MicrosoftWindowsEntdecke wie einfach es ist: Windows 10 Startmenü-Einträge löschen!

Entdecke wie einfach es ist: Windows 10 Startmenü-Einträge löschen!

Möchtest du dein Windows 10 Startmenü aufräumen? Kein Problem! Mit nur wenigen Klicks kannst du unerwünschte Einträge löschen und Platz für die Dinge schaffen, die du wirklich benötigst. Folge einfach unserer Anleitung und entdecke, wie einfach es ist!

Windows 10 Startmenü Eintrag löschen

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass dein Windows 10 Startmenü zu unübersichtlich ist? Viele Programme, die du gar nicht mehr benutzt, tauchen immer wieder auf und nehmen wertvollen Platz ein. Keine Sorge, wir haben die Lösung! In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du ganz einfach lästige Einträge aus deinem Startmenü entfernen kannst.

So machst du dein Windows 10 Startmenü übersichtlicher

Bevor wir uns ans Löschen der Einträge machen, gibt es noch ein paar grundlegende Tipps, um dein Startmenü insgesamt übersichtlicher zu gestalten.

  1. Ordne deine Einträge nach Kategorien: Überlege dir, welche Programme du am häufigsten benutzt und welche weniger wichtig sind. Gruppiere die Einträge dann entsprechend und sortiere sie in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit. Zum Beispiel könntest du eine Kategorie für Office-Programme, eine für Grafikbearbeitung und eine für Spiele erstellen.

  2. Nutze die Pinnwand-Funktion: Wenn es Programme gibt, die du besonders oft benutzt, kannst du sie an die Pinnwand heften. Klicke dazu einfach mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Eintrag und wähle „An Start anheften“. Das Programm wird dann oben im Startmenü angezeigt und ist schnell erreichbar.

  3. Verkleinere das Startmenü: Wenn du noch mehr Platz sparen möchtest, kannst du das Startmenü auch verkleinern. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf den Startbutton und wähle „Einstellungen“. Unter „Personalisierung“ kannst du dann die Größe des Startmenüs anpassen.

Entdecke wie einfach du lästige Einträge entfernen kannst

Nun aber zum eigentlichen Thema: Wie entfernst du unerwünschte Einträge aus deinem Startmenü? Hier sind die Schritte:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, den du löschen möchtest.

  2. Wähle „Aus diesem Menü entfernen“ aus dem Kontextmenü. Der Eintrag verschwindet dann aus deinem Startmenü.

  3. Wenn du den Eintrag später wieder hinzufügen möchtest, kannst du ihn über das Startmenü oder die Suche wiederfinden und erneut anheften.

  4. Wenn du mehrere Einträge auf einmal löschen möchtest, kannst du auch den Ordner öffnen, in dem die Programme gespeichert sind. Gehe dazu auf „Alle Apps anzeigen“ im Startmenü und dann auf „Ordner öffnen“.

  5. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der die Programme enthält, die du löschen möchtest.

  6. Wähle „Löschen“ aus dem Kontextmenü. Beachte jedoch, dass du hierbei alle Programme im Ordner löschst, nicht nur einzelne Einträge im Startmenü.

Mit dieser Methode kannst du auch Ordner erstellen und benennen, um deine Einträge besser zu organisieren.

Wir hoffen, dass dir diese Tipps dabei helfen, dein Windows 10 Startmenü übersichtlicher zu gestalten und unerwünschte Einträge schnell und einfach zu löschen. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an uns wenden. Viel Spaß beim Ausprobieren!

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen