Startseite » Microsoft » Windows » Passwort ändern Windows 10 – Schritt-für Schritt-Anleitung

Passwort ändern Windows 10 – Schritt-für Schritt-Anleitung

Passwort ändern Windows 10

Das Passwort zu ändern in Windows 10 geht schneller als du denkst – und es lohnt sich. Denn ein schwaches Passwort, das du noch dazu nie änderst, macht dich zum Ziel für Kriminelle. Mit einem starken Passwort sind deine Daten möglichst sicher. Wie du das Passwort ändern in Windows 10 schaffst, erfährst du in diesem Artikel.

Wie wähle ich ein starkes Passwort für Windows 10 aus?

Um dein Passwort vor Kriminellen zu schützen, solltest du auf jeden Fall ein paar der folgenden Kriterien beachten.

Dein Passwort sollte nicht zu einfach sein. Vermeide unter allen Umständen ein Kennwort wie „Passwort123“. Ein Hacker knackt dieses in wenigen Minuten. Auch kurze Passwörter lassen sich durch einfaches Ausprobieren verschiedener Zeichenkombinationen schnell entschlüsseln.

AngebotBestseller Nr. 1 Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau
AngebotBestseller Nr. 2 Microsoft Surface Laptop 4, 13,5 Zoll Laptop (Ryzen 5se, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Home) Platin
AngebotBestseller Nr. 3 Microsoft Surface Go 2, 10 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Pentium Gold, 8 GB RAM, 128 GB SSD, Windows 10 Home S)

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 um 16:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Am sichersten sind Passwörter, die eine willkürliche Anordnung von Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen sind. Beim Kennwort ändern solltest du darauf achten, dass das Kennwort mindestens 12 Zeichen hat.

Auch solltest du dein Passwort niemals zweimal verwenden. Sollte ein Hacker deine Mail und dein Passwort geknackt haben, hätte dieser somit noch mehr Zugriff auf deine sensiblen Daten. Verwende daher immer neue Kennwörter und führe das Passwort ändern in Windows 10 öfter durch. Du kannst dafür z. B. einen Passwortmanager nutzen, der dir einen großen Teil Arbeit abnehmen kann.

Wenn du einen Passwortmanager nutzen möchtest, können wir dir z. B. 1Password oder LastPass empfehlen.

So kannst du dein Passwort ändern in Windows 10

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Das Passwort zu ändern in Windows 10 benötigt nur ein paar einfache Schritte. Halte aber auf jeden Fall dein aktuelles Passwort bereit, bevor du startest.

  1. Startmenü öffnen

    Klicke auf das Windows Symbol unten links auf dem Bildschirm, um das Startmenü zu öffnen.Startmenü öffnen

  2. Systemeinstellungen öffnen

    Als nächstes klickst du das Zahnrad-Symbol an, um zu den Systemeinstellungen zu gelangen.Einstellungen öffnen

  3. „Konten“ auswählen

    Wähle den Menüpunkt „Konten“ aus.Datenschutz-Einstellung öffnen, um Passwort ändern Windows 10

  4. Wähle „Anmeldeoptionen“

    Auf linken Seite öffnet sich ein Menü mit mehreren Unterpunkten. Dann wähle „Anmeldeoptionen“ aus.Kennwort-Einstellungen öffnen

  5. Bei Kennwort „ändern“ anklicken

    Jetzt kommst du zu einer Liste von Optionen. Zum Passwort ändern in Windows 10 klickst du zuerst auf „Kennwort“ und dann darunter auf „ändern“.Passwort ändern Windows 10

  6. Aktuelles Passwort eingeben

    Es öffnet sich ein neues Fenster, wo du dein aktuelles Passwort eingeben musst. Klicke danach auf „Weiter“.Passwort ändern Windows 10

  7. Neues Passwort und Sicherheitsfrage vergeben

    Im nächsten Schritt kannst du sowohl dein neues Passwort, als auch eine Sicherheitsfrage eingeben. Du musst dein neues Passwort dann zweimal eingeben um es als richtig zu bestätigen. Klicke danach auf „Weiter“.Windows 10 Kennwort bestätigen

  8. Passwort ändern abschließen

    Es sollte ein neues Fenster erscheinen, dass die Änderung des Passwortes bestätigt. Schließe den Vorgang ab und klicke auf „Fertig stellen“. So kannst du dein Windows Passwort ändern.Passwort ändern Windows 10 bestätigen

Kann ich mein Laptop Passwort auch so ändern?

