AppleiPhoneiPhone WLAN teilen: So einfach geht’s!

iPhone WLAN teilen: So einfach geht’s!

Du hast Freunde zu Besuch und natürlich fragen sie dich nach Internet. Aber wusstest du, dass du dein iPhone WLAN teilen und ihnen so im Handumdrehen Zugang zu deinem Internet geben kannst? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie das genau funktioniert.

iPhone WLAN teilen

Das Wichtigste in Kürze: So kannst du dein iPhone WLAN teilen

  • Haben deine Freunde ebenfalls ein iPhone, dann kannst du die iPhone aneinander halten und bekommst eine Meldung, ob du dein WLAN teilen möchtest. Bestätigst du das, dann sind sie direkt verbunden.
  • Wenn deine Freunde allerdings ein Android-Smartphone haben, dann kannst du für sie einen QR-Code erstellen, den sie einfach scannen können. Das Gerät verbindet sich dann automatisch mit deinem WLAN. Der QR-Code funktioniert übrigens auch am iPhone.
  • Eine Sache ist wichtig: Freunde können den WLAN-Zugang ebenfalls weitergeben und so auch ungewünschten Personen Zugriff auf dein Netzwerk gewähren. Sie können so auch auf freigegebenen Festplatten und Drucker zugreifen. Richte also am besten einen Gastzugang ein und teile diesen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Artikel zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du dein iPhone WLAN für andere iPhones und Android-Smartphones ganz einfach teilen kannst.

iPhone WLAN teilen – von iPhone zu iPhone

Damit die Übertragung deines WLAN-Zugangs funktioniert, musst du ein paar Dinge sicherstellen:

  • Beide iPhones müssen mindestens iOS 11 installiert haben. Aktualisiere die iPhones, wenn nötig.
  • Auf beiden Geräten muss WLAN und Bluetooth aktiviert sein.
  • Deine Freunde müssen mit ihrer Apple ID in deinen Kontakten gespeichert sein. Sonst funktioniert es aus Sicherheitsgründen nicht.

Wenn du soweit bist, dann kannst du den Zugang in drei Schritten übergeben:

  1. Entsperre das iPhones deines Gastes und verbinde es mit deinem WLAN. Es erscheint eine Meldung, dass du nun das Passwort eingeben sollst. Das ignorierst du aber.
  2. Halte dein entsperrtes iPhone neben das iPhone des Gastes.
  3. Es erscheint nun eine Meldung „Passwort teilen„. Bestätige dies, damit dein iPhone die Einstellungen auf das iPhone des Gastes übertragen kann.
Entsperre das iPhone deines Gastes, damit du das WLAN Zugang freigeben kannst
Halte dein entsperrtes iPhone neben das deines Gastes
Bestätige die Meldung "Passwort teilen"

Das Passwort wird nun automatisch ausgefüllt und das iPhone deines Gastes mit deinem WLAN verbunden.

Gut zu wissen:

Ab sofort sind deine Freunde in deinem privaten WLAN. Hast du beispielsweise Drucker oder Festplatten im Netzwerk freigegeben, um über WLAN drucken zu können oder Fotos ansehen zu können, so können sie das nun auch.

iPhone WLAN teilen – von iPhone zu Android oder iPhone

Möchtest du dein WLAN mit einer Freundin oder einem Freund teilen, die ein Android-Smartphone benutzen? Dann bietet es sich an, einen QR-Code für sie zu erstellen. Diesen können sie bequem scannen und sich so automatisch mit deinem Internet verbinden. So lässt sich das iPhone WLAN einfach teilen.

Um einen solchen QR-Code zu erstellen, brauchst du nur den Namen deines WLANs und den WLAN-Passwort und dann kann es schon losgehen:

  1. Öffne die Webseite https://qrcode-generator.de/solutions/wifi-qr-code/
  2. Trage unter „Netzwerkname“ den Namen deines WLANs ein. Diesen findest du auch auf deinem iPhone in der WLAN-Übersicht.
  3. Unter „Passwort“ gibst du dein WLAN-Passwort ein.
  4. Klicke nun auf „QR-Code erstellen„.
  5. Optional kannst du auf der rechten Seite noch die Aufmachung ändern.
  6. Klicke nun auf „Download„, um den Code herunterzuladen.

