AppleiPhoneiPhone Screenshot machen, bearbeiten, drucken: So geht’s!

iPhone Screenshot machen, bearbeiten, drucken: So geht’s!

Du möchtest einen iPhone Screenshot machen und vielleicht auch bearbeiten? Wie das funktioniert, zeigen wir in diesem Artikel.

iPhone Screenshot machen

Du möchtest einen iPhone Screenshot machen? In diesem Artikel erklären wir dir für jedes Gerät, welche Tastenkombination du drücken musst, wie du einen Screenshot bearbeitest und ausdrucken könntest – und noch eine Sache mehr. Sei gespannt!

So kannst du eine iPhone Screenshot machen

Du möchtest eine Situation festhalten oder einen Screenshot von einer Webseite machen? Dann kannst du schnell einen Screenshot erstellen, den du danach in deinen Fotos finden kannst. Je nach iPhone Modell funktioniert es ein klein wenig anders.

iPhone mit Face ID

Hast du ein Smartphone mit Gesichtserkennung – also ohne Home-Button – dann kannst du mit einer Tastenkombination ganz einfach einen iPhone Screenshot machen. Dieser erscheint dann in deinen Fotos. 

Und so funktioniert es:

  1. Drücke gleichzeitig die Seitentaste (Ein-/Ausschalter) und die Lauter-Taste 
  2. Lasse beide Tasten danach wieder los
  3. Der Screenshot wird in deinen Fotos abgelegt

Sobald der Screenshot erstellt wird, wird das Display einmal kurz weiß und du hörst einen Ton. Dann weißt du, dass alles funktioniert hat. Außerdem wird dir unten links auf dem Bildschirm kurz eine Miniaturansicht des Screenshots angezeigt. 

Wenn du den Screenshot bearbeiten möchtest, kannst du auf diese klicken. Wie die Bearbeitung funktioniert, zeigen wir dir später im Artikel.

iPhone Screemshot machen mit neuem Gerät

iPhone Home-Button und Seitentaste

Hast du ein iPhone mit Home-Button und Seitentasten, dann kannst du einen iPhone Screenshot machen – jedoch mit einer anderen Tastenkombination. So funktioniert es:

  1. Drücke die Seitentaste (Ein-/Ausschalter) und die Home-Taste gleichzeitig
  2. Lasse anschließend die beiden Tasten wieder los
  3. Der Screenshot wird in den Fotos gespeichert

Wenn der Screenshot erfolgreich erstellt wurde, wird dir auch hier unten links auf dem Bildschirm eine Miniaturansicht angezeigt. Du kannst auch hier auf diese klicken, um sie zu bearbeiten.

Bildschirmaufnahme mit älterem Smartphone

iPhone mit Home-Button und oberer Taste

Ältere iPhone haben den Ein-/Ausschalter oben am Gerät. Auch mit den älteren Geräten kannst du einen iPhone Screenshot machen. Dafür ist eine andere Tastenkombination notwendig:

  1. Drücke gleichzeitig die obere Taste (Ein-/Ausschalter) und den Home-Button
  2. Anschließend lässt du die Tasten wieder los
  3. Der Screenshot wird in deinen Fotos abgelegt

Wenn alles geklappt hat, wird dir auch bei älteren Geräten eine Miniaturansicht angezeigt. Dann weißt du, dass alles funktioniert hat. Klicke auf die Miniatur, wenn du sie bearbeiten möchtest.

iPhone Screenshot erstellen

Wusstest du, dass du auch ein Video vom Bildschirm machen kannst? In einem weiteren Artikel zeigen wir dir, wie du eine Bildschirmaufnahme am iPhone erstellen kannst.

Einstellungen für die Bildschirmaufnahmen

Bei der Kamera des iPhone ist es möglich, Einstellungen vorzunehmen. Beispielsweise kann man die Qualität einstellen oder bei Videos die Bilder pro Sekunde. Außerdem ist es möglich festzulegen, ob ein Raster angezeigt werden soll, damit man eine bessere Komposition hin bekommt.

Leider gibt es aber keine iPhone Screenshot Einstellungen. Es wird immer der Bildschirm fotografiert und in der Auflösung gespeichert, die das Telefon aufweist. 

iPhone Screenshot von ganzer Seite erstellen

Seit einiger Zeit es tatsächlich auch möglich, einen iPhone Screenshot von einer ganzen Seite zu machen. Während man früher nach viele Einzelaufnahmen verbinden musste, geht es heute automatisch. Diese Möglichkeit gilt vor allem für Screenshots von kompletten Webseiten im Safari.

