Smart HomeAlexaAlexa Befehle – So steuerst du den Sprachassistenten!

Alexa Befehle – So steuerst du den Sprachassistenten!

Es gibt einige Alexa Befehle, die dir den Umgang mit dem Sprachassistenten einfacher machen. In diesem Artikel verraten wir dir einige davon.

Alexa Befehle

Die passenden Alexa Befehle stellen deinen Wecker richtig ein, spielen Musik ab und erleichtern dir den Alltag. Aber wie genau sprichst du Alexa an und auf welche Sprachbefehle hört sie? Wir haben uns ein paar der wichtigsten Sprachbefehle angesehen und stellen sie dir hier vor. Wenn du dir mit Alexa einen kleinen Scherz erlauben willst, haben wir auch ein paar lustige Kommandos für dich.

Allgemeine Alexa Befehle die du kennen solltest

Als erstes solltest du wissen, dass es kein Menü gibt, das alle Sprachbefehle zusammenfasst. Jeder Sprachassistent reagiert ein bisschen anders. Bei Alexa von Amazon gibt es einige Befehle die immer funktionieren. Nachdem du Alexa eingerichtet hast, können wir mit ein paar allgemeinen Alexa Befehlen starten:

  • Alexa, guten Morgen!
  • Alexa, wie ist das Wetter?
  • Alexa, Stop!
  • Alexa, leiser!
  • Alexa, lauter!
  • Alexa, weiter.
  • Alexa, stell den Wecker für (gib die passende Uhrzeit an).

Alexa Befehle für Musik und Entertainment

Es gibt genug Alexa Befehle, mit denen du Musik hören kannst, ohne eine Fernbedienung drücken zu müssen. Der Sprachassistent von Amazon lässt sich mit Amazon Prime Music, Spotify und Tuneln, einem Radio-Streaming-Dienst, verbinden. Alexa gibt dir aber auch Auskunft über die aktuellen Vorstellungen von Filmen im Kino. Die folgenden Alexa Befehle kannst du dafür nutzen:

Musik

  • Alexa, was höre ich gerade?
  • Alexa, nächster Song.
  • Alexa, spiel Musik von (gib den Namen des Künstlers, der Band, des Interpreten, etc. an).
  • Alexa, spiel das Album (Albumname) von (Interpret, Band, Künstler).
  • Alexa, stoppe die Musikwiedergabe in (Zahl) Minuten.
  • Alexa, spiel Musik (gib die Musikrichtung bzw. das Genre an, z. B. Rock, Pop, etc.).
  • Alexa, spiel (Musikrichtung/Genre) aus den (Jahrzehnt, z. B. 80er, 90er).
  • Alexa, spiel Musik zum Workout.

Film

  • Alexa, welche Bewertung/Wertung hat der Film (Name, z. B. Der Pate) bei IMDb?
  • Alexa, wann läuft (Filmtitel, z. B. Dune) in (Stadt)?
  • Alexa, welche Filme laufen in (Stadt) im Kino?
Diese Alexa Befehle gibt es

Die Küche unter Kontrolle: Die wichtigsten Alexa Befehle

Auch während des Kochens kann der Sprachassistent von Amazon ein sehr nützlicher Helfer sein. Egal, ob du deine Einkaufsliste erweitern möchtest oder einen Timer für das Nudelwasser stellen willst. Es gibt auch Alexa Befehle, mit denen du dir ein Rezept vorlesen lassen oder Mengen umrechnen kannst. Hier findest du eine Übersicht:

  • Alexa, schreib (gewünschtes Produkt, z.B.: Spaghetti) auf meine Einkaufsliste.
  • Alexa, bestell (gewünschtes Produkt, z.B.: Hygiene-Reiniger).
  • Alexa, setze (Aktivität, z.B.: Trockensortiment aufräumen) auf meine To-Do-Liste.
  • Alexa, stell einen Timer auf (Zahl, z. B. 30) Minuten.
  • Alexa, wie lange hat (Geschäft) in (Stadt) heute geöffnet?

Tipp: Du kannst mit Alexa mehrere Timer gleichzeitig laufen lassen. Dafür solltest du sie aber benennen, wie beispielsweise „Kuchen-Timer“ oder „Timer für Ofengemüse“.

Es gibt auch Alexa Befehle, mit denen du Rezepte finden oder dich inspirieren lassen kannst. Diese Kommandos funktionieren sehr gut:

  • Alexa, was soll ich heute kochen?
  • Alexa, zeig mir ein Rezept mit Reis/Paprika/Hühnchenfleisch/etc.
  • Alexa, zeig mir ein Rezept für Cheesecake/Apfelkuchen/Sachertorte/etc.

Bedenke aber, dass du für bestimmte Alexa Befehle einen Echo Show brauchst, z. B. wenn du ein Rezept mit Anleitung sehen möchtest.

Alexa Befehle für SMS schreiben und telefonieren

Alexa ist in vielen Bereichen sehr vielseitig, so kannst du sogar Nachrichten verschicken oder telefonieren. Damit die Alexa Befehle auch wirklich funktionieren, musst du die Alexa-App auch auf deinem Smartphone installiert haben und sie braucht Zugriff auf die betroffenen Apps. Sobald du das erledigt hast, kannst du mit diesen Kommandos loslegen:

  • Alexa, ruf/rufe (Name des Kontakts, z. B. Sabine) an.
  • Alexa, sende (Name des Kontakts) eine Sprachnachricht.
  • Alexa, schalte das Mikrofon/die Kamera an/aus.
  • Alexa, starte einen „Drop In“.

Deine Amazon Alexa-Gerät hat keinen Zugriff aufs Internet? Wir zeigen dir, wie du deine Alexa mit WLAN verbinden kannst.

Was ist ein Drop In?

Bevor du Alexa als Freisprechanlage verwenden kannst, muss du die Funktion zuerst aktivieren. „Drop In“ ist eine Funktion, mit der du sofort eine Verbindung zu unterstützten Geräten mit aktiver Alexa-Funktion herstellen kannst. Wenn du diese Funktion aktiviert hast, kannst du mit deinen Geräten oder Alexa-Kontakten kommunizieren.

Kleiner Spaß am Rande: Witzige Alexa Befehle zum herumalbern

Im ersten Schritt nutzen die meisten Leute Alexa für nützliche Dinge, um den Alltag zu erleichtern. Die Alexa Befehle sind einfach und gut zu verstehen. Der Sprachassistenten kann sogar Witze erzählen, obwohl diese nicht immer den eigenen Geschmack treffen. Wenn du aber gerne herumalberst, dann solltest du diese Alexa Befehle und Fragen einmal ausprobieren:

  • Alexa, erzähle einen Witz! (Diese können manchmal etwas schwarzen Humor enthalten.)
  • Alexa, Klopf, Klopf.
  • Alexa, jodel mal!
  • Alexa, mach den Abwasch
  • Alexa, warum ist die Banane krumm?
  • Alexa, gibt es den Weihnachtsmann?
  • Alexa, sprich wie Yoda!
  • Alexa, Wie lautet die erste Regel des Fight Clubs?
  • Alexa, was hältst du von Siri?
  • Alexa, Selbstzerstörung.

Unser Fazit

Die verschiedenen Alexa Befehle helfen dir, deinen Sprachassistenten richtig zu steuern und zu verwenden. Egal, ob du gerade in der Küche bist und ein Rezept brauchst oder dir Musik von deiner Lieblingsband anhören willst, es gib für alles das richtige Kommando. Mit Alexa kannst du sogar deine Freunde anrufen oder dir einen Witz erzählen lassen. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wenn du mehr zum Thema wissen möchtest!

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top