iPhone Dokument scannen: So sorgst du für Ordnung!

iPhone Dokumente scannen

Die Funktion iPhone Dokument scannen ist aus verschiedenen Perspektiven sinnvoll: Sobald deine Papier-Dokumente eingescannt sind, können sie einfach sortiert und durchsucht werden. Stell dir vor, du kannst einfach am iPhone nach einem Stichwort suchen und plötzlich taucht ein alter Brief auf, den du gesucht hast. Das ist toll und sorgt für deutlich mehr Ordnung im Alltag. In diesem Artikel zeigen wir dir schrittweise, wie du mehr Ordnung in deine Papierflut bekommst.

iPhone Dokument scannen

Zunächst einmal müssen alle Dokumente, wenn du sie aus der Post holst, auch direkt mit dem iPhone gescannt werden. Lasse die Dokumente gar nicht erst rumliegen, sondern öffne den Brief, scanne sie und werfe sie im Anschluss in den Papiermüll.

Wenn du am iPhone ein Dokument scannen möchtest, kannst du dafür die Notizen-App nutzen. Diese ist von Apple selbst, kostenlos und auf deinem iPhone bereits vorhanden. Wenn du nun z. B. einen Brief einscannen willst, gehst du wie folgt vor:

  1. Öffne die App „Notizen“ auf deinem iPhone
  2. Klicke ganz unten rechts auf das Symbol (Quadrat mit einem Stift), um eine neue Notiz zu erstellen
  3. Wähle dann in der schmalen horizontalen Leiste über der Tastatur das Symbol mit der Kamera aus
  4. Klicke nun auf „Dokument scannen“
  5. Halte das iPhone über das Dokument, sodass es komplett auf dem iPhone-Bildschirm zu erkennen ist. Das iPhone löst automatisch aus, wenn das Dokument erkannt wurde. Solltest du weitere Dokumente haben, kannst du diese nun auch noch scannen.
  6. Anschließend klickst du unten rechts auf „Sichern“
  7. Die gescannten Dokumente befinden sich nun in deiner Notiz.
iPhone Dokumente scannen starten
iPhone: Dokumente scannen auswählen
Dokument am Ende speichern

Willst du noch weitere Dokumente hinzufügen? Dann kannst du auf das Dokument in deiner Notiz klicken und dann unten links auf das Plus-Symbol drücken. Der Scan-Vorgang startet nun erneut, wie eben beschrieben.

iPhone Dokumente scannen

iPhone Dokument unterschreiben

Möglicherweise hast du ein Dokument gescannt, das du nun unterschreiben möchtest. Auch das geht nun natürlich hervorragend, da es bereits digital auf deinem iPhone ist. Gehe dazu nun wie folgt vor:

  1. Öffne die Notiz mit dem soeben eingescannten Dokument
  2. Klicke auf das Dokument
  3. Wähle nun oben rechts das Teilen-Symbol aus (Quadrat mit einem Pfeil nach oben)
  4. Scrolle nach unten bis zum Punkt „Markierung“ und klicke auf diesen
  5. Nun kannst du z. B. etwas Zoomen und anschließend mit einem Finger unterschreiben
  6. Wähle anschließend oben links „Fertig“
Dokument bearbeiten
iPhone Dokumente markieren
iPhone Dokumente scannen und unterschreiben

Das Dokument ist nun unterschrieben und kann verschickt werden. Solltest du es versenden wollen, dann klicke erneut auf das Teilen-Symbol oben rechts und wähle dann aus, auf welchem Weg du es versenden möchtest.

Dokumente durchsuchen

Mit der Zeit kann es in der Notizen-App ziemlich unübersichtlich werden. Schließlich wird man auch weiter neue Notizen anlegen und damit dafür sorgen, dass über die Zeit das gescannte Dokument weiter nach unten rutscht. Irgendwann wird es dann mühselig, das richtige Dokument zu finden – besonders, wenn es schon ein oder zwei Jahre her ist, dass man es gescannt hat.

Das iPhone hat aber eine ziemlich gute Suche, die auch die Texte innerhalb von Dokumenten durchsuchen kann. Du kannst also in der Suche ein Stichwort (z. B. den Absender des Dokuments) eingeben und schon wird auch die Notizen-App durchsucht. Gehe dafür wie folgt vor:

  1. Gehe zunächst wieder auf den Home-Bildschirm
  2. Wische entweder so lange nach links, bis die Widgets erscheinen oder wische mit einem Finger von der Mitte des Bildschirms nach unten, um die Suche zu öffnen.
  3. Tippe in das Suchfeld und gib dort Stichworte ein, die dir noch einfallen. Das iPhone durchsucht dann auch deine gescannten Dokumente danach.
  4. Sofern das Dokument gefunden wurde, kannst du es einfach anklicken und schon gelangst du zu diesem.
iPhone Dokumente scannen und durchsuchen

Welche Alternativen gibt es?

Die Notizen-App macht schon durchaus einen guten Dienst, wenn man mal eben ein iPhone Dokument scannen, vielleicht auch unterschreiben und anschließend versenden möchte. Etwas störend empfinden wir jedoch die Ordnung, die die Notizen-App vorgibt. Dokumente werden in einzelnen Notizen gespeichert und können nicht gut sortiert werden. Am Ende hat man viele Notizen, in denen sich gescannte Dokumente befinden. Empfindest du es auch als zu kompliziert? Dann haben wir einen weiteren Weg für dich.

Alternative Apps zur Notizen-App sind unter anderen z. B. iScanner, Adobe Scan, Genius Scan, ScanPro oder CamScanner. Diese bieten häufig die Möglichkeit deine Dokumente an einem bestimmten Ort abzulegen. Nehmen wir mal in diesem Beispiel die App „ScanPro App“. Nach dem Herunterladen und Einrichten der App besteht hier beispielsweise die Möglichkeit, Dokumente in eine bestimmten Ordner einer Cloud deiner Wahl zu laden, z. B. Google Drive oder Dropbox. Die Cloud-Dienste bieten häufig eine gute Suche, um über alle Dokumente hinaus zu suchen. Die eingescannten Dokumente liegen dann dort als PDF ab. Wer mag, kann diese dann im Anschluss noch in Ordner sortieren (z. B. „Belege“ um diese bei der Steuer parat zu haben).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dokumente am iPhone ganz einfach einscannen. So geht's!
Scroll to Top