Und so kannst du einen iPhone Screenshot von der ganzen Seite erstellen:

  1. Öffne in Safari die Webseite, die du als ganze Seite fotografieren möchtest
  2. Erstelle wie oben beschrieben einen Screenshot
  3. Tippe auf die Miniaturansicht am unteren linken Bildschirmrand
  4. Wähle oben statt “Bildschirm” die Option “Ganze Seite” aus. Das iPhone zeigt nun die gesamte Seite mit allen Scrollzuständen an.
  5. Speichere den iPhone Screenshot, indem du oben links auf “Fertig” klickst.
iPhone Screenshot machen
Ganze Seite auswählen
Gut zu wissen:

Manchmal werden Bilder erst geladen, wenn das Bild beim Scrollen sichtbar wird. Damit du alle Bilder auf deinem Screenshot sehen kannst, kannst du die Seite zunächst bis nach unten durch scrollen und dann einen Screenshot erstellen.

iPhone Screenshot bearbeiten

Wenn du einen iPhone Screenshot machst, erscheint am unteren linken Bildschirmrand eine Miniaturansicht. Klickst du diese an, dann gelangst du in den Bearbeitenmodus.

Am unteren Bildschirmrand findest du beispielsweise verschiedene Stifte, mit denen du auf den Screenshot zeichnen kannst. Ein Radiergummi kannst du nutzen, um Fehler zu korrigieren. Bei jedem Stift kannst du zusätzlich noch die Farbe ändern, um nicht nur verschiedene Texturen, sondern auch Farbigkeiten in den Screenshot zu bringen.

Klickst du ganz unten rechts auf das “+”-Symbol, dann siehst du noch weitere Möglichkeiten. Du kannst mit dem Textfeld einfach in den Screenshot hinein schreiben oder mit “Unterschrift” deine Unterschrift auf das Bild setzen. Mit der Funktion “Lupe” kannst du zudem noch Teile des Screenshots visuell hervorheben und so die Aufmerksamkeit auf diese Stelle lenken. Mit Deckkraft kannst du darüber hinaus auch den Screenshot etwas abmildern, sodass Text besser auf diesem lesbar wird.

Unten findest du zudem noch die Möglichkeit, Rechtecke, Kreise, Sprechblasen oder Pfeile auf dem Screenshot darzustellen.

Neben diesen Werkzeugen, kannst du noch die äußeren Ecken des Screenshots gedrückt halten und bewegen und damit den iPhone Screenshot beschneiden.

iPhone Screenshot bearbeiten
In Bildschirmaufnahme zeichnen

Bist du mit deiner Bearbeitung fertig, dann kannst du oben links mit “Fertig” das Bild sichern.

iPhone Bildschirmaufnahme drucken

Einige fragen sich außerdem, ob man nicht auch einen iPhone Screenshot machen und anschließend drucken kann. Und tatsächlich geht auch das – vorausgesetzt du besitzt einen Drucker mit AirPrint. Falls nicht, können wir dir diese empfehlen:

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 5.05.2024 um 11:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um nun einen iPhone Screenshot drucken zu können, gehst du so vor:

  1. Öffne einfach den Screenshot in deinen Fotos.
  2. Wähle unten links das Teilen-Symbol aus.
  3. Scrolle nach unten bis zum Punkt “Drucken”.
  4. Wähle bei “Drucker auswählen” deinen Drucker aus.
  5. Starte den Druckvorgang, indem du oben rechts auf “Drucken” klickst.
iPhone Screenshot ausdrucken
Drucken auswählen
Drucker auswählen und drucken

Der Drucker druckt nun deinen Screenshot aus.

iPhone Screenshot Rückseite per Doppeltippen

Vielleicht hast du es mal aufgeschnappt, dass man einen iPhone Screenshot durch klopfen auf die Rückseite aufnehmen kann. Interessanterweise geht es, auch wenn die Funktion eigentlich anders gedacht ist.

Dafür nutzen wir die Bedienungshilfen des iPhones und belegen die Funktion “Doppeltippen” oder “Dreimal tippen” mit der Screenshot-Aktion. Und so geht es:

  1. Öffne die Einstellungen deines iPhones.
  2. Scrolle zum Punkt “Bedienungshilfen” und klicke auf diesen.
  3. Wähle nun den Punkt “Tippen” aus.
  4. Scrolle nach ganz unten bis zum Punkt “Auf Rückseite tippen” und klicke darauf.
  5. Suche dir nun aus, ob du bei Doppeltippen oder Dreimal tippen einen iPhone Screenshot machen möchtest und klicke auf die Option, die dir zusagt.
  6. Wähle nun “Bildschirmfoto” aus, was nicht anderes als die Screenshot-Funktion ist.
iPhone Screenshot machen per Tippen
Option auswählen
iPhone Screenshot machen auswählen

Das war es auch schon. Ab sofort kannst du per Doppeltippen oder Dreimal tippen – je nach deiner Auswahl – einen Screenshot machen. Am besten hältst du das iPhone in einer Hand und tippst mit dem Zeigefinger so häufig auf die Rückseite, wie du eingestellt hast.

Hast du noch weitere Fragen zum iPhone Screenshot machen? Dann schreib es uns doch gerne in die Kommentare.

Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen