AppleiPhoneiPhone Bildschirm drehen: Einfach ein- und ausschalten!

iPhone Bildschirm drehen: Einfach ein- und ausschalten!

Du kannst den iPhone Bildschirm drehen, um Apps im Querformat besser ansehen zu können. Manchmal kann es aber störend sein, wenn sich der Bildschirm dauernd automatisch dreht. Wir zeigen dir, wie du die Funktion ein- und ausschalten kannst.

iPhone Bildschirm drehen

Was sind die Gründe?

Dein iPhone Bildschirm soll sich drehen, aber es passiert einfach nichts? Dann kann es zwei Gründe haben:

  • App unterstützt Querformat nicht: Es kann sein, dass du eine App nutzt, die das Bildschirmdrehen nicht unterstützt.
  • Bildschirm drehen ausgeschaltet: Eine weitere Möglichkeit ist es, dass die sogenannte Ausrichtungssperre aktiviert ist.

Sollte es an der Ausrichtungssperre liegen, dann kannst du die Funktion am iPhone kurzerhand abschalten. Wir zeigen dir nun, wie es funktioniert.

Gut zu wissen:

Mit der Ausrichtungssperre kannst du festlegen, dass sich der iPhone Bildschirm nicht drehen soll. Das ist praktisch, wenn du z. B. seitlich auf dem Sofa liegst und im Hochformat einen Artikel lesen möchtest.

So kannst du am iPhone das Bildschirm drehen aktivieren

Wenn sich dein iPhone Bildschirm nicht drehen lässt, dann kannst du die Ausrichtungssperre in wenigen Schritten einfach wieder abschalten. Und das geht so:

  1. Öffne das Kontrollzentrum auf deinem iPhone. Bei neueren Geräten wischt du dafür von oben rechts nach unten, bei älteren Modellen vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  2. Suche nun nach einem Schloss-Symbol, das bei dir wahrscheinlich rot leuchtet. Das bedeutet, dass die Ausrichtungssperre aktiviert ist und sich der iPhone Bildschirm nicht drehen lässt. 
  3. Klicke auf das Symbol, um die Ausrichtungssperre abzuschalten.
iPhone Ausrichtungssperre ist aktiv
Jetzt lässt sich der iPhone Bildschirm wieder drehen
Gut zu wissen:

Du kannst auf gleiche Art und Weise auch die Ausrichtungssperren am iPad abschalten. Anschließend lässt sich auch das iPad wieder drehen.

Am iPhone Bildschirm automatisch drehen ausstellen

Wenn es dich nervt, dass sich der iPhone Bildschirm automatisch dreht, dann kannst du die Funktion abschalten. Das iPhone wechselt dann solange nicht mehr in den Querformat-Modus, bis du die Funktion wieder deaktivierst. Gehe dafür einfach so vor:

  1. Öffne das Kontrollzentrum auf deinem iPhone. Bei neueren Geräten wischt du dafür von oben rechts nach unten, bei älteren Modellen vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  2. Suche nun nach einem Schloss-Symbol.
  3. Klicke auf das Symbol, um die Ausrichtungssperre einzuschalten. Es sollte anschließend rot leuchten.

Ab sofort dreht sich der iPhone Bildschirm nicht mehr und du kannst bequem auch auf der Seite im Hochformat lesen. Du kannst die Funktion jederzeit wieder abschalten.

iPhone Bildschirm drehen funktioniert nicht?

Das iPhone Bildschirm drehen funktioniert nicht und du fragst dich nun, was du tun kannst? Dann solltest du mal schauen, ob dir diese Tipps weiterhelfen:

  • iPhone Ausrichtungssperre kontrollieren: Etwas weiter oben im Artikel zeigen wir dir, wie du das iPhone Bildschirm drehen aktivieren kannst. Folge der Anleitung und überprüfe, ob deine Ausrichtungssperre aktiv ist.
  • iPhone neu starten: Es kann manchmal vorkommen, dass das iPhone merkwürdig oder gar nicht auf das Drehen des Bildschirms reagiert. Wenn dem so ist, solltest du das iPhone einmal neu starten. Danach funktioniert es in der Regel wieder problemlos.
  • iPhone zurücksetzen: Wenn die vorigen Punkte nicht helfen, dann solltest du dein iPhone zurücksetzen. Dafür erstellst du zunächst ein iPhone Backup, setzt das Gerät anschließend zurück und kannst dein iPhone dann wiederherstellen.

Wenn es weiterhin nicht klappt, dann schreibe uns doch gerne in den Kommentaren.

In einem weiteren Artikel zeigen wir dir, wie du an deinem iPhone die Automatische Sperre abschalten kannst.

Unser Fazit

Du möchtest den iPhone Bildschirm drehen und merkst dann, dass es nicht geht? Dann liegt es häufig an der aktivierten Ausrichtungssperre. Diese kannst du über das Kontrollzentrum mit wenigen Klicks abschalten. Andersrum kann es auch sein, dass das Bildschirm drehen nicht funktioniert. Dann kann es auch an der Ausrichtungssperre liegen oder aber das iPhone muss einmal neu gestartet werden. Wir hoffen, dass dir dieser Artikel geholfen haben und freuen und, wenn du Fragen oder Anmerkungen unter diesen Artikel in die Kommentare schreibst.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top