Startseite » Microsoft » Windows » Windows 10 Passwort entfernen – automatische Anmeldung

Windows 10 Passwort entfernen – automatische Anmeldung

Du möchtest das obligatorische Windows 10 Passwort entfernen und dir somit die Passworteingabe ersparen? Umso besser, dass sich die automatische Anmeldung mit Leichtigkeit einrichten lässt und du ab sofort noch schneller am Computer loslegen kannst. Du musst hierfür weder technisch begabt sein, noch brauchst du besondere Kenntnisse. Folge einfach den Schritten unserer Anleitung und dein Passwort-Problem löst sich in Luft auf. Selbstverständlich kannst du das Passwort jederzeit wieder einrichten, falls du deinen Computer vor physischen Fremdeingriffen – also unbefugten Dritten – schützen willst.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Passwortentfernung

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Wir zeigen dir nun mit einer ausführlichen Anleitung, wie du dein Windows 10 Passwort entfernen kannst und so kein Kennwort mehr beim Hochfahren des Computers eingeben musst. Folge einfach den einzelnen Schritten:

  1. Öffne die Übersicht der Benutzerkonten

    Zunächst gibst du in die Suchleiste am unteren Bildschirmrand „netplwiz“ ein und bestätigst mit „Enter“. Zu deiner Info: Auch wenn „netplwiz“ etwas kryptisch aussieht, ist es im Grunde nichts anderes als eine Übersicht der Benutzerkonten unter dem Betriebssystem Windows 10.Dialogfeld Benutzerkonten öffnen

  2. Häkchen bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ entfernen

    Es öffnet sich das Dialogfenster „Benutzerkonten“. Hier klickst du dein bzw. das gewünschte Benutzerkonto einmal an (kein Doppelklick!), welches anschließend blau unterlegt ist. Danach entfernst du das Häkchen bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ und klickst auf „Ok“.Kennwort-Eingabe beim Start deaktivieren

  3. Passwort in „Automatische Anmeldung“ bestätigen

    Nun öffnet sich das Fenster „Automatische Anmeldung“. Hier sollte dein Benutzername bereits hinterlegt sein. Abschließend gibst du dein Passwort zweimal ein und bestätigst mit „Ok“. Die automatische Anmeldung ist ab sofort aktiviert. Zum Abschluss klickst du auf „Übernehmen“, um die Änderungen zu speichern. Bei deiner nächsten Anmeldung kannst du nun direkt ohne Passworteingabe loslegen.Windows 10 Passwort entfernen

Nun sollte dein Computer direkt hochfahren, ohne, dass du während des Startvorgangs ein Passwort eingeben musst.

Willst du deinen PC schneller machen unter Windows 10? Dann schau dir mal unseren Artikel an.

Windows 10 Passwort entfernen nach Standby und Ruhezustand

Wenn du deinen Computer bzw. Laptop aus dem Standby-Modus oder Ruhezustand aufweckst, wird er dich möglicherweise noch immer nach einem Passwort fragen. In diesem Fall musst du auch hierfür die Abfrage für das Windows 10 Passwort deaktivieren. Dafür gehst du folgendermaßen vor:

AngebotBestseller Nr. 1 Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau
Bestseller Nr. 2 Microsoft Surface Laptop Go, 12,45 Zoll Laptop (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home in S Mode) Eisblau
AngebotBestseller Nr. 3 Microsoft Surface Go 2, 10 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Pentium Gold, 4 GB RAM, 64 GB Flash-Speicher, Windows 10 Home S)

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 21.04.2021 um 11:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Klicke auf die Windows-Start-Taste und wähle das Zahnrad („Einstellungen“) aus.
  2. Nun klickst du auf „Konten“ und anschließend auf den dritten Tab „Anmeldeoptionen“.
  3. Dort wählst du unter der Frage „Wann soll Windows nach Abwesenheit eine erneute Anmeldung anfordern?“ die Möglichkeit „Nie“ aus .

Nun kannst du auch nach der System-Reaktivierung (wie etwa Stromspar- oder Standby-Modus) deinen Computer ohne zusätzliche Passwort-Eingabe nutzen und direkt loslegen!

Falls du dein Windows 10 Passwort vergessen haben solltest, findest du auch dafür eine Anleitung auf PCShow.de.

So kannst du auch die neue Windows 10 Pin entfernen

Vielleicht denkst du gerade: Hilfe, ich habe kein Passwort mehr, sondern eine Pin. Wie entferne ich diese?

Falls dein Computer dein Betriebssystem bereits auf die neueste Version geupdatet hat, kann es sein, dass du statt einem Passwort zur Anmeldung eine Pin benötigst. Auch diese lässt sich im Handumdrehen deaktivieren:

  1. Drücke die Tastenkombination [Windows] + [I] (großes i).
  2. Du solltest dich nun unter der Option „Anmeldeoption“ befinden.
  3. Dort klickst du auf die Option „Windows Hello Pin“ und wählst „Pin vergessen“ aus.
  4. Im neuen Fenster klickst du nun auf „Weiter“. Wahrscheinlich wirst du anschließend aufgefordert, eine neue PIN zu vergeben. In diesem Fall klickst du auf „Abbrechen“. Deine Anmeldung sollte ab sofort ohne PIN möglich sein.

Wie du siehst, braucht man kein Computer-Profi oder Technik-Experte sein, um sich bei kleinen Problemen behilflich zu sein. Mit den oben beschriebenen Schritten kann jeder Laie sein Windows 10 Passwort entfernen, ohne auf die Hilfestellung des Supports angewiesen zu sein.

Angebot
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code
4.139 Bewertungen

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 21.04.2021 um 13:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Falls du Probleme oder Schwierigkeiten bei dem beschriebenen Vorgang hattest, scheue dich nicht, über das Kommentarfeld deine Fragen zu stellen. Auch Anregungen darfst du gerne per Kommentar loswerden.

113210cookie-checkWindows 10 Passwort entfernen – automatische Anmeldung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So brauchst du beim Windows-Start kein Passwort mehr eingeben!
Scroll to Top