Startseite » Linux

Linux

Microsoft SONiC

Microsoft stellt Linux-System vor

Unter dem Namen SONiC hat Microsoft ein Linux-System vorgestellt, um auch im Bereich Open Source Fuß zu fassen. Also kein Windows 10 for Networks, sondern SONiC. SONiC steht für Software for Open Networking in the Cloud. Also handelt es sich hier nicht um ein weiteres Betriebssystem als Konkurrenz zu Windows 10, sondern um ein Linuxsystem zum Microsoft Azure Cloud Switch …

Microsoft stellt Linux-System vor Weiterlesen »

Alternative zu Windows: Linspire bis 6. Mai kostenlos

Das bis vor kurzem durch einen Rechtsstreit mit Microsoft von Lindows in Linspire zwangsläufig umbenannte Betriebssystem soll eine Alternative zum Betriebssystem Windows sein. Interessant ist der Preis des Systems, der 49,95 US-Dollar für eine digitale Version und 59,95 US-Dollar für eine Retail Boxed-Version beträgt. Bis zum 6. Mai startet Linspire nun eine Aktion. Dabei ist …

Alternative zu Windows: Linspire bis 6. Mai kostenlos Weiterlesen »

Debian GNU/Linux 3.1 Release

Es hat sehr lange gedauert, doch jetzt wurde Debian GNU/Linux 3.1 mit dem Namen "Sarge" stable. Der eigentliche Veröffentlichungstermin für Linux war der 15. September 2004. Laut den Linux-Entwicklern sind in rund 9000 neue Pakete in "Sarge" eingeflossen. Darunter z.B. GNOME 2.8, KDE 3.3, XFree86 4.3.0, Gimp 2.2.6, Mozilla 1.7.8, OpenOffice.org 1.1 und GCC 3.3.5. Das System basiert …

Debian GNU/Linux 3.1 Release Weiterlesen »

GIMPshop als Modifikation zum OpenSource Projekt Gimp

GIMPshop ist die für Windows überarbeitete Version vom OpenSource Projekt The Gimp. Das eigentlich für Linux entwickelte Programm, ist nun auch für Windows-User zugänglich. Mit der Modifikation "GIMPshop" wurde die Oberfläche von The Gimp komplett überarbeitet, sodass nun starke Ähnlichkeit mit Adobe Photoshop zu erkennen ist. Das macht GIMPshop gerade für Windows-Nutzer attraktiver.

Nero auch für Linux

Die neuste Version von Aheads beliebten Brennprogramm Nero gibt es jetzt auch für Linux-Anwender. Nero 6 bietet alle Funktionen, die es auch unter Windows bietet. Die Version läuft auf Red Hat (ab 7.2), Suse (ab Version 8.0), Debian GNU/Linux 3.0 und Fedora.

Fehler in Linux

Nicht nur Windows hat Fehler, sondern es trifft auch Linux. Es wurde erneut von Paul Starzetz von Isec Security Research eine Schwachstelle im Linux-Kernel gefunden. Er konnte den Fehler mit Hilfe einer besonderen Software feststellen. Inzwischen gibt es auch ein Patch im Internet, um die Sicherheitslücke zu schließen. Es stehen grSecurity Patches für ältere Kernel-Versionen …

Fehler in Linux Weiterlesen »

Rasanter weltweiter Server-Anstieg

Die Umsätze bei Servern steigen. Allein im 3. Quartal dieses Jahres um 5,5%, also auf 11,5 Milliarden US-Dollar. Weitere Investitionen in der Computerbranche blieben konstant. Sehr auffällig ist, dass der Zuwachs von Linux-Serven, der auf 42,6% mit 1 Milliarde US-Dollar Umsatz. Marktführer sind IBM (31,7%), Hewlett Packard (26,8%) und Sun (10,1%). Am meisten zulegen konnte …

Rasanter weltweiter Server-Anstieg Weiterlesen »

Scroll to Top