Nero auch für Linux

Die neuste Version von Aheads beliebten Brennprogramm Nero gibt es jetzt auch für Linux-Anwender. Nero 6 bietet alle Funktionen, die es auch unter Windows bietet.

Die Version läuft auf Red Hat (ab 7.2), Suse (ab Version 8.0), Debian GNU/Linux 3.0 und Fedora.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top