HomeMicrosoftWindowsDrucker Spooler neu starten oder löschen – So geht’s!

Drucker Spooler neu starten oder löschen – So geht’s!

Den Drucker Spooler neu zu starten kann dir helfen, deine Dokumente ohne Probleme auszudrucken. Wir zeigen dir, welche Schritte dafür nötig sind.

drucker spooler neu starten

Den Drucker Spooler neu starten kann dir helfen, Dokumente in der Warteschlange problemlos wieder auszudrucken. Der sogenannte Drucker Spooler ist ein Windows-Dienst, der dafür verantwortlich ist, dass die Druckaufträge gestartet werden. Wenn hier ein Problem vorliegt, kann dein Drucker kein Dokument bearbeiten. In diesem Artikel zeigen wir dir ein paar Lösungswege, wie du deinen Drucker Spooler reparieren kannst.

Drucker Spooler neu starten – So geht’s

Deine Druckaufträge werden nicht bearbeitet und du weißt nicht warum? Du hast Papier und Tinte sind aufgefüllt und trotzdem spuckt dein Drucker kein Blatt aus? Der Fehler kann hier beim Druck Spooler liegen. Damit du deinen Drucker Spooler neu starten kannst, solltest du folgendes tun:

Angebot

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.01.2022 um 07:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Drucker Spooler neu starten und Warteschlange löschen

Damit du den Drucker Spooler neu starten kannst, solltest du als erstes die Druckwarteschlange leeren. So kannst du Druckaufträge abbrechen. Halte dich dabei an folgende Schritte:

  1. In der Taskleiste klickst du zunächst auf das „Drucker-Symbol“. Im neuen Fenster kannst du die aktuellen Druckaufträge sehen.
  2. Prüfe nach, ob sich unter diesen Aufträgen eine fehlerhafte Datei befindet.
  3. Wenn ja, dann lösche diesen Auftrag aus der Warteschlange.
  4. Der Drucker sollte dann mit dem nächsten Auftrag weiter machen. Sollte das nicht der Fall sein, dann lösche am besten alle Druckaufträge aus der Warteschlange heraus.

Spooler manuell aktivieren und so den Drucker Spooler neu starten

Sollte der Drucker dann noch immer nicht drucken, dann musst du den Drucker Spooler manuell reparieren. Das funktioniert so:

Angebot

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.01.2022 um 11:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Öffne die „Systemsteuerung“ und gehe dann weiter zu „Verwaltung“ > „Dienste“.
  2. Suche nach „Druckerwarteschlange“ und klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle dann „Eigenschaften“ aus.
  3. Unter dem Punkt „Starttyp“ sollte die Option „Automatisch“ ausgewählt sein. Wenn nicht, dann stelle das um.
  4. Speichere die Änderungen mit „OK“ und starte deinen PC neu. Danach sollte das Drucken wieder problemlos möglich sein.
Drucker Spooler neu starten oder löschen - So geht's

Drucker Spooler neu starten mit Eingabeaufforderung

Sollte der Drucker und der Druckerdienst noch immer nicht funktionieren, dann kannst du es mit einem Befehl über die Eingabeaufforderung versuchen. Dafür benötigst du Administratorenrechte. Folge diesen Schritten:

  1. Öffne das Windows Start-Menü und gib in der Suchleiste „cmd“ ein.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Suchergebnis und wähle „Als Administrator ausführen“ aus.
  3. Gib dann den Befehl „sc config spooler depend= RPCSS“ ein und drücke dann auf die „ENTER“-Taste
  4. Du kannst die Eingabeaufforderung jetzt schließen und deinen PC neu starten. Der Drucker-Spooler-Dienst sollte jetzt wieder funktionieren.
Schnell und einfach Drucker Spooler neu starten oder löschen

Drucker Spooler löschen – Wie geht das?

Es kann aber auch sein, dass sich der Drucker Spooler nicht einfach manuell reparieren lässt. Dann kannst du fehlerhafte Dateien beim Drucker Spooler löschen, welche die Druckaufträge anhalten. Das machst du am besten so:

  1. Stoppe den Drucker Spooler.
  2. Öffne das C: Laufwerk und folge dem Pfad WINDOWS/SYSTEM32/SPOOL/DRUCKER.
  3. Im Ordner „DRUCKER“ befinden sich verschiedene Dateien. Lösche alle Dateien die so aussehen: FP00008 oder FP00008.SHD.
  4. Starte jetzt den Drucker Spooler neu.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.01.2022 um 03:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Drucker Spooler manuell stoppen und neu starten

Wenn der Drucker Spooler nicht mehr reagiert, kannst du ihn manuell beenden und später wieder neu starten. Das funktioniert jedoch nur über die Eingabeaufforderung. Und so geht’s:

  1. Klicke auf Windows Start und wähle „Ausführen“.
  2. Gib im neuen Fenstern dann den Befehl „command“ ein und klicke auf „OK“. So öffnet sich die Eingabeaufforderung.
  3. Gib dort „net stop spooler“ und drücke dann auf „ENTER“. So kannst du den Spooler schnell beenden.
  4. Falls du den Spooler starten willst, dann gib stattdessen den Befehl „net start spooler“ ein und drücke wieder auf „ENTER“.
So startest du den Drucker Spooler neu oder löscht ihn

Alternative Variante – Stecker ziehen

Das hört sich im ersten Moment zwar etwas grob an, kann aber wahre Wunder vollbringen. Wenn du so schnell wie möglich einen Druckauftrag beenden willst oder keine der obigen Schritte weiter geholfen haben, dann ist es am besten erst einmal den Stecker zu ziehen. Warte am besten mal 10 Minuten, bevor du den Drucker wieder ansteckst und einschaltest. Die Warteschlange sollte nun komplett leer sein. Natürlich sind auch zurückgestellte Aufträge jetzt gelöscht. Versuche jetzt, nochmals deine Dokumente zu drucken.

Unser Fazit

Du kannst auf verschiedenen Wegen deinen Drucker Spooler neu starten. Egal, ob du zuerst alle Aufträge aus der Warteschlänge löschst oder bestimmte Einstellungen für deinen Drucker anpasst. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wenn du mehr über dieses Thema wissen willst.

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das kannst du machen wenn der Drucker hängt!
Scroll to Top