Startseite » Apple » iPhone » iPhone Selbstauslöser: Mit Serienbildern zum perfekten Selfie!

iPhone Selbstauslöser: Mit Serienbildern zum perfekten Selfie!

iPhone Selbstauslöser

Der iPhone Selbstauslöser ist sehr praktisch, um perfekte Selfies oder Gruppenbilder zu machen. Schließlich muss man dann nicht mit dem Finger verkrampft den Auslöser finden. Stattdessen stellt man ein, dass nach 3 oder 10 Sekunden automatisch ein Foto gemacht wird. So lässt sich das iPhone meist noch weiter weg halten. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du den Selbstauslöser verwendest und was du dabei unbedingt beachten solltest.

iPhone Selbstauslöser für Selfies oder Gruppenbilder nutzen

Benötigte Zeit: 3 Minuten.

Möchtest du nun den iPhone Selbstauslöser nutzen, kannst du diesen ganz einfach direkt in der Kamera-App einstellen. Und so geht es:

  1. Kamera öffnen

    Nimm zunächst dein iPhone zur Hand und öffne die Kamera. Entweder du drückst direkt im Sperrbildschirm unten rechts auf das Kamera-Symbol oder du entsperrst das Gerät und suchst nach der Kamera-App.

  2. Selbstauslöser aktivieren

    Je nachdem, ob du im Hochformat oder Querformat fotografieren möchtest, findest du den Selbstauslöser (Timer) oben am Bildschirmrand oder auf der linken Seite. Klicke auf das Symbol.iPhone Selbstauslöser aktivieren

  3. Dauer einstellen

    Nun kannst du festlegen, wie lange sich das iPhone Zeit lassen soll, bis der Selbstauslöser ein Foto macht. Zur Auswahl stehen 3 Sekunden oder 10 Sekunden. In den allermeisten Fälle reicht ein 3 Sekunden Timer aus – vor allem, wenn man ein Selfie von sich oder einer weiteren Person fotografieren möchte. Soll jedoch ein Gruppenbild aus der Distanz entstehen, bieten sich natürlich die 10 Sekunden an – dann muss man keinen Sprint hinlegen und kommt ohne roten Kopf an seiner Position an.Zeit für iPhone Selbstauslöser einstellen

  4. Position festlegen

    Halte nun das Gerät so, wie du das Foto machen möchtest. Oder stelle es auf ein Stativ, um einen größeren Ausschnitt zu erhalten.

  5. Selbstauslöser starten

    Tippe nun auf den Auslöser und warte die vorher eingestellte Zeit ab. Das Bild blinkt jede Sekunde weiß auf. In den letzten 3 Sekunden blinkt es schneller, damit du weißt, dass gleich fotografiert wird. Hört das Blinken auf, dann weißt du, dass das Foto gemacht wurde. Das iPhone nimmt standardmäßig mehrere Bilder, also genauer gesagt eine Serie mit 10 Fotos auf und wählt das beste für dich aus. Somit gehören geschlossene Augen der Vergangenheit an.Ein Foto machen

Nun hast du schon mal ein schönes Selfie oder Gruppenbild gemacht. Wiederhole es so oft, bis du mit dem Foto zufrieden bist. 

Übrigens, Apple hat dazu mal ein Video gemacht. Es bezieht sich zwar auf das schon etwas ältere iPhone 7, aber die Abfolge ist immer noch die gleiche:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

iPhone Selbstauslöser mit Fernbedienung und Stativ für bessere Gruppenbilder

Möchtest du ein Gruppenbild aufnehmen, dann reicht die Länge des Arms meist nicht aus, um alle Personen auf das Foto zu bekommen. Meist muss dann eine Person daran glauben und die Gruppe fotografieren. Der Nachteil: Die Person fehlt leider auf dem Bild. 

