AktuellesWindows 7 im Windows 8 Design

Windows 7 im Windows 8 Design

Die erste Vorabversion des neuen Betriebssystems Windows 8 ist nun erst seit kurzem im Internet und schon gibt es die ersten so genannten "Transformation Packs", mit denen die Vorgängerversion Windows 7 optisch in Windows 8 verwandelt werden kann. Um sich das Windows 8 Feeling nach Hause zu holen, ohne aber eine instabile Vorversion installieren zu müssen, ist lediglich eine Installation des Transformation Packs unter Windows 7 notwendig und schon wird das Design von Windows verändert. Zu beachten ist jedoch, dass keine neue Funktionen hinzukommen, sondern nur optisch Veränderungen eintreten. So verändern sich u.a. die Schaltflächen und das Aero-Fensterdesign. Besonders auffällig ist die neue Taskleiste.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top