Egal ob es darum geht, das Kennwort für einen Desktop PC oder das Laptop Passwort zu ändern, du kannst nach der oben beschriebenen Anleitung gehen. Solange beide Geräte dasselbe Betriebssystem haben, bleibt der Vorgang vom Passwort ändern in Windows 10 immer der gleiche.

AngebotBestseller Nr. 1 Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau
AngebotBestseller Nr. 2 Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code
AngebotBestseller Nr. 3 Microsoft Wireless Desktop 3050 (Set mit Maus und Tastatur, deutsches QWERTZ Tastaturlayout, kabellos)

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 um 12:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wozu benötige ich eine Sicherheitsfrage?

Die Sicherheitsfrage bzw. der Kennworthinweis erfüllt den Zweck, dich an dein Passwort zu erinnern, wenn du dein Windows 10 Passwort vergessen solltest. Bitte bedenke aber, dass du hier auf keinen Fall dein richtiges Passwort eingeben darfst. Ansonsten ist es für Unbefugte sehr einfach, dieses Passwort zu erraten. Gib stattdessen einen Hinweis ein, den nur du verstehst. Verweise zum Beispiel auf eine Abkürzung, die du bei deinem Passwort verwendet hast.

Passwort ändern in Windows 10 mit einer Tastenkombination

Bei einem privaten Nutzerkonto auf deinem PC zu Hause kannst du Schritt 1 in der Anleitung etwas verkürzen. Drücke die Tastenkombination [Windows] + [i] um das Dialogfenster „Anmeldeoptionen“ zu öffnen. Für das Passwort ändern in Windows 10 folge einfach den oben bereits beschriebenen Schritten.

Wie funktioniert das bei dem Computer bei der Arbeit?

Dein PC bei der Arbeit ist im Normalfall ein Teil eines sogenannten Domänennetzwerkes. Eine Domäne ist Teil eines Netzwerkbereichs, der unterschiedliche Rechte und Sicherheitsrichtlinien für die Mitarbeiter beinhaltet. Die folgende Anleitung zeigt dir, wie das Passwort ändern in Windows 10 in diesem Fall funktioniert.

  1. Das Passwort ändern mit einer Tastenkombination funktioniert, indem du [STRG] + [ALT] + [ENTF] drückst. Zuerst hältst du [STRG] + [ALT] gleichzeitig gedrückt, dann kommt [ENTF] dazu.
  2. Dabei erscheint ein Bildschirmfenster mit mehreren Auswahlmöglichkeiten.
  3. Wähle die Option „Kennwort ändern“ aus.
  4. Gibt dein aktuelles Passwort im Feld altes Kennwort ein.
  5. Im Feld „Neues Kennwort“ gibst du dein neues gewünschtes Passwort ein. Bestätige die Auswahl in dem du auf „Kennwort bestätigen“ drückst.
  6. Abschließend klickst du noch auf „OK“ und du hast dein Passwort erfolgreich geändert.
Passwort ändern Windows 10 an Firmenrechnern

Wenn dich dein Passwort bei der Anmeldung nervt, dann kannst du übrigens auch dein Windows 10 Passwort entfernen. Denke aber daran, dass so jede Person deinen Computer nutzen und an deine Daten kommen könnte.

Unser Fazit

Ein starkes Passwort, welches du regelmäßig änderst, schützt dich und deine Daten effektiv vor Internetkriminalität. Das Passwort ändern in Windows 10 funktioniert wirklich einfach und ist in wenigen Schritten erledigt. Nutze die Kommentarfunktion, wenn du Probleme beim Ändern deines Kennwortes hast oder noch Fragen auftauchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top