Startseite » Apps » Whatsapp » WhatsApp Nummer ändern: So behältst du alle Daten!

WhatsApp Nummer ändern: So behältst du alle Daten!

WhatsApp Nummer ändern

Wenn du deine WhatsApp Nummer ändern musst, kann das verschiedene Gründe haben, wie zum Beispiel der Wechsel eines Handyvertrages. Dabei ist vor allem die beliebte Messenger-App WhatsApp betroffen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du einerseits deine Nummer änderst und andererseits deine Chats und Chatverläufe ohne Verluste speichern und mitnehmen kannst.

WhatsApp Nummer ändern

Du kannst deine WhatsApp Nummer ändern, musst dein Smartphone dabei aber nicht tauschen. Wenn du also nur eine Telefonnummer auf dem gleichen Gerät ändern willst, ist das schnell erledigt. Beachte aber vorab diese Punkte:

  • Deine neue Nummer muss SMS oder Anrufe empfangen können und eine aktive Mobilfunkverbindung besitzen.
  • Du musst dir sicher sein, dass deine alte Nummer zurzeit auf WhatsApp hinterlegt ist. Du kannst das prüfen, indem du in der App auf „Weitere Optionen“ > „Einstellungen“ > „Profilbild“ klickst.
Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 um 19:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn du das erledigt hast, kannst du deine Nummer folgendermaßen ändern:

  1. Öffne die App WhatsApp.
  2. Gehe dann auf „Weitere Optionen“. Diese findest du im „Drei-Punkt-Menü“. Tippe dann auf „Einstellungen“ > „Account“ > „Nummer ändern“ > „Weiter“.
  3. Jetzt musst du zuerst deine alte Nummer in das erste obere Feld eingeben. Dann gibst du deine zweite Nummer an. Diese müssen im vollständigen, internationalen Format angegeben sein.
  4. Schließe den Vorgang ab, indem du auf „Fertig“ tippst. Du musst deine Nummer dann registrieren bzw. verifizieren. Das funktioniert meist mit einem Code, den du zugeschickt bekommst.
So änderst du deine Nummer in Whatsapp
So übernimmst du alle deine Daten auf deine neue Telefonnummer
Ohne Datenverlust auf Whatsapp auf ein neues Handy umsteigen

Du hast aber auch die Möglichkeit, deine Kontakte darüber zu informieren, dass du deine WhatsApp Nummer ändern willst. Du kannst das noch während des Änderungsprozesses machen:

  • Wenn du „Kontakte benachrichtigen“ aktivierst kannst du auswählen, ob du alle deine Kontakte benachrichtigen willst oder nur bestimmte (Benutzerdefiniert). Entscheidest du dich für „Benutzerdefiniert“, kannst du einzelne Kontakte auswählen. Wenn du sie ausgewählt hast, tippe auf ein grünes kleines Häkchen an der Seite.
  • Bei den Gruppenchats ist es ein bisschen anders. Hier werden deine Kontakte automatisch informiert, dass du deine Nummer änderst.

Chats behalten

Wie bereits oben erwähnt, kannst du deine WhatsApp Nummer ändern und Chats behalten, ohne weitere Verluste. Die Funktion „Nummer ändern“ über WhatsApp funktioniert sehr gut.

Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, solltest du ein Chat-Backup machen. Beim reinen Nummern-Wechsel sollte im Normalfall nichts schief gehen. Aber wenn doch, könntest du wichtige Chatverläufe verlieren.

Wenn du aber nicht nur deine WhatsApp Nummer ändern willst, sondern auch dein Handy, dann sieht es etwas anders aus. Unsere Anleitung etwas weiter unten hilft dir, deine WhatsApp Kontakte und Chats sicher mitzunehmen.

Kontakte nachträglich informieren

Seit einem Update von WhatsApp ist es möglich, die wichtigsten Kontakte gleich während der Umstellung der neuen Nummer zu benachrichtigen. Wie du das machen kannst, ist weiter oben beschrieben. Wenn du deine WhatsApp Nummer wechseln, Kontakte aber nachträglich informieren musst, kannst du das nur mehr händisch machen.

Kontakte, die deine neue Nummer nicht erhalten haben, können dir auch keine Nachrichten mehr schreiben. Denn wenn du deine Nummer änderst, verschwindest du aus der Kontaktliste der Person. Deine alte Nummer wurde schließlich aus der App gelöscht. Automatisch werden, außer bei Gruppenchats, keine Kontakte über deine neue Nummer informiert.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 um 18:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WhatsApp Nummer ändern neues Handy

In vielen Fällen ändert sich nicht nur die Telefonnummer, sondern du hast meistens auch ein neues Handy. Dabei ist es wichtig auch die Chats richtig zu sichern. Wie du jetzt deine WhatsApp Nummer ändern und ein neues Handy verwenden kannst, zeigen wir dir hier:

  1. Nimm dein neues Smartphone und lege die neue SIM-Karte ein. Die Karte muss aktiviert sein und du musst in der Lage sein, Nachrichten zu empfangen.
  2. Öffne auf deinem alten Handy (mit der alten Telefonnummer) die App WhatsApp. Halte dich jetzt an die erste Anleitung „WhatsApp Nummer ändern“. Befolge die Schritte bis Punkt 4.

Damit du jetzt noch deine Chats aufs neue Handy mitnehmen kannst musst du ein Backup erstellen:

  1. Öffne auf deinem alten Smartphone WhatsApp
  2. Gehe dann zu „Einstellungen“ > „Chats“ > „Chat-Backup“.
  3. Bei Android Geräten eignet sich eine Sicherung über Google Drive, bei einem iPhone über die iCloud. Je nachdem wie lange du WhatsApp schon nutzt, kann das Erstellen des Backups etwas dauern.
Alle Chats auf Whatsapp beim Wechsel auf neue Nummer behalten
Beim Sim-Karten Wechsel alle Daten von Whatsapp behalten
So sicherst du deine Daten auf Whatsapp und übernimmst sie auf deine neue Nummer

Jetzt kannst du WhatsApp auf dem neuen Handy installieren und dich mit deinem Account anmelden:

  1. Installiere WhatsApp.
  2. Melde dich dort mit deiner neuen Telefonnummer und deinem alten Account-Namen an.
  3. Sobald du dein Handy mit einem Code verifiziert hast, kannst du auf „Wiederherstellen“ tippen. Deine Chats sollten alle da sein.

Unser Fazit

Die WhatsApp Nummer ändern ist kein großer Aufwand. Du kannst deine Chatverläufe mitnehmen, aber auch deine wichtigen Kontakte schnell und einfach über die neue Nummer informieren. Denke nur daran, für deine Chats immer wieder Backups zu erstellen. Schreibe uns doch in die Kommentare, wenn du mehr dazu wissen willst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top