AppleiPhoneSchrittzähler iPhone – So siehst du die täglichen Schritte!

Schrittzähler iPhone – So siehst du die täglichen Schritte!

Mit dem Schrittzähler am iPhone kannst du ganz einfach deine körperliche Betätigung im Überblick behalten. Hier erfährst du, wie es geht.

Schrittzähler am iPhone

Ein Schrittzähler am iPhone kann dir helfen, deine Fitness im Überblick zu behalten. Du brauchst dafür nicht einmal eine zusätzliche App, denn einen Schrittzähler hat dein iPhone bereits integriert. Ab iOS 8 hast du die kostenlose Fitness- und Gesundheits-App „Health“ vorinstalliert. Wie genau du diesen nutzen kannst und welche anderen kostenlosen Apps es gibt, verraten wir dir in diesem Artikel.

Schrittzähler am iPhone aktivieren

Die Fitness- und Gesundheits-App „Health“ ist seit dem Update iOS 8 bereits auf deinem iPhone vorinstalliert. Dabei kannst du auch einen Schrittzähler aktivieren. So behältst du deine täglichen Schritte und die zurückgelegte Strecke immer im Blick. Das tolle daran ist, dass du diese Funktion nur einmal einschalten musst. So kannst du den Schrittzähler am iPhone aktivieren:

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 12:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem iPhone.
  2. Scrolle nach unten und tippe auf „Datenschutz“.
  3. Wähle dann den Punkt „Bewegung und Fitness“ aus.
  4. Aktiviere den Schrittzähler, indem du den Regler bei „Fitnessprotokoll“ nach rechts schiebst.
Einstellungen des iPhones öffnen
In den Einstellungen den Schrittzähler am iPhone einschalten
Schrittzähler am iPhone durch Fitnessprotokoll aktivieren

Was macht den integrierten Schrittzähler am iPhone so besonders?

Der Schrittzähler am iPhone von „Health“ hat anderen Apps gegenüber einen tollen Vorteil. Er ist nicht von der Akkuladung deines Handys angewiesen. Das bedeutet, selbst wenn das iPhone ausgeschaltet ist, zählt der Motion-Koprozessor mit. Dieser ist verantwortlich für das Erfassen der Schritte. Wenn du dein iPhone wieder einschaltest, dann werden die aufgezeichneten Daten an die entsprechende App weitergeleitet.

Übersicht der Daten vom Schrittzähler am iPhone

In der „Health“-App von Apple findest du die Übersicht deiner getätigten Schritte. Aber neben den Schritten wird dir auch die zurückgelegte Strecke sowie die Anzahl der Stockwerke angezeigt. Du bekommst zudem nicht nur Tagesdaten, sondern kannst dir auch eine Wochen- und Monatsübersicht erstellen lassen. Eine Jahresansicht ist ebenfalls mit dieser App kein Problem.

Schrittzähler App für iPhone kostenlos – Das sind die beliebtesten Apps

Wenn du nicht die Health-App als Schrittzähler nutzen willst, dann gibt es noch andere Optionen. Leider hat sich über die Zeit gezeigt, dass der Schrittzähler der Health-App nicht so genau ist, wie zuerst gedacht. Aber gibt es denn gute Alternativen zum integrierten Schrittzähler am iPhone?

Eine Schrittzähler App für dein iPhone bekommst du kostenlos im AppStore. Hier stellt sich lediglich die Frage, für welche App du dich entscheiden solltest. Damit dir deine Wahl ein bisschen leichter fällt, stellen wir dir hier ein paar der beliebtesten Schrittzähler-Apps für das iPhone vor.

AngebotBestseller Nr. 1 Apple 20W USB‑C Power Adapter
AngebotBestseller Nr. 3 10 Zoll LED Ringlicht mit 59 Zoll Stativständer & Handyhalter, Dimmbare Tischringlicht für YouTube-Videoaufnahmen, Selfie, Live-Stream, Makeup/Fotografie Kompatibel mit Smartphone

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 14:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Accupedo – Ein Klassiker

Accupedo“ gehört zu den Klassikern was Schrittzähler-Apps betrifft. Sie ist einfach und kompakt aufgebaut und bietet eine gute Übersicht der zurückgelegten Schritte. Du kannst auch wirklich zusehen, wie die App live deine Schritte mitzählt und sich die Zahlen schrittweise erhöhen. Du kannst dir aber auch Auskünfte zum Kalorienverbrauch oder zur bereits gelaufenen Strecke geben lassen, dafür musst du aber ein paar Einstellungen vornehmen.

Die App kommt jedoch mit etwas Werbung daher, eine werbefreie Pro-Version lässt sich für 2,90 Euro kaufen. Die App eignet sich besonders gut für Minimalisten, die einfach ihre Schritte mitzählen und dazu eine einfache und kompakte Übersicht haben wollen.

Schrttzähler am iPhone einfach verwenden

Stepz – Für das iPhone gemacht

Die App „Stepz“ ist nur für iOS ausgelegt. Viele Nutzer sind mit der App zufrieden, da sie sehr genau zählen soll und so auch detaillierte Ergebnisse liefert. Die App zählt im Hintergrund gelaufene Schritte mit. Die Schrittzähler App für das iPhone ist kostenlos und hat zudem noch einen weiteren Vorteil: Sie verbraucht wenig Strom und belastet daher auch deinen Akku nicht stark.

Die „Stepz“-App bietet sich auch für Freunde an. Mit der Funktion „Stepz Friends“ kannst du deine Laufleistungen mit denen deiner Freunde vergleichen. So fällt das gemeinsame Laufen und das Erreichen gemeinsamer Ziele nicht mehr so schwer. Zu dieser App gibt es noch eine Pro-Version, die sich um 0,99 Euro freischalten lässt.

StepsApp – Kompakt und übersichtlich

Die „StepsApp“ ist ein beliebter Schrittzähler für das iPhone. Du kannst diese App auch an Apple Health oder Google Fit koppeln, was viele als besonders praktisch empfinden. Es sind alle wichtigen Funktionen enthalten und es lassen sich auch Statistiken erstellen. Die App ist übersichtlich und kompakt gestaltet. Du kannst mit diesem Schrittzähler für das iPhone auch eigene Ziele festlegen. Du bekommst danach auch eine Benachrichtigung, wenn du diese erreicht hast. Du kannst deine Ergebnisse auch ganz einfach über die App auf deinen Social Media Kanälen teilen.

Unser Fazit

Egal, ob du deine Gesundheit und Fitness verbessern willst oder einfach nur neugierig bist, wie viele Schritte du am Tag gehst, der Schrittzähler am iPhone hilft dir dabei, einen Überblick zu bekommen. Du kannst den integrierten Schrittzähler einfach in den Einstellungen aktivieren. Wenn du genauere Daten haben möchtest, dann kannst du auch zusätzliche kostenlose Apps herunterladen. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wenn du mehr zu diesem Thema wissen möchtest oder noch eine Frage hast.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top