Dein OneDrive in Windows 10 synchronisiert alle deine Daten automatisch. Du kannst aber auch bestimmte Ordner oder Dateien ausschließen.

  1. Klicke in der Taskleiste im rechten Bereich auf das OneDrive-Symbol (Wolken) mit der rechten Maustaste.
  2. Wähle hier "Einstellungen" aus.
  3. Gehe auf das Register "Konto" 
  4. Klicke auf "Ordner wählen" und es öffnet sich ein neues Fenster.

    Zu synchronisierende Ordner auswählen

  5. Hier kannst Du nun die automatische Synchronisation für alle Dateien und Ordner deaktivieren, indem Du den ersten Haken entfernst.
  6. Wenn Du nu einzelne Ordner entfernen möchtest, klickst Du auf den jeweiligen Haken davor. Um zu Unterordner und Dateien zu gelangen, klickst Du auf das ">" vor den Haken.
  7. Bestätige deine Auswahl mit "OK" und anschließend erneut "OK".