dabei für jeden neuen Eintrag eine neue Zeile.
  2. Markiere den Text.
  3. Klicke im Register “Start” bei “Absatz” auf den kleinen Pfeil neben der “Aufzählungszeichen”-Schaltfläche.
  4. Wähle hier nun das Aufzählungszeichen aus, das Du verwenden möchtest. Klassisch sind hier die runde Punkt und der Spiegelstrich.

Tipp: Wenn Du in der Aufzählung bist und danach einen “normalen” Text weiterschreiben möchtest, drückst Du einfach zweimal auf die Enter-Taste.

Bildquellen