FachbegriffeTreiber

Treiber

(engl. driver) Der Triber ist die Software zum Betreiben einer Hardwarekomponente. Der Treiber ist jedoch nicht mit einer herkömmlichen Software zu verwechseln, die man als Benutzer unter Windows z.B. für das Scannen verwendet. Der Treiber ist sozusagen der Softwareteil, damit das Betriebssystem die Hardwarekomponente erkennt und diese verwenden kann.

Die meisten Treiber werden vom Betriebssystem automatisch installiert. Sofern das Gerät nicht automatisch erkannt wird, kann der Treiber über einen meist beiliegenden Datenträger installiert oder von der Herstellerseite heruntergeladen werden.

Sollte ein älteres Gerät auf einem neuen Computer nicht mehr richtig funktionieren, sollte man zunächst versuchen, den Treiber zu aktualisieren.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top