AppleMacAusschneiden Mac – diese Möglichkeiten hast du!

Ausschneiden Mac – diese Möglichkeiten hast du!

So nutzt du das Ausschneiden am Mac, um Text und Bilder von einem Ort zum anderen zu bringen. Wir zeigen dir, wie es funktioniert!

Ausschneiden Mac

Du möchtest das Ausschneiden am Mac nutzen, um Texte oder Bilder von einem Ort zum anderen zu bringen? Zum einen spart das jede Menge Zeit, da nicht alles neu geschrieben werden muss. Zum anderen lassen sich so verschiedene Dokumente zu einem Dokument zusammenfassen. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um mit dem Mac Texte oder Bilder auszuschneiden.

Texte ausschneiden am Mac mit der Tastatur oder Maus

Wenn du einen Text von einem Ort zum anderen bringen möchtest, also z. B. von einem Dokument in ein anderes, dann hast du dafür zwei Möglichkeiten. Du kannst dies entweder mit einer Tastenkombination tun oder aber mit der Maus. Wir zeigen dir nun beide Wege.

Text ausschneiden am Mac mit der Tastatur

Texte kannst du bei einem Mac ganz einfach durch diverse Tastenkombinationen ausschneiden und kopieren. Dafür drückst du zuerst die erste Taste und hältst diese gedrückt. Dann drückst du die zweite Taste und lässt beide Tasten gleichzeitig los. Und nun zu den Kombinationen, damit dir das Ausschneiden am Mac gelingt:

  1. Markiere den Text, indem du mit der linken Maustaste auf den Textanfang klickst und mit gedrückter Taste die Maus bis zum Textende bewegst. Lasse sie los, wenn der gewünschte Text markiert ist.
  2. Drücke nun die Befehlstaste (Großstelltaste) und gleichzeitig auch die Command Taste (Mac-Taste). Halte sie gedrückt.
  3. Möchtest du den Text an diesem Ort entfernen und an einem anderen platzieren, dann drückst du die „X“-Taste. Soll der Text an beiden Orten bleiben, dann kopierst du ihn mit der „C“-Taste.
Ausschneiden am Mac mit der Tastatur

Der Text ist nun in die Zwischenablage kopiert und du kannst zu dem Dokument wechseln, in welches du den Text einfügen willst. Dort klickst du mit der Maus an die entsprechende Stelle, hältst wieder die Befehlstaste (Großstelltaste) und gleichzeitig auch die Command Taste (Mac-Taste) gedrückt und drückst anschließend die Taste „V“. Lasse alle Tasten los und der Text erscheint.

Text ausschneiden am Mac mit der Maus

Der etwas umständlichere Weg, um einen Text am Mac auszuschneiden, führt über die Maus. Hierbei gehst du beinahe genauso vor, wie bei der Tastenkombination. Möchtest du nun einen Text ausschneiden am Mac, dann funktioniert es mit der Maus so:

  1. Markiere den Text, indem du mit der linken Maustaste auf den Textanfang klickst und mit gedrückter Taste die Maus bis zum Textende bewegst. Lasse sie los, wenn der gewünschte Text markiert ist.
  2. Bewege die Maus über den markierten Text und klicke mit der rechten Maustaste auf diesen.
  3. Es erscheint ein Menü, in dem du „Ausschneiden“ auswählst, um den Text von ersten Dokument in ein zweites zu verschieben. Möchtest du, dass der Text in beiden Dokumenten bestehen bleibt, dann wähle stattdessen „Kopieren“ aus.
  4. Gehe an die Stelle, an die du den Text einfügen möchtest. Klicke auf rechte Maustaste und wähle „Einfügen“ aus.
Ausschneiden am Mac mit der Maus

Der Text ist nun im neuen Dokument oder an anderer Stelle eingefügt. Du kannst den Vorgang so oft wiederholen, wie du möchtest.

Bilder ausschneiden am Mac – so geht’s

Nicht immer soll es Text sein, wenn es um das Ausschneiden am Mac geht. Manchmal möchtest du auch Bilder ausschneiden am Mac. Je nach Dokumenttyp, kannst du ein Bild auf genau dieselbe Art und Weise ausschneiden, wie einen Text.

