Wenn Du einen Computer verwendest, solltest Du deine Daten vor fremden Zugriffen schützen. Dabei ist es egal, ob Du dein Laptop mit in die Öffentlichkeit nimmst oder der Mac zuhause steht. Es beginnt damit, dass Du ein Mac Passwort einrichten solltest, um direkt beim Hochfahren des Computers deine Privatsphäre zu schützen.
Auch wenn ein Passwort bereits dabei hilft, den Computer vor Fremdzugriffen erst einmal zu schützen, solltest Du auch darüber nachdenken, deine Festplatte zu verschlüsseln. Nur dann sind deine Daten wirklich vor unerlaubten Zugriffen geschützt. Wie das funktioniert, zeigen wir dir in diesem Artikel:

Mac Festplatte verschlüsseln mit FileVault

Mac Passwort einrichten

Um initial ein Passwort einzurichten, kannst Du für jeden einzelnen Benutzer des Macs ein Passwort vergeben. Wir erklären es dir in diesem Artikel für einen Nutzer und dann kannst Du die Anleitung analog für alle weiteren Benutzer verwenden.

  1. Gehe zu zunächst oben links auf das Apfel-Logo
  2. Wähle nun „Systemeinstellungen …“ aus
  3. Suche nach dem Punkt „Benutzer & Gruppen“ und klicke auf diesen
  4. Klicke nun unten links auf das Schloss, sofern diesen geschlossen ist, um deine Berechtigung zum Ändern der Einstellungen zu verifizieren.
  5. Wähle nun links in der Liste den Nutzer aus, für den Du ein Passwort erstellen möchtest.
  6. Klicke im Anschluss rechts auf „Passwort ändern …“. Damit kannst Du das Mac Passwort einrichten.
    Mac Passwort einrichten
  7. Sofern noch kein Passwort vergeben wurde, kannst du das Feld „Altes Passwort:“ einfach leer lassen. Bei „Neues Passwort:“ und „Bestätigen:“ gibt Du jeweils das neue Passwort ein. Unter „Merkhilfe:“ kannst du noch einen Hinweis für das Passwort vergeben, den bestenfalls nur Du verstehst. Dieser wird angezeigt, wenn Du das Passwort einmal vergessen solltest.
  8. Hast Du alle Felder ausgefüllt? Super, dann kannst du das Mac Passwort einrichten, indem Du nur noch mit „Passwort ändern“ deine Angaben bestätigst.

Ab sofort wirst Du bei jedem Start und Änderungen am System nach diesem Passwort gefragt. Das hat deinen Mac nun schon einmal deutlich sicherer gemacht. Ab sofort kannst nur noch Du dich an deinem Benutzerkonto anmelden.

Mac Passwort ändern

Du solltest nun immer mal wieder das Passwort ändern, um die Sicherheit auch langfristig zu garantieren. Dafür gehst Du genau so vor, wie unter „Mac Passwort einrichten“ beschrieben wurde. Nur, dass Du bei „Altes Passwort:“ dann das aktuelle Passwort eingibst.

Apple Watch zum entsperren nutzen

Wer eine Apple Watch besitzt, kann diese dafür nutzen, um den Mac zu entsperren. Um diese Option initial einzurichten, gehst Du wie folgt vor:

  1. Gehe zu zunächst oben links auf das Apfel-Logo
  2. Wähle nun „Systemeinstellungen …“ aus
  3. Klicke nun auf den Punkt „Sicherheit“
  4. Aktiviere nun das Feld „Deiner Apple Watch das Entsperren deines Mac erlauben“.
    Mac mit Apple Watch entsperren

Ab sofort wird die Apple Watch das Entsperren des Macs übernehmen, sofern du diese am Handgelenk trägst.

Bildquellen

Gleich weiterlesen