AppleiPhoneKontakte übertragen – Mit allen Kontakten Handy wechseln!

Kontakte übertragen – Mit allen Kontakten Handy wechseln!

In diesem Artikel erfährst du, wie du spielend leicht deine Kontakte übertragen kannst - auch von Android auf iPhone oder umgekehrt.

Kontakte übertragen

Du hast dir ein neues Smartphone gekauft und möchtest nun deine Kontakte übertragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du beim gleichen Hersteller bleibst oder sogar von iPhone auf Android wechselst – oder umgekehrt. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du deine Kontakte schnell und einfach übertragen kannst.

iPhone Kontakte übertragen auf neues iPhone

Wenn du deine Kontakte von einem iPhone zu einem anderen Apple-Gerät übertragen willst, kannst du dafür den iCloud-Dienst von Apple nutzen. Damit können nicht nur deine Kontakte, sondern auch alle anderen Daten übertragen werden. Achte darauf, dass du vorher auf deinem alten Smartphone ein Backup in der iCloud durchgeführt hast und die Kontakte mit deiner iCloud synchronisiert hast. iPhone Kontakte übertragen zu einem neuen Apple-Gerät geht so:

  1. Schalte dein neues iPhone ein und beginne mit der Einrichtung.
  2. Klicke während der Einrichtung im Reiter „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.
  3. Melde dich mit deiner Apple-ID bei iCloud an.
  4. Wähle anhand des Datums dein letztes Backup aus.
  5. Deine Apps, Daten und auch die Kontakte werden nun übertragen.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 12:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kontakte übertragen von Android zu Android

Bei Android ist der Transfer der Kontakte auch ganz leicht. Dazu kannst du ganz einfach deinen Google-Account verwenden. Viele Hersteller stellen zudem Apps bereit, mit denen du deine Kontakte übertragen und gleichzeitig andere Apps und Daten transferieren kannst. Stelle bei der Übertragung mit Google sicher, dass du ein eigenes Google-Konto besitzt. Von Android zu einem anderen Android-Smartphone funktioniert das dann so:

  1. Öffne auf deinem alten Smartphone die Kontakte-App.
  2. Wähle den Menüpunkt „Konten“ oder „Konten synchronisieren“ aus.
  3. Aktiviere für Google die Synchronisation der Kontakte.
  4. Nun musst du warten, bis die Übertragung zu Google abgeschlossen ist. Die Dauer richtet sich dabei nach der Internet-Verbindung und der Menge deiner Kontakte.
  5. Nehme nun dein neues Android-Smartphone zur Hand und melde dich dort bei Google an. Dazu klickst du unter „Einstellungen“ auf „Konten und Sicherung“ > „Konten verwalten“ > „Konto hinzufügen“ und dann auf „Google“.
  6. Wähle dein hinzugefügtes Google-Konto und danach das Backup aus, welches mit dem neuen Smartphone synchronisiert werden soll.
  7. Tippe dann auf „Jetzt synchronisieren“ und warte, bis deine Kontakte übertragen wurden.
  8. Du findest nun alle Kontakte auf deinem neuen Smartphone.
Kontakte übertragen von Android zu Android
Kontakte übertragen mithilfe von Google
Neues Google Konto anmelden
AngebotBestseller Nr. 1 Xiaomi Redmi Note 10S Smartphone + Kopfhörer (16,33cm (6,43') FHD+ Display, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, 64MP Quad-Rückkamera, 13MP Frontkamera, Dual SIM, Android 11) Grau - [Exklusiv bei Amazon]
AngebotBestseller Nr. 2 Redmi 9A Smartphone 2GB 32GB 6.53' HD+ DotDrop Display 5000mAh (typ) 13 MP AI Rear Camera [Global Version] Gray
AngebotBestseller Nr. 3 Xiaomi 11T 5G Smartphone + Kopfhörer (8+256GB, 6.67' 120 Hz AMOLED-Display und Dolby Atmos , 108MP in Profiqualität, MediaTek Dimensity 1200-Ultra, 67W Turbo Charge) Grau - Exklusiv bei Amazon

