Wo finde ich den Windows-Explorer? Wie erstelle ich eine Verknüpfung oder einen Ordner und wie lösche, verschiebe und kopiere ich Dateien? Und auch wichtig: Wie suche ich eine Datei?

Wo finde ich den Windows-Explorer?

  1. Den Windows-Explorer findest Du unter "Start" > "Alle Programme" > "Zubehör" > "Windows-Explorer".
  2. Wähle dieses Programm und es öffnet sich ein Fenster, indem angezeigt wird, welche Dateien, Ordner und Laufwerke dein PC enthält.

Wie finde ich eine Datei?

  1. Nachdem Du den Windows-Explorer geöffnet hast, siehst Du auf der linken Seite eine Übersichtsliste und auf der rechten wird der Inhalt des Ordners angezeigt.
  2. Um auf der linken Seite zu einem Unterordner zu gelangen, klicke einfach auf das "+" (vor der Bezeichnung des Ordners) und aus dem Ordner erscheint eine Art Baum mit den weiteren Ordnern.
  3. Wähle dann den gewünschten Ordner mit einem einfachen Klick aus und auf der rechten Seite wird dann der Ordnerinhalt angezeigt.
  4. Um eine gewünschte Datei zu öffnen, mache einen Doppelklick auf die Datei. Sie wird mit dem zugewiesenen Programm geöffnet.
  5. Du kannst natürlich auf der rechten Seite auch einen Unterordner durch einen Doppelklick öffnen. Um wieder zu dem übergeordneten Ordner zu gelangen, wähle oben in der Explorer-Leiste das Symbol für den übergeordneten Ordner.

Wie erstelle ich eine Verknüpfung oder einen Ordner?

  1. Um einen neuen Ordner zu erstellen, klicke auf der rechten Seite in eine freie Fläche mit der rechten Maustaste – Ein Kontext-Menu öffnet sich.
  2. Dort wähle "Neu" und dann "Ordner".
  3. Danach entsteht ein Ordner mit dem Namen "Neuer Ordner". Um diesen Namen umzubenennen, klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen "Umbenennen".
  4. Hierbei verfärbt sich die Bezeichnung, sodass ein neuer Name eingegeben werden kann.

Mit der Verknüpfung funktioniert es etwas anders:

  1. Hier wählst Du, wie oben erläutert, statt "Ordner" "Verknüpfung" und ein Fenster öffnet sich.
  2. In diesem erscheint ein Feld, indem der Link bzw. Adresse zu der Datei, zu der Du eine Verknüpfung erstellen willst, eingetragen werden soll.
  3. Klicke hinter dem Eingabefeld auf "Durchsuchen" und wähle dann eine Datei mit Doppelklick aus.
  4. Klicke, nachdem der Link sich in die Zeile geschrieben hat, "Weiter".
  5. Als Nächstes kannst Du dann den Namen der Verknüpfung bestimmen.
  6. Wähle dann "Fertig stellen" und die Verknüpfung wird in den gewünschten Ordner erstellt.

Wie lösche, verschiebe und kopiere ich Dateien?

  1. Markiere die Datei mit einem einfachen Klick.
  2. Nun klicke mit der rechte Maustaste auf die Datei bzw. den Ordner.
  3. Nun erscheint ein Kontext-Menu, in dem Du wählen kannst, ob Du die Datei "Ausschneiden", "Kopieren" oder "Löschen" möchtest.

Wenn Du "Löschen" wählst, erscheint noch eine Bestätigung. Wenn Du nun "Ja" wählst, wird die Datei in den "Papierkorb" gelegt. Wenn Du auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf den "Papierkorb" klickst, kannst Du "Papierkorb leeren" wählen, um die Dateien vollständig von dem PC zu löschen.

Um eine Datei zu kopieren, wähle "Kopieren", gehe dann auf den Zielordner und öffne diesen. In diesem Ordner klickst Du mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche und wählst "Einfügen". So wird die Datei in den Ordner kopiert. Beim "Ausschneiden" ist es ähnlich, jedoch bleibt beim Quellordner die Datei nicht bestehen.

Wie suche ich eine Datei?

  1. Solltest Du einmal nicht mehr wissen, wo ein Datei hingespeichert wurde, kannst Du oben im Windows-Explorer auf "Suchen" klicken. Statt der Ordnerübersicht erscheint nun ein Suchfenster.
  2. Klicke nun auf "Dateien und Ordner".
  3. Gebe den Dateinamen an und wähle danach "Jetzt suchen".
  4. Nun werden alle Dateien, die eine Ähnlichkeit mit deiner gewünschten Datei haben, gesucht.

Gleich weiterlesen