WordPad ist ein in Vergessenheit geratenes Schreibprogramm. Es ist kostenloser Teil von Windows 10 und bietet grundlegende Formatierungen, um zum Beispiel einfache Briefe zu schreiben.

WordPad kann in Windows 10 schnell über Cortana aufgerufen werden. Dazu suchst Du einfach nach “WordPad” und klickst die Desktop-App an.

Der Aufbau von WordPad ähnelt dem von Office Word:

WordPad in Windows 10

In der oberen Leiste finden sich viele Formatierungselemente. Eingefügt werden können Bilder und einige andere Objekte.

Gespeichert werden die Dateien im RTF-Format, welches auch mit Office Word geöffnet werden kann. Allerdings können mit WordPad keine Word-Dokumente (DOCX) geöffnet werden.

Wer gerne den großen Bruder von WordPad kostenlos nutzen möchte, kann dies online in einer abgespeckten Version tun. Dafür einfach https://office.live.com/start/Word.aspx im Browser aufrufen und mit dem eigenen Microsoft-Konto anmelden.