Diesen kannst du nun entweder ausdrucken oder auf dein iPhone speichern. Gäste können diesen dann direkt von deinem iPhone scannen und sich so mit deinem WLAN verbinden.

So kannst du einen QR Code unter Android scannen

Nachdem du den QR Code erstellt hast, können deine Gäste diesen nun scannen. Aber wie funktioniert das überhaupt? So kannst du einen QR Code mit Android scannen:

  1. Installiere am besten die Google Lens-App auf deinem Android-Gerät.
  2. Öffne die Lens-App und scanne deinen zuvor erstellten QR-Code.
  3. Anschließend erhältst du das WLAN-Passwort auf dem Android-Handy. Dein Android verbindet sich nun mit deinem WLAN.

So kannst du einen QR Code am iPhone scannen

Am iPhone funktioniert dies relativ einfach über die Kamera App:

  1. Gehe zunächst in die Einstellungen deines iPhones und wähle „Kamera“ aus. Dort aktivierst du „QR-Codes scannen„.
  2. Öffne nun die Kamera am iPhone und halte sie über den QR-Code.
  3. Tippe auf „Mit Netzwerk verbinden„.

Dein iPhone verbindet sich nun automatisch mit dem WLAN.

iPhone WLAN teilen: Wie sicher ist das wirklich?

Die Frage nach der Sicherheit bei der Übertragung des WLAN-Passworts auf ein anderes Gerät ist berechtigt, denn bei der Übertragung kann sich theoretisch jede:r in dein Netzwerk einloggen. Sei dir bewusst: Jede:r iPhone-Nutzer:in, die oder der dein WLAN-Passwort gespeichert hat, kann dieses mit anderen teilen. Das klappt zwar nur, wenn deine Gäste an der nähe deines Routers, also bei dir zuhause sind. Dennoch ist es dir möglicherweise nicht Recht, dass fremde Zugriff auf dein persönliches WLAN bekommen.

Du solltest daher unbedingt zunächst einen Gastzugang einrichten und diesen dann teilen. Gastzugänge sind von deinem privaten Netzwerk getrennt, sodass Bekannte nicht auf deine Festplatten, Drucker oder andere Smart Home Geräte zugreifen können. In unserem Video weiter oben im Artikel zeigen wir dir, wie du einen Gastzugang einrichtest und das WLAN-Passwort dann mit Freunden teilst.

iPhone WLAN teilen funktioniert nicht – Das kannst du tun

Manchmal klappt es einfach nicht und du kannst dein iPhone WLAN nicht teilen. Wir haben dir mögliche Lösungen zusammengestellt, die dir sicherlich weiterhelfen werden:

  • Geräte neu starten: Ein Neustart kann helfen, dein iPhone WLAN zu teilen. Nach dem Neustart versuchst du die Weitergabe des WLAN-Passworts erneut.
  • Gleiches WLAN auswählen: Vergewissere dich, dass beide Geräte auf das gleiche WLAN zugreifen. Andernfalls bauen die Geräte keine Verbindung auf.
  • Einstellungen am Router überprüfen: Überprüfe die Einstellungen deines Routers. Unpassende Einstellungen verhindern das Einwählen anderer Geräte. In diesem Fall solltest du kontrollieren, ob eine Gerätesperre den Vorgang verhindert. In einem weiteren Artikel zeigen wir dir, wie du die Oberfläche deiner Fritz!Box aufrufen kannst.
  • Passwort manuell eintragen: Ärgere dich nicht. Falls alles nicht hilft, kannst du auch einfach das Passwort manuell eintragen und es beim nächsten Gast erneut probieren.

Unser Fazit

Wenn Freunde zu Besuch kommen, wollen sie meist zuerst Zugang zum Internet. Damit dies schnell und einfach funktioniert, kannst du am iPhone das WLAN teilen. Zwischen zwei iPhones gelingt es, indem du beide Geräte dicht aneinander hältst. Benutzen deine Freunde Android-Smartphones, dann kannst du einen QR-Code selbst erstellen, der nur gescannt werden muss. Interessiert dich das Thema oder hast du noch Fragen? Dann schreibe uns doch gerne in den Kommentaren.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top