MicrosoftOfficeExcelExcel: Formeln mit der Maus einfügen

Excel: Formeln mit der Maus einfügen

Manchmal ist es kompliziert und unübersichtlich alle Formeln einzutippen. Daher bietet dir Excel auch die Möglichkeit Zellen mit der Maus auszuwählen.

  1. Markiere die enstprechende Zelle für die Formel.
  2. Gebe nun das Gleichzeichen per Tastatur ein.
  3. Klicke nun mit der Maus auf die Zelle. Excel erstellt nun einen farbigen Kasten.
  4. Nun fügst Du den Operator (+,-,*,/,^) ein.
  5. Klicke nun in die zweite Zelle, deren Wert Du zur Berechnung benötigst. Auch hier wird erneut ein farbiger Rahmen angezeigt.Formel eingeben
  6. Diesen Vorgang kannst Du nun beliebig oft zur Berechnung nutzen.
  7. Wenn Du die Formel fertig hast, drückst Du die Enter-Taste und der Wert wird berechnet.
  8. Per Doppelklick auf die Zelle kannst Du deine Formel erneut bearbeiten.

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top