AppleApple TVAm Apple TV fernsehen – So funktioniert es ganz einfach!

Am Apple TV fernsehen – So funktioniert es ganz einfach!

Du kannst mit deinem Apple TV fernsehen. Wie du diesen einrichtest und dann Live-TV schaust, zeigen wir dir in dieser verständlichen Anleitung.

Am Apple TV fernsehen

Am Apple TV fernsehen ist eine großartige Sache. Du kannst zwar auch Serien über Netflix oder Amazon Prime streamen, aber es ist auch möglich Live-TV zu schauen. Wie das funktioniert und wie du deinen Apple TV dafür am besten einrichtest, das zeigen wir dir in diesem Artikel.

Live TV über Apple TV fernsehen

Damit du an deinem Apple TV fernsehen kannst, musst du ein paar Dinge beachten. Zum Start im Jahr 2015 konnte man noch kein Live-TV ansehen. Heute ist es dank vieler Apps und einem Umdenken in der TV-Industrie aber doch möglich. Das ist besonders dann spannend, wenn du gar keinen Fernsehanschluss mehr haben möchtest oder einfach überall Live-TV genießen möchtest, wo es WLAN gibt – z. B. auch unterwegs im Hotel im Urlaub. Wir zeigen dir nun, wie es funktioniert.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 um 12:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Apple TV fernsehen: Öffentliche-Rechtliche Sender

Wenn du öffentlich-rechtliche Sender schauen möchtest, für die du deinen Rundfunkbeitrag zahlst, dann gelingt es dir am Apple TV ganz einfach. Dafür brauchst du nur die entsprechende Mediathek aus dem AppStore zu laden. Einmal heruntergeladen kannst du nicht nur verpasste Sendungen nachträglich sehen, sondern auch live in das Programm schalten.

So kannst du am Apple TV fernsehen

Wichtig für dich zu wissen ist, dass du zugehörige Sender häufig gebündelt in einer Mediathek findest. Der NDR gehört z. B. zu ARD und ist deshalb auch in der ARD-Mediathek zu finden. Andere öffentliche Sender findest du hingegen in der ZDF-Mediathek. Am besten lädst du dir beide Mediatheken-Apps herunter und kannst dann bequem auf alle zugehörigen Sender zugreifen.

Apple TV fernsehen: Private Sender kostenlos schauen

Anders sieht es aus, wenn du private Sender auf dem Apple TV schauen möchtest. Bis heute haben es die privaten Sender leider nicht geschafft, ihr deutsches Geschäftsmodell auf eine Onlinewelt zu adaptieren. Auf dem Apple TV sind Sender häufig nur hinter einer Bezahlschranke zu finden und ähneln so eher dem amerikanischen Vorbild vom Pay-TV. Das gilt zumindest für die RTL-Gruppe, die ihre Inhalte nur über RTL+ mit einem kostenpflichtigen Abo zur Verfügung stellt oder eben über eine Drittanbieter-App mit Abo, wie waipu.tv oder Zattoo.

Glücklicherweise hat sich bei der ProSieben-Sat.1-Gruppe etwas geändert. Über die kostenlose App Joyn stellt sie ihre Inhalte kostenlos bereit. Ähnlich, wie klassisch am Fernseher, aber nur in SD-Qualität. Möchtest du ein noch schärferes Fernseherlebnis, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu den Inhalte. Das ist fair und überlässt dir die Entscheidung, ob du für die bessere Qualität zahlen möchtest oder nicht.

Fest steht damit, dass die Sender der ProSieben-Sat.1-Gruppe kostenlos in SD-Qualität am Apple TV geschaut werden können. Dafür brauchst du dir nur die kostenlose Joyn-App herunterladen. Soll die Auswahl größer sein, dann benötigst du ein Abo bei TV Now oder legst dir ein waipu.tv- oder Zattoo-Abo zu.

Brauchst du noch Hilfe bei der Einrichtung deines Apple TV mit deinem Fernseher? Dann findest du nun noch die passende Anleitung dafür.