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 13:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Von Android zu iOS und umgekehrt

Deine Kontakte zu übertragen kann bei iOS zu Android oder auch umgekehrt dann schon schwieriger werden. Dazu musst du auf ein paar Tricks zurückgreifen und schauen, durch welche Techniken die beiden Betriebssysteme dann doch verbunden werden können. Am einfachsten gelingt dir die Übertragung mit der Apple-App „Auf iOS übertragen“ oder alternativ über Google Drive (hier erklärt von Android zu iPhone). Probiere dazu folgende Schritte aus:

  1. Lade dir die Google-Drive App auf deinem alten Android-Smartphone herunter.
  2. Öffne die Google Kontakte App auf deinem alten Smartphone.
  3. Klicke dann auf „Konto hinzufügen“. Diese Funktion ist möglicherweise auch weiter unten.
  4. Tippe hier auf „Google“.
  5. Melde dich nun mit deinem Google-Konto an oder erstelle dir eines.
  6. Wähle nun die Google-Drive App aus, um sie mit deinem Gerät zu synchronisieren.
  7. Tippe dann auf Speichern. Deine Kontakte sind nun in Google Drive übertragen worden.
  8. Gehe nun auf deinem neuen iPhone in die Einstellungen und klicke auf „Passwort und Konto“ und auf „Konto hinzufügen“. Wähle hier „Google“ aus.
  9. Melde dich mit deinem Google-Konto an, aktiviere den Kippschalter neben der Option „Kontakte“ und tippe auf „Sichern“.
  10. Deine Kontakte werden übertragen und du kannst dein iPhone wieder ganz normal nutzen.
Über Kontakte neues Google Konto anmelden
Daten per Google Drive aufs neue Handy mitnehmen
Kontakte übertragen Android

Kontakte übertragen – iOS zu Android

Dieser Vorgang funktioniert genau so wie die Übertragung von Android zu iOS nur rückwärts. Auch hier kannst du für die einfache Übertragung den Google-Dienst nutzen. Mit diesem klappt die Übertragung deiner Kontakte reibungslos. Probiere dazu folgende Schritte:

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem iPhone.
  2. Klicke auf „Kontakte“ und auf „Accounts“.
  3. Wähle hier nun „Account hinzufügen“.
  4. Hier tippst du auf „Google“.
  5. Melde dich mit deinem Google-Konto an, schiebe den Regler bei „Kontakte“ nach rechts und tippe auf „Sichern“.
  6. Öffne nun auf deinem Android-Smartphone die Kontakte.
  7. Klicke auf „Konten“, dann auf „Google.
  8. Tippe auf dein Google-Konto oder melde dich an.
  9. Wähle dann „Kontakte synchronisieren“ aus.
  10. Klicke nun auf den Button „Jetzt synchronisieren“.
  11. Deine Kontakte wurden erfolgreich übertragen.
Kontakte übertragen von iOS zu Android
iPhone Kontakte übertragen
Bei iOS neuen Google Account anmelden

Du hast dir jetzt die Drive-App heruntergeladen und möchtest gerne Dateien mit Freunden teilen? Hier zeigen wir dir, wie du Google Drive Ordner freigeben kannst.

Unser Fazit

Du möchtest deine Kontakte übertragen und fragst dich, wie es funktioniert? Das ist von iPhone zu iPhone oder Android zu Android wirklich spielend einfach. Wenn du allerdings von Android zu iOS oder umgekehrt wechselst, ist das nicht so trivial. Der einfachste Weg ist ein Google-Account, auf den alle deine Kontakte übertragen werden. Wenn du dich mit diesem auf deinem neuen Smartphone anmeldest, erscheinen deine Kontakte sofort auf dem Gerät. Falls du Fragen zu diesem Artikel haben solltest, dann schreibe uns doch gerne einen Kommentar.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top