Du kannst dein Android Smartphone nicht finden? Du hast dein Handy in der Bahn vergessen? Kein Stress, du kannst dein Android Handy orten und sogar aus der Ferne sperren bzw. löschen! Die Funktion zum Orten ist bereits im Android-System eingebaut. Du brauchst keine extra App installieren. Du musst nur deine Einstellungen überprüfen und schon ist die Ortung aktiviert. Auch das Orten ist kein Problem. Ein Besuch auf der Google-Seite und schon ist es innerhalb weniger Sekunden geortet.

Das Android Gerät zu orten, ist in den Google-Diensten bereits integriert.

Einstellungen zum Handy orten aktivieren

Um die Einstellungen zu prüfen, gehst Du wie folgt vor:

  1. Öffne die Einstellungen-App. Hierfür wählst Du das Zahnrad in der App-Übersicht, die du je nach System über die großen drei Punkte oder die Taste mit den drei Querstrichen erreichst.
  2. Wähle anschließend im Bereich “Nutzer” den Menüpunkt “Google” aus.
  3. Auf der nächsten Seiten wählst Du im Bereich “Dienste” den Punkt “Sicherheit” aus. (Achtung: Nicht den Punkt “Anmeldung & Sicherheit” wählen.)
  4. Wähle nun den “Android Geräte-Manager” aus.
    Sicherheitseinstellungen zum Handy orten
  5. Hier kannst du nun einstellen, ob das Gerät aus der Ferne geortet werden darf. Darunter kannst du einstellen, ob es aus der Ferne auch gesperrt oder auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, also gelöscht werden darf. Hierzu schiebst du den entsprechenden Schieberegler nach rechts.
    Android Geräte-Manager zum Handy orten

Handy orten per Browser

Wenn du nun deine Handy orten möchtest, musst Du nur die folgende Webadresse öffnen: https://www.google.com/android/find?u=0 Hier meldest Du dich mit den Benutzerdaten an, die Du auch auf deinem Android Gerät nutzt. Dir wird nun die Position deines Geräts angezeigt:

Handy orten mit Google Mein Gerät finden

Auch einige Daten, wie der Akkustand und die WLAN-Verbindung, werden dir angezeigt. Auf deinem Android-Gerät erhälst bei erfolgreicher Ortung eine Push-Mitteilung. So kannst Du auch erkennen, wenn dein Smartphone geortet wird. Bei dieser Gelegenheit solltest du noch mal dein Passwort prüfen, da jeder, der dein Passwort kennt, auch dein Handy und dadurch dich orten kann – und noch schlimmer, deine Daten aus der Ferne löschen kann.