Verbinde deinen Apple TV Fernsehen mit dem TV-Gerät

Um am Apple TV fernsehen zu können, musst du die kleine schwarze Box erst einmal mit deinem TV-Gerät verbinden. Nachdem du dein Apple TV eingerichtet hast, kannst du Inhalte bequem über den großen Bildschirm ansehen. Und so schließt du den Apple TV an deinen Fernseher an:

  1. Positioniere deinen Apple TV in die Nähe des Fernsehers.
  2. Schließe die Box mit einem HDMI-Kabel an den Fernseher an. Achte darauf, dass du einen ARC-Anschluss verwendest sowie ein passendes Kabel. Denn dann schaltet sich dein Fernseher automatisch an, wenn du deinen Apple TV startest.
  3. Anschließend verbindest du deinen Apple TV mit dem Strom.
  4. Folge nun der Anleitung zum Einrichten des Gerätes.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 um 10:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das war es auch schon. Du hast deinen Apple TV angeschlossen. Wenn du einen HDMI-ARC-Anschluss verwendest, dann katapultierst du deinen Apple TV in das nächste Zeitalter. Denn ab sofort brauchst du nur noch die mitgelieferte Apple Remote Fernbedienung. Diese schaltet deinen Fernseher gemeinsam mit dem Apple TV an und später auch wieder aus. So kannst du nicht nur auf Streaming-Inhalte bequem zugreifen, sondern auch am Apple TV fernsehen.

Die Verwendung der Siri-Fernbedienung

Die Siri-Fernbedienung ist ein großer Teil dessen, was die vierte Generation des Apple TV Fernsehen so interessant macht. Es ist das erste spezielle Fernsehprodukt von Apple und verfügt über eine Vielzahl interessanter Funktionen, die das Durchsuchen, Auswählen und Interagieren mit deinen Inhalten erleichtern.

Ohne Probleme am Apple TV fernsehen

Wenn du Apple TV noch nicht kennst, findest du hier einige Tipps, wie du die Siri-Fernbedienung verwenden kannst.

  • Die Siri-Fernbedienung verfügt über fünf Tasten in der oberen Hälfte der Tastatur. Die oberste Taste dient als Menütaste, mit der du rückwärts durch Menüs und Bildschirme navigieren kannst. Diese Taste hat eine ähnliche Funktion wie die Menütaste auf der vorherigen Generation der Apple TV-Fernbedienung.
  • Daneben befindet sich eine Taste für die Wiedergabe/Pause und darunter die Tasten für die Lautstärkeregelung. Diese drei Tasten haben alle eine Doppelfunktion im Wiedergabebildschirm, wenn du Videoinhalte ansiehst. Die Taste für die Wiedergabe/Pause wird zu einer Taste für den schnellen Vorlauf/Rücklauf und die Tasten für die Lautstärkeregelung werden zu Suchfunktionen, mit denen man jeweils 10 Sekunden vor- oder zurückspulen kann.
  • Unterhalb dieser Tasten befinden sich zwei zusätzliche Navigationstasten (in Form von Pfeilen), mit denen du Elemente in Menüs auswählen und sie innerhalb eines Bildschirms oder einer Menüauswahl nach oben, unten, links oder rechts bewegen kannst.

Du hast deine Fernbedienung verlegt, möchtest aber trotzdem gern fernsehen? Dann zeigen wir dir hier, wie du dein iPhone mit Apple TV verbinden und steuern kannst.

Unser Fazit

Wenn du am Apple TV fernsehen und so auf Live-Inhalte zugreifen möchtest, dann ist ein Apple TV eine gute Wahl. Denn du kannst komplett auf einen Fernsehanschluss verzichten und ausschließlich über Internet fernsehen. Das ist nicht nur bequem, sondern lässt auch die Grenzen zwischen linearem Fernsehen und Streaming-Inhalten verschwimmen. Schaffst du es also live zu einer Sendung, kannst du sie direkt ansehen. Wenn nicht, dann schaust du sie zeitversetzt. Das ist die Zukunft des Fernsehens. Interessiert dich das Thema oder hast du noch Fragen? Dann schreibe uns doch gerne in die Kommentare.

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top