Smart HomeRaumtemperatur messen – so geht es auch mit dem iPhone!

Raumtemperatur messen – so geht es auch mit dem iPhone!

Viele wissen nicht, dass man mit dem iPhone oder der Apple Watch die Raumtemperatur messen kann. Lerne jetzt, wie es geht!

Raumtemperatur messen

Nur die wenigsten achten darauf, regelmäßig ihre Raumtemperatur zu messen. Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse, was die richtige Temperatur angeht. Allerdings ist die Raumtemperatur nicht nur wichtig für dich selbst. Damit es allen Pflanzen und Gegenständen in deinem Zimmer gut geht, ist es sinnvoll, dass du die Raumtemperatur regelmäßig überprüfst. Mit iPhone und Apple Watch geht das Raumtemperatur messen nun noch einfacher.

Raumtemperatur messen – was du vorher wissen musst

Um deine Raumtemperatur zu messen, brauchst du erst einmal das richtige Gerät. Raumtemperatur messen mit dem iPhone? Das ist tatsächlich möglich und geht sogar relativ leicht. Das Einzige was du brauchst sind dein iPhone und ein Raumluftsensor. Von diesen gibt es einige auf dem Markt – besonders beliebt sind zum Beispiel der Eve Room und der Healthy Home Coach sowie andere Produkte von Netatmo.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 16:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dein Gerät lässt sich ganz einfach mit deinem Apple Produkt verbinden und darüber steuern sowie kontrollieren. Mit der Apple Watch die Temperatur messen funktioniert jetzt also auch. Die „digitalen Wetterstationen“, wie die Raumluftsensoren oft genannt werden, können sogar Schadstoffe in der Luft erkennen und die Luftfeuchtigkeit messen. Gerade bei begeisterten Smart Home NutzerInnen sind sie immer mehr verbreitet. Meistens werden sie jedoch benutzt, um die Raumtemperatur zu messen. Wie genau das funktioniert und was du beachten musst, erklären wir dir jetzt.

So misst du die Raumtemperatur richtig

Zuerst ist es wichtig, dass du verstehst, dass die Raumtemperatur nicht überall gleich ist. Wenn wir von Raumtemperatur sprechen, meinen wir damit die Temperatur der Luft in einem geschlossenen Zimmer. Eine Grundlage in der Physik ist, dass warme Luft immer nach oben steigt. Deswegen ist es in deinem Zimmer in der Nähe des Fußbodens immer etwas kälter als an der Decke. Wenn du also die Raumtemperatur beispielsweise für deine Pflanzen messen willst, stelle dein Messgerät auf einer ähnlichen Höhe auf. Willst du schlafen gehen und das Zimmer auf die richtige Temperatur bringen, stell den Sensor auf dein Bett.

Außerdem geht von Menschen oder Tieren und auch von Geräten, die viel Strom verbrauchen, Wärme aus. Falls du dein Messgerät oder Handy also auf deinem Schreibtisch liegen hast und dein Computer seit einiger Zeit läuft, zeigt das Gerät möglicherweise zu hohe Temperaturen an. Darauf solltest du also bei deiner Messung unbedingt Acht geben.

Schritt – für – Schritt Anleitung: So kannst du die Raumtemperatur mit dem iPhone messen!

Da du nun weißt, was es Grundlegendes beim Raumtemperatur messen zu beachten gibt, sollte deiner ersten Messung nichts mehr im Wege stehen. Zum Durchführen brauchst du dein iPhone oder deine Apple Watch sowie einen Sensor. Das kann eines der genannten Smart Home Produkte, aber auch ein reiner Temperatursensor sein.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 16:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vergewissere dich, dass dein Gerät volle Batterien hat beziehungsweise an den Strom angeschlossen ist. Schalte den Sensor ein und suche dir einen geeigneten Ort aus – am besten in der Mitte des Raumes und nicht zu nahe am Fußboden. So wird deine Messung sicher nicht verfälscht. Um mit deinem iPhone oder der Apple Watch nun die Temperatur zu messen, musst du dein Gerät mit dem Sensor verbinden. Hier geht jeder Hersteller einen anderen Weg. Eve Room zum Beispiel lässt sich über Bluetooth mit deinem Gerät koppeln und das geht so:

  1. Verbinde dein Eve Room mit dem mitgelieferten USB-Kabel. Sollte das Gerät leer sein, dann kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis es vollständig geladen ist.
  2. Lade dir nun die Eve App aus dem App Store herunter.
  3. Lege dein iPhone neben den Eve Room.
  4. Öffne die Eve-App und wähle anschließend „Zubehör hinzufügen“.
  5. Folge nun den Anweisungen in der Eve-App.
  6. Jetzt kannst du Raumtemperatur sowohl vom Display des Sensors als auch in deiner Apple Home bzw. Eve App ablesen. Wähle dazu einfach den Raum aus, in dem dein Sensor steht.

Alternativ kannst du den Sensor auch direkt über die Apple Home-App hinzufügen.

Mit dem iPhone Raumtemperatur messen

Übrigens: Achte darauf, dass dein Sensor nicht im Sonnenlicht steht und sich nicht direkt an einem Heizkörper befindet. So ist die Messung vertrauenswürdiger.

Du möchtest dein zu Hause in ein Smart Home verwandeln? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie das mit dem HomeKit von Apple funktioniert.

Unser Fazit

Raumtemperatur messen mit dem iPhone oder auch mit der Apple Watch ist im Handumdrehen erledigt – zumindest, wenn amn einen passenden Sensor parat hat. Die einfache Darstellung in der App macht es zudem viel einfacher und praktischer, die Raumtemperatur zu messen. Achte beim Aufstellen des Sensors darauf, dass du einen sinnvollen Standort wählst. Interessiert dich das Thema oder hast du noch Fragen? Dann schreibe uns gerne in den Kommentaren.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top