Wenn Du Deinen Mac auf El Capitan vorbereiten möchtest, musst Du ein paar Dinge beachten. Dazu zählen die Systemanforderungen und die Vorbereitungen Deines aktuellen Macs. Wir zeigen Dir, wie es geht. Mac OS X El Capitan wird nur wenige Neuerungen mit sich bringen. Neben einigen Verbesserungen an der Oberfläche bezieht sich das Update weitestgehend auf die Verbesserung der Stabilität und Leistung (wir berichteten). OS X El Capitan ist als Nachfolger von Mac OS X Yosemite ab dem 30. September 2015 verfügbar und stellt den Nachfolger von OS X Yosemite dar. Das Update wird kostenlos sein und kann über den Mac AppStore durchgeführt werden.

Mac OS X El Capitan

Welche Macs können auf Mac OS X El Capitan aktualisiert werden?

  • iMac ab August 2007 oder neuer
  • MacBook Pro 13 Zoll ab Juni 2009 oder neuer
  • MacBook Pro 15 Zoll, 17 Zoll ab Juni 2007 oder neuer
  • MacBook Air ab Ende 2008 oder neuer
  • MacBook ab Ende 2008 Unibody, Anfang 2009 oder neuer
  • Mac Pro ab Januar 2008 oder neuer
  • Mac Mini ab März 2009 oder neuer

Welche Systemanforderungen gibt es?

Mac OS: ÃÅâ€Å“ber diesen Mac

Betriebssystemversion

Mac OS X El Capitan kann auf den meisten Geräten installiert werden, die bereits Mountain Lion (10.8) installiert haben. Alle Geräte, die mindestens Mavericks (10.9) oder höher installiert haben, können auf Mac OS X El Capitan updaten.

Du kannst die Version Deines Mac OS herausfinden, indem du oben links auf das Apple-Symbol klickst und "Über diesen Mac" auswählst. Dort erscheint unter dem Namen der Betriebssystemversion auch die Versionsnummer selbst, z. B. "10.10.5.

Arbeitsspeicher

Apple nennt für ein Update mindestens 4 GB Arbeitsspeicher als Mindestanforderung. 8 GB werden jedoch empfohlen.

Wie viel Arbeitsspeicher Dein Mac hat, kannst Du im gleichen Fenster herausfinden, in dem Du die Betriebssystemversion herausgefunden hast. Dort steht unter "Speicher" auf der ersten Seite die Größe des Arbeitsspeichers, z. B. "8 GB".

Festplatte

Auf Deiner Festplatte sollten 15 bis 20 GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Den freier Speicherplatz erfährst du ebenfalls in dem o. g. Fenster. Klicke dazu auf den Reiter "Festplatten" udn schaue bei "Macintosh HD" rechts auf die Größe, z. B. "500 GB frei von 1 TB".

Wie bereite ich meinen Mac auf das Update vor?

Vor dem Update solltest Du darüber nachdenken ein Backup – also eine Sicherung – Deines Macs durchzuführen. Damit sicherst Du alle Deine Daten – es kann schließlich immer mal etwas schief gehen.

Klicke dazu oben links auf das Apple-Symbol und wähle "Systemeinstellungen…". In dem sich öffnenden Fenster wählst du dann "Time Machine" aus. Sollte Time Machine noch nicht eingerichtet sein, müsstest du auf "Volume auswählen…" klicken und eine Festplatte wählen, auf die die Sicherung stattfinden soll. Wenn Du damit fertig bist, klickst du auf den Ein-Aus-Schalter und aktivierst damit die Time Machine. Der Schalter sollte nun rechts auf "Ein" sein. Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, findest Du in diesem Fenster oben rechts bei "Letztes Backup" das Datum des heutigen Tages.

Wie installiere ich das Update?

Öffne den Mac AppStore und wähle oben rechsts "Updates" aus. Ab dem 30. September 2015 sollte dort nun "Mac OS X El Capitan" erscheinen. Klicke auf "Update" und der Updatevorgang startet automatisch. 

Gleich weiterlesen