Die Autostarts sind unter "Start" > "Alle Programme" > "Autostart" aufgelistet. Wie kann ich nun weitere Autostarts deaktivieren, die dort nicht aufgeführt sind?
Die nicht dort aufgeführten Autostarts sind sogenannte Systemstarts. Um diese zu ändern, klickst Du auf "Start"-Symbol in der Taskleiste und gibst in die Suche "msconfig" ein. Nach einem Klick auf die Lupe erscheint ein Sicherheitsfenster, welches Du mit "Fortsetzen" bestätigst.

Systemstart unter Vista

Im sich nun öffnenden Fenster wählst Du das Register "Systemstart" und entfernst die Haken vor den Programmen, die nicht mehr gestartet werden sollen. Passe aber auf, dass Du nicht zu viele Programme deaktivierst, da ansonsten einige Funktionen von Windows Vista nicht mehr verfügbar sein können. Im zweifelsfall solltest Du lieber Programme aktiviert lassen.

Anschließend wählst Du "OK" und startest den Computer neu. Bei dem Neustart müsste sich die Geschwindigkeit erhöht haben, da unnötige Programme nun nicht mehr mitgeladen werden.

Gleich weiterlesen