AppleApple WatchApple Watch eSIM aktivieren – So funktioniert es!

Apple Watch eSIM aktivieren – So funktioniert es!

Wenn du bei der Apple Watch eine eSIM aktivieren möchtest, dann sind nur wenige Schritte erforderlich. Wie es funktioniert, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Apple Watch eSim aktivieren

Du möchtest auch mal ohne Handy unterwegs sein, gleichzeitig allerdings telefonisch erreichbar sein und nicht auf Nachrichten und Musikstreaming verzichten? Dann wird dir unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung garantiert weiterhelfen, um die Apple Watch eSim zu aktivieren. Man kann die Apple Watch eSim aktivieren für Telekom, welcher der beliebteste Anbieter im Zusammenhang mit dieser Smartwatch ist, aber das ist mittlerweile zum Glück nicht mehr die einzige Option.

Vorbereitung

Bevor du deine Apple Watch eSIM aktivieren kannst, benötigen wir noch ein paar Schritte zur Vorbereitung. Wir führen dich einmal durch.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.05.2022 um 05:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aktuelle Updates installieren

Versichere dich zunächst, dass dein iPhone auf dem neustem Stand sind und auf der Apple Watch alle Updates installiert sind.

Tarif mit eSIM ist notwendig

Besonders wichtig ist es auch, dass die Updates der Netzbetreiber-Einstellungen verfügbar sind. Des Weiteren brauchst du einen geeigneten eSIM-Tarif eines Telekommunikationsanbieters. Der Mobilfunkanbieter muss für die Apple Watch und das iPhone derselbe sein und du musst dich zur Einrichtung der eSIM im Netz deines Anbieters befinden.

Apple Watch mit iPhone koppeln

Falls du eine neue Apple Watch verwendest, kopple diese zunächst mit dem iPhone. Schalte dazu die Apple Watch ein, bringe sie in die Nähe des eingeschalteten iPhones und befolge die Hinweise auf dem Display der Apple Watch. Ist die Kopplung der beiden Apple-Geräte abgeschlossen oder du hattest sie bereits gekoppelt, dann kannst du damit beginnen, die eSim zu aktivieren.

Apple Watch eSIM aktivieren für verschiedene Anbieter

So kannst du bei deiner Apple Watch eSim aktivieren

Du kannst deine eSIM für unterschiedliche Anbieter aktivieren. Gängige Anbieter sind beispielsweise die Telekom, Vodafone und o2. Wir haben dir hier passende Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorbereitet, damit die Einrichtung im Handumdrehen gelingt.

AngebotBestseller Nr. 1 Jiamus Geflochtenes Solo Loop Armband Kompatibel mit Apple Watch Armband 38mm 40mm 42mm 44mm,Elastic Sport Dehnbarer Ersatz Armband für iWatch Series 6/SE/5/4/3/2/1 Herren Damen(Patented)
AngebotBestseller Nr. 2 ToouYoor Ersatzarmband Kompatibel mit Apple Watch Armband 42mm 44mm 45mm, Metal Mesh Edelstahl Damen Herren Armband mit Magnet für iWatch Series SE 7/6/5/4/3/2/1,Schwarz
AngebotBestseller Nr. 3 WFEAGL Kompatibel für Watch Armband 38mm 40mm 41mm 42mm 44mm 45mm, Lederband Ersatzband mit Edelstahl-Verschluss Kompatibel für Series 7/6/5/4/3/2/1,SE(38mm 40mm 41mm, Rosa Sand+Rosé Gold Adapter)

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.05.2022 um 05:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Apple Watch eSIM aktivieren für Telekom

Zunächst zeigen wir dir, wie du deine Apple Watch eSIM aktivieren kannst bei der Telekom. Dafür gehst du so vor:

