Mit der Einführung von Multi-Touch-Gesten am Mac hat Apple die Bedienung des Macs deutlich vereinfacht. Für viele Funktionen, die bisher kompliziert waren, gibt es nun Gesten, die mit einer Hand steuerbar sind. Dafür ist es nun möglich mehrere Finger gleichzeitig zu nutzen. Diese sind sowohl am Macbook-Trackpad als auch am separat erhältlichen Apple Magic Trackpad 2 nutzbar:

Apple Magic Trackpad 2

In diesem Artikel erfährst Du Schritt-für-Schritt alle nützlichen Gesten, um alltägliche Aufgaben mit einer Hand einfach erledigen zu können.

Multi-Touch-Gesten Einstellungen

Um mehr Informationen und kurze Animationen der Multi-Touch-Gesten zu sehen, kannst Du auch zu den Trackpad/Maus-Einstellungen am Mac wechseln und sie Dir dort im Detail anschauen. Gehe dazu auf den Apfel oben links am Bildschirm, wähle dann “Systemeinstellungen” und anschließend “Trackpad”. Diese Einstellung ist ebenfalls nützlich, um Gesten zu aktivieren bzw. auch, um sie zu deaktivieren.

Multi-Touch-Gesten für das Trackpad einstellen

Multi-Touch-Gesten in der Übersicht

  1. Klicken durch Tippen

    Um einen normalen Klick auszuführen, kannst Du entweder wie gewohnt auf das Trackpad klicken oder aber auch nur einen “Tap” ausführen – also mit dem Finger das Trackpad antippen.

  2. Kontext aufrufen

    Klicke oder tippe mit zwei Fingern auf das Trackpad. Dann öffnet sich ein Kontext-Menü, um sekundäre Funktionen auszuführen, z. B. “Kopieren”.

  3. Zoomen

    Tippe mit zwei Fingern gleichzeitig auf das Trackpad, um an dieser Stelle intelligent zu zoomen. Wenn Du beispielsweise auf einen textlichen Absatz mit zwei Fingern tippst, dann wird dieser maximal vergrößert. Wenn Du dann erneut doppelt tippst, wird der Zoom rückgängig gemacht.

  4. Scrollen

    Wische mit zwei Fingern gleichzeitig auf Deinem Trackpad nach oben oder unten. Dabei wird die Seite oder das Fenster scrollen. Je nach eingestellter Scroll-Richtung führt ein Wischen nach oben zu einem Scroll nach oben oder eben unten. Die Einstellungen nimmst Du ebenfalls in den Trackpad-Einstellungen vor (siehe erster Absatz dieses Abschnitts)

  5. Vergrößern/Verkleinern

    Möchtest Du beispielsweise ein Bild vergrößern, so kannst Du den Daumen und Mittelfinger zusammen auf das Trackpad legen und diese anschließend auseinanderziehen. Das Bild wird nun vergrößert. Wenn Du nun mit geöffneten Daumen und Mittelfinger auf dem Trackpad die Finger zusammenziehst, so wird das Bild verkleinert.

  6. Drehen

    Möchtest Du ein Bild drehen? Dann wische mit zwei Fingern im oder gegen den Uhrzeigersinn auf dem Trackpad. Das Bild wird sich in die entsprechende Richtung drehen.

  7. Zwischen Seiten wechseln

    Wenn Du zwei Finger nebeneinander auf das Trackpad legst und anschließend nach links oder rechts wischst, dann kannst Du beispielsweise in einem Dokument die Seiten wechseln.

  8. Mitteilungszentrale öffnen

    Streiche mit zwei Fingern vom rechten Rand des Trackpads nach links. Die Mitteilungszentrale wird sich anschließend öffnen. Ein entgegengesetztes Scrollen schließt die Mitteilungszentrale wieder.

  9. Schreibtisch anzeigen

    Lege Deinen Daumen und drei weitere Finger auf das Trackpad. Ziehst du Daumen und die drei Finger auseinander, so erhältst Du freie Sicht auf Deinen Schreibtisch.

  10. Launchpad anzeigen

    Lege Deinen Daumen und drei weitere Finger im Abstand auf das Trackpad. Wenn Du diese nun zusammenziehst, wird sich das Launchpad öffnen.

  11. Mission Control starten

    Brauchst Du Übersicht über alle Fenster? Dann wische mit vier Fingern von unten auf dem Trackpad nach oben. Eine entgegengesetzte Multi-Touch-Geste wird Mission Control wieder schließen.

  12. App-Exposé öffnen

    Möchtest Du alle Fenster Deiner Anwendung auf einen Blick sehen? Dann streiche mit vier Fingern nach unten.

  13. Zwischen Vollbild-Apps wechseln

    Streiche mit vier Fingern nach links oder rechts, um zwischen Vollbild-Apps zu wechseln.

Bildquellen

  • Apple Magic Trackpad 2: http://www.apple.com