Du hast nun mehrere Möglichkeiten, damit alle Personen auf dem Foto zu sehen sein können:

1. Benutze ein iPhone-Stativ

Wenn du dir ein günstiges Stativ kaufst, das du kompakt dabei haben kannst, dann stehen besseren Gruppenbildern nichts mehr im Wege. Klemme das iPhone einfach an das Stativ, stelle den Timer auf 10 Sekunden und stelle dich dann an die Position in der Gruppe. Du kannst so auch die Kamera auf der Rückseite verwenden, damit die Fotos einfach noch besser werden. Wir haben dir hier mal die Bestseller von Amazon verlinkt:

Bestseller Nr. 1 Phinistec 175cm Aluminium Dreibein Stativ Kamera für Handy, iPhone, DSLR, Webcam, Gopro mit Smartphone Halterung und Gopro Adapter mit Tragetasche (Schwarz)
Bestseller Nr. 2 Phinistec 152cm Dreibein Stativ für Handy, Kamera, iPhone, DSLR, Beamer, Webcam, Gopro mit Smartphone Halterung und Gopro Adapter mit Tragetasche (Schwarz)
AngebotBestseller Nr. 3 Handy Stativ Smartphone Stativ Kamera Stativ iPhone Stativ mit Handy Halterung und Bluetooth Fernbedienung,Aluminium-Leicht Dreibein Stative für iPhone Samsung und Kamera

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 10.05.2021 um 11:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2. Verwende eine Fernbedienung

Neben dem Stativ kannst du noch eine Fernbedienung nutzen. Es gibt zahlreiche Fernbedienungen, die einfach per Bluetooth mit dem iPhone verbunden werden. Du ersetzt so also den Selbstauslöser mit dem Drücken der Fernbedienung. Wenn du die kleine Fernbedienung geschickt in der Hand hältst, wird man es auf dem Foto überhaupt nicht sehen.

Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass du so auch mehrere Fotos machen kannst und damit sicher gehst, dass ein Bild auch wirklich schön ist und alle die Augen offen haben. 

Wir haben dir auch mal die Bestseller zu den Fernbedienungen bzw. Fernauslösern für das iPhone verlinkt. Überraschenderweise sind die gar nicht so teuer:

Bestseller Nr. 1 Power Theory Bluetooth Selfie Stick mit Handy Stativ und Fernauslöser - Selfiestick für iPhone 12 11 Pro Max XS X XR SE 8 7 6s Samsung Galaxy S20 S10+ S9 S8, Huawei und alle Smartphones - Selfi Tripod
Bestseller Nr. 2 Kamerablenden-Fernbedienung mit Bluetooth®-Technologie - Schlüsselband mit Abnehmbarer Armatur - Karabiner - Erfassen Sie Bilder/Videos drahtlos aus bis zu 10 m Entfernung auf iPhone/Android
AngebotBestseller Nr. 3 Bovon 133cm Erweiterbar Selfie Stick Stativ mit Bluetooth-Fernauslöser, Handy Stativ Kompatibel mit iPhone 12 Pro Max, 12 Mini, 11 Pro Max, Samsung S20 Ultra usw, Gopro Action Kamera

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 10.05.2021 um 11:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3. Verwende die Apple Watch mit dem iPhone Selbstauslöser

Du kannst auch die eigene Selbstauslöser-App auf der Apple Watch verwenden. Die App ist nur wenigen bekannt, aber sehr praktisch. Einmal geöffnet, schaltet sie die Kamera am iPhone an. An der Uhr siehst du nun das Live-Bild der Kamera und kannst sämtliche Einstellungen ändern. Du kannst einstellen, ob die Front- oder Rückkamera verwendet werden soll und welches Intervall du für den Selbstauslöser nutzen möchtest. Drückst du nun auf der Apple Watch den Auslöser, vibriert diese kurz, wenn das Foto gemacht wurde. Du kannst es dann direkt an der Uhr kontrollieren.

Hast du noch keine Apple Watch? Dann schau dir doch hier mal die neuesten Modelle an:

Angebot Apple Watch Series 6 (GPS, 40 mm) Aluminiumgehäuse Blau, Sportarmband Dunkelmarine
Angebot Apple Watch SE (GPS, 40 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau, Sportarmband Schwarz
Apple Watch Series 3 (GPS, 38mm) Aluminiumgehäuse Space Grau - Sportarmband Schwarz

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 10.05.2021 um 14:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zu diesen Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So machst du bessere Selfies am iPhone!
Scroll to Top