Startseite » Apple » iPhone » iPhone Hintergrundbild ändern – Anleitung für Anfänger

iPhone Hintergrundbild ändern – Anleitung für Anfänger

iPhone Hintergrundbild ändern

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dein iPhone Hintergrundbild ändern kannst. Dafür kannst du entweder aus den Vorlagen von Apple wählen oder aber auch dein eigenes Bild auswählen. Dieses kannst du dann entweder für den Home-Bildschirm (hinter den Apps) nutzen oder aber auch für den Sperrbildschirm. Wir zeigen dir, wie es funktioniert…

iPhone Hintergrundbild ändern über Einstellungen

Um dein iPhone Hintergrundbild ändern zu können, gehen wir in die Einstellungen deines iPhones. Dort können wir dann aus verschiedenen Hintergrundbildern von Apple auswählen oder aber auch eigene Bilder nutzen. Du kannst dann festlegen, ob das neue Hintergrundbild nur beim Home-Bildschirm (also hinter deinen Apps) angezeigt werden soll, als Sperrbildschirm oder für beide.

Welche Arten von iPhone Hintergrundbildern gibt es?

Bei den vorgefertigten Hintergrundbildern gibt es drei verschiedene Kategorien.

Apple bietet mit „Dynamisch“ diverse Bilder an, die ständig in Bewegung sind. Derzeit sind das vor allem Kreise, die sich im Raum bewegen und immer zwischen scharfen Konturen und verschwommen Konturen wechseln.

Mit „Einzelbild“ gibt es Hintergründe, die statisch sind – sich also nicht dynamisch verändern. Im Grunde sind das einfach nur Fotos oder Illustrationen, die verwenden werden können.

Als dritte Möglichkeit steht „Live“ zur Auswahl. Auch wenn aus unserer Sicht der Name etwas irreführend ist, reagieren die Hintergrundbilder auf den Druck des Fingers. Solltest du also ein solches Hintergrundbild auswählen, kannst du mit dem Finger (z. B. wenn du es für den Sperrbildschirm benutzt) auf den Bildschirm drücken und damit das Bild in Bewegung versetzen.

Dynamischen Hintergrund nutzen
Einzelnes Hintergrundbild auswählen
Live Hintergrundbild wählen

Bist du auf der Suche nach einem neuen iPhone Hintergrundbild? Dann kannst du mal beim kostenlosen Anbieter Unsplash vorbeischauen. Dort gibt es eine Auswahl toller Motive.

Angebot Apple iPhone SE (64 GB) - Schwarz
Angebot Neues Apple iPhone 12 (64 GB) - Blau
Angebot Neues Apple iPhone 12 Pro (128 GB) - Pazifikblau

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 um 15:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hintergrundbild ändern für Homebildschirm oder Sperrbildschirm

Um nun ein neues Hintergrundbild festzulegen, gehen wir über die Einstellungen deines iPhones. Gehe dafür wie folgt vor:

  1. App „Einstellungen“ öffnen
    Suche nach der App „Einstellungen“ auf deinem Home-Bildschirm und öffne sie.
  2. „Hintergrundbild“ öffnen
    Scrolle ein wenig nach unten bis zum Punkt „Hintergrundbild“. Klicke auf diesen.
  3. „Neuen Hintergrund wählen“ auswählen
    Klicke nun ganz oben auf „Neuen Hintergrund wählen“.
  4. Hintergrundbild auswählen
    Du kannst nun oben aus den drei weiter oben im Artikel vorgestellten Hintergrundbilder-Kategorien oder weiter unten ein eigenes Bild auswählen.
  5. Ausrichtung des Bildes anpassen
    Wenn du nun ein Bild ausgewählt hast, kannst du diese nun mit dem Finger so positionieren, wie es für dich am schönsten aussieht. Unten in der Mitte findest du den Punkt „Perspektive“. Wenn du diesen aktivierst, verändert sich das Hintergrundbild mit der Bewegung deines iPhones.
  6. Hintergrundbild sichern
    Klicke nun unten rechts auf „Sichern“, um das Bild festzulegen. Dort kannst du noch einmal auswählen, ob du das Hintergrundbild für den Sperrbildschirm, den Home-Bildschirm (also hinter den Apps) oder auf beiden platzieren möchtest.
iPhone: Hintergrundbild in Einstellungen wählen
Wähle Hintergrundbild auswählen
Hintergrundbild festlegen

Das war es auch schon. Eben wolltest du noch dein iPhone Hintergrundbild ändern und jetzt bist du damit schon fertig. Toll!

iPhone Hintergrundbild ändern über Fotos-App

Es gibt übrigens noch einen weiteren Weg, wenn du dein iPhone Hintergrundbild ändern möchtest. Dafür gehen wir über die Fotos App und legen ein dort gefundenes Bild als Hintergrundbild fest.

  1. Öffne die App „Fotos“
    Suche nach der Apps „Fotos“ aus deinem Home-Bildschirm
  2. Foto auswählen
    Wähle nun ein Bild aus deinen Fotos aus, das du gerne als Hintergrundbild festlegen würdest
  3. Klicke auf Teilen-Symbol
    Wähle nun unten links das Teilen-Symbol aus (Rechteck mit Pfeil nach oben)
  4. Wähle „Als Hintergrund“ aus
    Scrolle nun nach unten bis zum Punkt „Als Hintergrund“. Klicke auf diesen.
  5. Bild festlegen
    Gehe nun wie weiter beschrieben vor. Aktiviere „Perspektive“, wenn du möchtest und klicke anschließend „Sichern“. Lege dann noch fest, wo das Bild erscheinen soll.
Foto aus App auswählen
Als Hintergrund festlegen wählen
iPhone Hintergrundbild ändern

Das war es. Du hast konntest nun auf zwei verschiedene Arten dein iPhone Hintergrundbild ändern. Gab es ein Problem? Dann schreib uns doch in den Kommentaren.

Angebot Apple iPhone SE (64 GB) - Schwarz
Angebot Neues Apple iPhone 12 (64 GB) - Blau
Angebot Neues Apple iPhone 12 Pro (128 GB) - Pazifikblau

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 um 15:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

90890cookie-checkiPhone Hintergrundbild ändern – Anleitung für Anfänger
Mehr zu diesen Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone Hintergrundbild ändern – so einfach geht's!
Scroll to Top