AppleiPhoneiPhone verloren – Das solltest du jetzt unbedingt tun!

iPhone verloren – Das solltest du jetzt unbedingt tun!

In diesem Artikel erklären wir dir, was du tun kannst, wenn du dein iPhone verloren hast und welche Schritte du dann einleiten solltest.

iPhone verloren

Wenn dein iPhone verloren geht, ist der Schreck vermutlich erst einmal ziemlich groß. Als wichtigsten ersten Schritt solltest du aber zunächst Ruhe bewahren, denn dein iPhone hat einige tolle Funktionen integriert, die dir die Suche erleichtern oder auch im Zweifel helfen, deine Daten aus der Ferne zu löschen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du am besten vorgehen solltest.

iPhone verloren – Was kann ich tun?

Wenn du dein iPhone verloren hast, solltest du als aller erstes darüber nachdenken, wo du dein Smartphone das letzte Mal gesehen hast. Wenn du es zum Beispiel in der Bahn verloren hast, könntest du beim nächsten Fundbüro nachfragen. Bevor du dies tust, solltest du dein iPhone allerdings sperren oder löschen, damit Dritte nicht an deine sensiblen Daten herankommen. Im Nachfolgenden zeigen wir dir, was du tun kannst, wenn dein iPhone verloren und es nun orten möchtest. Außerdem erklären wir dir, wie du deine sensiblen Daten auch aus der Ferne sicher löschen kannst. Damit solltet du im ersten Schritt beginnen.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 12:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie sperre ich mein iPhone aus der Ferne?

Solange dein iPhone eingeschaltet ist, können Diebe auf deine Daten zugreifen. Auch wenn sie möglicherweise deinen PIN nicht kennen, können sie Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm lesen und – je nach deinen vorher festgelegten Einstellungen – auch auf weitere Daten zugreifen. Damit dies jedoch nicht gelingt, solltest du dein verlorenes iPhone schnellstens sperren.

Damit dies gelingt, musst du vorher „Mein iPhone suchen“ aktiviert haben. Andernfalls kannst du nachfolgende Funktionen leider nicht nutzen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob es aktiviert ist, besteht die Chance, dass diese Funktion noch standardmäßig aktiviert ist.

Um nun dein verlorenes iPhone zu sperren, gehst du so vor:

  1. Gehe auf die Website icloud.com und melde dich mit deinen Apple-Daten an. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, klicke auf „iPhone-Suche“ am unteren Bildschirmrand.
  2. Gebe dein iCloud Passwort ein und bestätige dies mit dem Button „Anmelden“.
  3. Nun werden alle Geräte gesucht, die in der Suchfunktion aktiviert sind und dir wird ihr letzter Standort angezeigt.
  4. Wähle dein iPhone aus der Liste am rechten Bildschirmrand aus.
  5. Du hast nun die Möglichkeit, dein iPhone zu sperren oder zu löschen. Klicke zum löschen auf „iPhone löschen“. Dann werden all deine Daten auf dem verlorenen iPhone gelöscht. Klicke auf „Verloren“, wenn du dein iPhone nur sperren möchtest, nicht aber deine Daten löschen möchtest.
  6. Gebe nun eine Telefonnummer ein, die erreichbar ist, damit dich ein möglicher Finder kontaktieren kann.
  7. Danach kannst du auch eine Nachricht festlegen, die dem möglichen Finder angezeigt werden soll.
  8. Dein iPhone ist nun gesperrt und deine Daten sind sicher.
iPhone verloren und per iCloud sperren

Das ist doch schon mal ein gutes Gefühl, oder? Nun wollen wir uns noch anschauen, ob du dein verlorenes iPhone über die Suchfunktion auch wiederfinden kannst. Das wäre natürlich super.

AngebotBestseller Nr. 1 Apple 20W USB‑C Power Adapter
AngebotBestseller Nr. 3 10 Zoll LED Ringlicht mit 59 Zoll Stativständer & Handyhalter, Dimmbare Tischringlicht für YouTube-Videoaufnahmen, Selfie, Live-Stream, Makeup/Fotografie Kompatibel mit Smartphone

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 14:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

iPhone verloren: Orten über iCloud leicht gemacht

Wenn du dein verlorenes iPhone orten möchtest, kannst du dies auch einfach mit der Funktion „iPhone-Suche“ in der iCloud tun. Stelle sicher, dass du die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert hast. So kannst du dein Handy auch nach dem Verlust noch sperren oder sogar löschen. Die Funktion wird normalerweise bei allen iPhones und iPads bei der Anmeldung in der iCloud eingerichtet.

Und so kannst du dein iPhone orten:

  1. Gehe auf die Website icloud.com (z. B. von einem anderen iPhone oder anderem Gerät, das dir zur Verfügung steht) und melde dich mit deinen Apple-Daten an. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, klicke auf „iPhone-Suche“ am unteren Bildschirmrand.
  2. Gebe dein iCloud Passwort ein und bestätige dies mit „Anmelden“.
  3. Nun werden alle Geräte gesucht, die in der Suchfunktion aktiviert sind und dir wird ihr letzter Standort angezeigt.
  4. Wähle dein Gerät aus der Liste am rechten Bildschirmrand aus, um dir seinen letzten Standort anzeigen zu lassen.

Sobald dir der Standort angezeigt wird, kannst du dich auf die Suche machen. Wir hoffen, dass du dein iPhone so schnell wiederfinden kannst.

iPhone verloren – Was tun wenn der Akku leer ist?

Hast du dein iPhone verloren und der Akku ist leer, dann hast du zwar keine Chance den tatsächlichen Ort zu sehen. Der Dienst zeigt dir aber die letzte Position des Smartphones an, bevor der Akku sich verabschiedet hat. Möglicherweise gibt dir der letzte Standort eine Idee, wo du dein iPhone verloren hast. Wenn es beispielsweise entlang eines Bahngleises angezeigt wird, dann weißt du immerhin schon mal, dass es in einem Wagon liegengeblieben ist. Frage dann doch einfach bei der Bahn nach. Vielleicht hast du ja Glück!

Apropos Akku: Du hast häufig Probleme mit dem Akku, da dieser schnell leer ist? Dann schau dir doch mal diesen Artikel an, hier stellen wir dir den Stromsparmodus am iPhone vor.

Unser Fazit

Wenn das iPhone verloren geht, kann das schon ganz schön ärgerlich sein. Es ist nicht nur teuer gewesen, sondern man hat auch sensible Daten aus der Hand gegeben. Mit unseren Tipps solltest du aber für den möglichen Fall gut vorbereitet sein oder in der Not schnell handeln können. Wenn du noch Fragen haben solltest oder dich dieses Thema interessiert, dann schreibe uns doch gerne einen Kommentar.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top