Bilder aus einem Dokument ausschneiden

Möchtest du ein Bild aus einem Dokument an einen anderen Ort kopieren, dann gelingt dir dies, wie in der Anleitung für den Text beschrieben. Markiere einfach das Bild, wähle per Tastenkombination oder Maus die Option „Ausschneiden“ aus und füge das Bild an neuer Stelle ein. Eben so, wie du es auch nach der Anleitung mit einem Text tun würdest.

Bilder ausschneiden am Mac per Finder

Um ein Bild zum Beispiel vom Schreibtisch oder aus einem anderen Ordner auf deinem Mac in einen anderen zu kopieren, kannst du das Ausschneiden am Mac ebenfalls für dich nutzen. Du gehst am besten so vor:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild im Finder.
  2. Wähle hier nun „Kopieren“ aus.
  3. Gehe an einen anderen Ort auf deinem Mac und klicke hier erneut mit der rechten Maustaste – dieses Mal jedoch auf eine freie Stelle.
  4. Drücke nun im Menü auf „Objekt einsetzen“.
Bilder kopieren per Finder

Das Bild ist nun an den neuen Ort kopiert worden. Möchtest du es am alten löschen, kannst du dies tun, indem du es mit der rechten Maustaste anklickst und „In den Papierkorb legen“ auswählst.

Bilder kopieren am Mac per Screenshot

Einige PDF Dateien erlauben es jedoch nicht, dass du ein Bild ausschneidest oder kopierst. Dann helfen wir uns mit einem Screenshots des Dokuments. Denn diesen kannst du dann an anderer Stelle einfügen.

  1. Drücke die Befehlstaste (Großstelltaste) und gleichzeitig auch die Command Taste (Mac-Taste). Halte sie gedrückt.
  2. Drücke die Umschalttaste (Control-Taste) und halte sie ebenfalls gedrückt.
  3. Drücke die Taste 4 und lasse alle Tasten los.
  4. Klicke mit dem Fadenkreuz an die obere linke Ecke des Bilder, halte die Maus gedrückt und ziehe das Fadenkreuz bis zur unten rechten Ecke. So markierst du den Bereich, von dem du eine Bildschirmaufnahme machen möchtest.
  5. Das Bild kannst du nun aus der Zwischenablage an eine beliebige Stelle einfügen, indem du wieder mit der rechte Maustaste an eine freie Stelle klickst und dann „Einfügen“ auswählst.
Screenshot machen

So kannst du auch Bilder ausschneiden am Mac, wenn das Dokument eigentlich ein geschütztes PDF ist.

Datei ausschneiden am Mac – so geht’s

Eine Datei ausschneiden am Mac funktioniert nach demselben Prinzip wie bei einem Text.

  1. Du wählst die Datei, um die es geht, indem du sie einmal mit der linken Maustaste anklickst.
  2. Dann drückst du die Befehlstaste (Großstelltaste) und gleichzeitig auch die Command Taste (Mac-Taste). Halte sie gedrückt.
  3. Nun drückst du die Taste „C“ (zum Kopieren) oder „X“ (zum Ausschneiden) und lässt beide Tasten los.
  4. Gehe an den Ort, an dem du die Datei einfügen willst, drücke wieder die Befehlstaste und Command Taste und halte sie gedrückt.
  5. Drücke nun die „V“-Taste und lasse beide Tasten los. Die Datei erscheint an der entsprechenden Stelle.
Datei Ausschneiden am Mac

Unser Fazit

Möchtest du ein Text, Bild oder Datei ausschneiden am Mac, dann gelingt es dir in nur wenigen Schritten. Entscheide dich für eine Tastenkombination oder nutze die Maus, je nachdem, was dir leichter von der Hand geht. So kannst du schnell und einfach Texte und Bilder von einem Ort zum nächsten bringen. Interessiert dich das Thema oder hast du noch Fragen? Dann schreibe uns gerne in den Kommentaren.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top