In Windows 10 werden Hinweise nun gebündelt gesammelt und sind nicht mehr einzeln in der Taskleiste mit einem Popup-Fenster. Um die Meldungen anzuzeigen, klickst Du in der Taskleiste auf das Info-Center-Symbol. Es sieht aus wie eine eckige Sprechblase mit drei Linien. Sofern Du Benachrichtigungen hast, ist das Symbol weiß gefüllt, ansonsten nur ein weißer Umriss. Alternativ kannst Du bei einem Touchscreen mit dem Finger von rechts auf den Bildschirm wischen oder aber auch per Tastatur durch das Drücken der Windows- und A-Taste das Info-Center öffnen.

Windows 10 Info-Center

Einzelne Benachrichtigungen kannst Du durch einen Klick darauf anzeigen lassen.
Wenn Du eine Benachrichtigung entfernen möchtest, fährst Du mit der Maus darüber und klickst auf das rechts erscheinende X.
Im unteren Bereich erhälst Du Schnellzugriff auf wichtige Funktionen.