iPad Drucker einrichten

iPad Drucker einrichten: Schritt für Schritt

Einen iPad Drucker einrichten geht ganz einfach, denn Apple hat mit AirPrint eine Funktion bereitgestellt, mit der Drucker ohne App oder komplizierte Anleitungen genutzt werden können. In diesem Artikel prüfen wir zunächst, ob dein Drucker mit AirPrint kompatibel ist und zeigen dir dann, wie Du mit wenigen Klicks etwas ausdruckst.

Ist dein Drucker mit AirPrint kompatibel?

Während früher Drucker noch installiert werden mussten und dafür aufwendig im Internet nach dem passenden sogenannten Treiber gesucht werden musste, ist es heute glücklicherweise anders. Apple bietet mit AirPrint die Möglichkeit, kompatible Drucker ganz einfach mit dem iPad zu verbinden. Solltest Du ohnehin einige Apple-Geräte benutzen, bietet es sich an, darauf zu achten, ob ein Drucker AirPrint unterstützt. Natürlich kannst Du damit auch klassisch mit allen anderen Geräten noch drucken. Schließlich ist AirPrint nur eine weitere Möglichkeit, wie man z. B. am iPad einen Drucker einrichten kann.

Wenn Du sichergehen willst, ob dein Drucker AirPrint unterstützt oder Du noch nach einem passenden Drucker suchst, dann bietet Apple dafür eine Kompatibilitätsliste an. Apple aktualisiert diese fortlaufend. Falls Du noch keinen Drucker hast und es dir einfach machen willst, dann haben wir hier einen tollen Drucker verlinkt. Da es ein Laserdrucker ist, trocknet dir die Druckerpatrone nicht mehr ein und zusätzlich kannst Du durch die AirPrint-Technologie drahtlos an allen deinen Apple-Geräten einfach drucken:

Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten/Min.) weiß
  • Kompakter Farbdrucker mit WLAN
  • 1-zeiliges LC-Display
  • Auch von Mobilgeräten drucken, mittels Apple Airprint, Google Cloud Print oder Brother iPrint&Scan
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Drucker inkl. Toner (CMYBK), Treiber für Windows (CD-ROM), Benutzerhandbuch (CD-ROM), Installationsanleitung, StromkabelEin Datenkabel ist nicht im Lieferumfang enthalten

Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

iPad Drucker einrichten in wenigen Schritten

Hast Du deinen Drucker angeschlossen und mit dem WLAN verbunden? Dann stelle nun sicher, dass sich dein iPad im gleichen WLAN befindet. Dann kann es auch schon losgehen. Lass uns doch einfach mal damit beginnen diese Seite auszudrucken.

  1. Öffne diese Seite am iPad.
  2. Wähle das Freigabesymbol aus
    iPad Drucker einrichten über Freigabe im Browser
  3. Scrolle nach unten bis zum Punkt „Drucken“
  4. Es öffnet sich nun die Druckvorschau. Klicke oben auf „Drucker auswählen“ und warte kurz, bis dein Drucker automatisch gefunden wird. Wähle diesen nun aus.
    iPad Drucker auswählen
  5. Sofern Du einen Farbdrucker hast, kannst Du unter „Optionen“ nun noch wählen, ob Du in Farbe oder Schwarzweiß drucken möchtest.
  6. Klicke oben rechts auf „Drucken“. Dein Drucker sollte nun mit dem Druck starten.

Gerade hast Du dich noch gefragt, wie man einen iPad Drucker einrichten kann und schon druckt deine erste Seite. Das ging doch überraschend schnell, oder? Ab sofort wird dein Drucker voreingestellt bleiben – Du musst diesen also ab sofort nicht mehr auswählen.

Du kannst übrigens auch sämtliche andere Seiten oder Dokumente drucken, z. B. Mails oder PDFs. Suche dafür immer nach dem Freigabesymbol und scrolle dann bis zum Punkt „Drucken“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top