MicrosoftOfficeExcelPDF-Dateien mit Word und Excel erstellen

PDF-Dateien mit Word und Excel erstellen

Du möchtest mit deinem Word, Excel oder PowerPoint 2010 eine PDF-Datei erstellen? Dann kannst Du dies mit der integrierten Funktion tun.

  1. Öffne zunächst das Dokument mit Word 2010, die Tabelle mit Excel 2010 oder die Präsentation mit PowerPoint 2010.
  2. Gehe oben auf „Datei“ und klicke anschließend auf „Speichern unter“.PDF-Dateien aus Word 2010 erstellen
  3. Wähle nun den Speicherort aus.
  4. Unten findest Du das Menü „Dateityp“. Dort wählst Du „PDF (*.pdf)“ aus.
  5. Bestätige mit „Speichern“.
  6. Nun generiert Office 2010 aus dem Dokument eine PDF-Datei und öffnet diese automatisch.

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top