  1. Für die Aktivierung der Mobilfunk-Funktion der Apple Watch benötigst du deine Telekom-Login-Daten. Halte diese bereit.
  2. Nach dem Koppeln der Apple Watch mit dem iPhone wählst du auf dem iPhone in der Watch-App den Punkt „Mobilfunk-Konfiguration“ aus. Nun erscheint eine Telekom-Seite, die deine Login-Daten abfragt. Logge dich wie gewohnt ein.
  3. Anschließend erscheinen die Optionen zu den verschiedenen sogenannten „MultiSIM-Tarifen“. Je nach Tarif, den du beim Mobilfunkanbieter Telekom gebucht hast, kannst du bis zu drei Geräte gleichzeitig mit denselben SIM-Daten betreiben. Sofern dein iPhone das bisher einzige Gerät im gebuchten Tarif ist, aktiviere die bereits gebuchte MultiSIM.
  4. Nun wird deine Apple Watch laut Display-Anzeige automatisch mit dem Mobilfunknetz der Telekom verbunden und erscheint zukünftig in deinem Telekom-Account ebenfalls in der Liste deiner verfügbaren Geräte.

Apple Watch eSIM aktivieren für Vodafone

Möchtest du deine Apple Watch eSIM aktivieren für Vodafone, dann haben wir auch dafür eine passende Anleitung. Und das funktioniert so:

  1. Um im Zusammenhang mit dem Mobilfunkanbieter Vodafone die eSIM zu aktivieren benötigst du einen „RED-Tarif“. Halte im ersten Schritt deine eSIM-Login-Daten bereit, die du nach Anforderung des entsprechenden Mobilfunktarifs erhalten hast.
  2. Gehe zunächst auf deinem iPhone in der Apple Watch zum Menüpunkt „Mobilfunk“ und wähle anschließend die Option „Mobilfunk konfigurieren“ aus.
  3. Nun gibst du in der folgenden Datenmaske deine sogenannte „ePIN“ von Vodafone ein.
  4. Im letzten Schritt bekommst du per SMS umgehend eine Benachrichtigung über die Aktivierung der eSIM, welche in der Realität allerdings noch einige Sekunden bis zum vollständigen Abschluss andauern kann.

Apple Watch eSIM aktivieren für o2

Nutzt du bereits einen o2-Tarif und möchtest diesen auch für deine Apple Watch mit Cellular nutzen, dann zeigen wir dir nun, wie du deine Apple Watch eSIM für o2 aktivieren kannst:

  1. Ist deine Apple Watch bereits mit deinem iPhone gekoppelt, starte den Vorgang auf dem iPhone innerhalb der Watch-App unter dem Menüpunkt „Mobilfunk“ durch die Auswahl der Option „Mobilfunktarif hinzufügen“.
  2. Im Folgenden loggst du dich mit deiner o2-Mobilfunknummer und deinem o2-Portalkennwort ein.
  3. Im nächsten Schritt wählst du aus ob du entweder eine neue MultiSIM in deinen gebuchten o2-Tarif integrieren oder ob du die Apple Watch einem etwaig bereits gebuchten MultiSIM-Tarif hinzufügen möchstest. Insgesamt kannst du bis zu drei Geräte unter einem MultiSIM-Tarif verwenden.
  4. Jetzt siehst du eine Zusammenfassung der getätigten Einstellungen, die du bestätigen musst. Danach wird automatisch das eSIM-Profil auf deiner Apple Watch installiert sowie das eSIM-Modul im Mobilfunknetz von o2 aktiviert. Nach dem die Aktivierung abgeschlossen ist für o2 kannst du nun die Mobilfunk-Optionen auf deiner Smartwatch benutzen.

Du hast dich gefragt, ob du eine Apple Watch ohne iPhone nutzen kannst? In diesem Artikel gehen wir dieser Frage auf den Grund.

Unser Fazit zum Apple Watch eSIM aktivieren

Möchtest du auf deiner Apple Watch eine eSIM aktivieren, dann kann das zunächst kompliziert erscheinen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du eine eSIM von Telefon, Vodafone oder o2 nutzen möchtest. Aber so schwierig ist es gar nicht. Sobald deine Geräte auf dem neuesten Stand sind, du einen passenden Tarif gewählt hast und deine Apple Watch mit deinem iPhone gekoppelt ist, gelingt die Einrichtung der eSIM in nur wenigen Schritten. Kurzerhand kannst du dann auch ohne iPhone aus dem Haus gehen und trotzdem auf alle deine Apps und Streamingdienste zugreifen. Hast du noch Fragen? Dann nutze doch gerne die Kommentar-Funktion.

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top