WordPad kostenlos Windows 10

Word kostenlos in Windows 10 nutzen

In Windows 10 kann man ein integriertes Schreibprogramm nutzen, denn man kann WordPad kostenlos in Windows 10 nutzen. Es ist ein kostenloser Teil von Windows 10 und bietet grundlegende Formatierungen, um zum Beispiel einfache Briefe zu schreiben.

WordPad kostenlos in Windows 10 enthalten

WordPad kann in Windows 10 schnell und einfach über Cortana aufgerufen werden. Dazu suchst Du einfach nach „WordPad“ und klickst die Desktop-App an. Der Aufbau von WordPad ähnelt dem von Office Word. Alle grundlegenden Funktionen sind vorhanden und reichen für den Alltagsgebrauch mit Sicherheit aus. Schließlich bekommt man ja auch WordPad kostenlos mit Windows 10.

Grundlegende Funktionen sind enthalten

In der oberen Leiste finden sich viele Formatierungselemente. Eingefügt werden können Bilder und einige andere Objekte. Schriftarten und -größen können geändert werden, der Text kann gefettet, kursiv geschrieben oder unterstrichen werden. Außerdem ist es einfach, den Text links-, rechtsbündig oder zentriert anzuordnen.

Selbst Aufzählungen mit Spiegelstrichen oder nummeriert sind möglich. Wer noch mehr Funktionen benötigt, kann mit dem kostenlosen WordPad in Windows 10 auch den Text einrücken oder den Zeilenabstand verändern. Im Grunde sind all diejenigen Funktionen verfügbar, die man im Alltagsgebrauch benötigt.

WordPad kostenlos Windows 10

Gespeichert werden die Dateien im RTF-Format, welches auch mit Office Word geöffnet werden kann. Seit Windows 7 können mit dem kostenlosen WordPad auch Word-Dokumente (DOCX) geöffnet und gespeichert werden.

Welche Alternativen gibt es?

Wer gerne den großen Bruder von WordPad kostenlos in Windows 10 nutzen möchte, kann dies online in einer abgespeckten Version tun. Dafür kann man einfach Word Online im Browser aufrufen und mit dem eigenen Microsoft-Konto anmelden:

Word kostenlos Windows 10

Alternativ bietet sich auch Google Docs an – einem ausschließlichen Online-Tool mit ebenfalls nahezu allen Funktionen, die man im Alltag mit Word nutzt.

1 Kommentar zu „Word kostenlos in Windows 10 nutzen“

  1. „Allerdings können mit dem kostenlosen WordPad keine Word-Dokumente (DOCX) geöffnet werden.“
    Doch, das geht!
    Stand: Oktober 2020

    1. Und damit hast du absolut Recht. Vielen Dank für deinen Hinweis! Mittlerweile kann WordPad auch .docx-Dokumente lesen und schreiben. Wir haben es im Text aktualisiert! 👍

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top