Startseite » Apple » Android SIM PIN ändern – Ganz einfach zum neuen Code

Android SIM PIN ändern – Ganz einfach zum neuen Code

android sim pin ändern

Die Android SIM PIN ändern kommt für immer mehr Nutzer in Frage. Die vorgegebenen Zahlencodes sind oft schwer zu merken. Doch sind sie für die Sicherheit des Telefons unerlässlich. Daher wollen immer mehr Menschen ihre SIM PIN Codes ändern. Wie auch du schnell und unkompliziert deine SIM Pin auf deinem Smartphone ändern kannst, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Android SIM PIN ändern – So geht’s

Bei neueren Smartphone-Modellen kannst du den PIN einfach in den Einstellungen ändern. Wie zeigen dir, wie du die SIM PIN ändern kannst:

  1. Öffne auf deinem Smartphone die „Einstellungen“ und tippe auf den Bereich „Biometrische Daten und Sicherheit“. Dort wählst du die Option „Andere Sicherheitseinstellungen“ aus.
  2. Tippe dann auf den Punkt „SIM Sperre einrichten“.
  3. Tippe dann auf den Punkt „PIN der SIM-Karte ändern“. Sollte dein Smartphone mehrere SIM-Karten haben, wähle die passende aus.
  4. Als erstes musst du den alten PIN-Code eingeben und diesen mit „OK“ bestätigen.
  5. Jetzt kannst du einen neue PIN-Nummer eingeben. Hast du das gemacht, musst du diese mit „OK“ bestätigen und sie anschließend nochmal eingeben. Bestätige erneut mit „OK“.
So einfach SIM PIN ändern
So änderst du deinen SIM PIN
SIM PIN ändern so geht's

Bei älteren Geräten

Du kannst deinen SIM PIN auf Smartphone-Geräten einfach in den Systemeinstellungen ändern. Vor allem bei älteren Modellen kannst du die PIN so ändern. Halte dich an diese Schritt für Schritt Anleitung und du kannst deine Android SIM PIN ändern:

  1. Öffne auf deinem Handy die „Einstellungen“ und wähle dann „Sicherheit und Datenschutz“ aus.
  2. Weiter unten befinden sich „Zusätzliche Einstellungen“. Tippe darauf.
  3. Wähle dann die Kategorie „Verschlüsselung und Anmeldedaten“.
  4. Jetzt kannst du ganz oben die Sperre „SIM 1-Sperre einrichten“ sehen. Tippe darauf.
  5. Tippe dann auf „PIN1 der SIM-Karte ändern“. Jetzt kannst du deinen Code ändern.
AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 um 21:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bitte beachte, dass du deinen PIN Code nur ändern kannst, wenn du den alten Code noch kennst. Hast du diesen vergessen, kannst du so nicht einfach die PIN ändern. Dafür benötigst du dann den PUK Code, den du bei deinen Unterlagen für deinen Handy-Vertrag hast.

Android SIM PIN ändern mit GSM-Code

GSM-Codes sind gar nicht so unbekannt, wie man vielleicht zunächst denken möchte. Du kennst sie vielleicht nicht unter diesem Namen, aber vor allem die Besitzer von alten Handys wissen bestimmt, was das für Codes sind. Alte Handys hatten früher keine gut ausgebauten Einstellungen, wo man beliebig das Handy anpassen konnte. Diese Codes waren früher die einzige Möglichkeit, beispielsweise an der SIM-Karte Änderungen vorzunehmen oder die Mailbox abzuhören.

Heute ist das anders, die Smartphones werden immer besser und die Einstellungen sind leicht erreichbar. Aber das heißt nicht, dass die Codes nicht mehr funktionieren. Die Kombinationen aus Ziffern, Sternchen-Symbolen und der Raute-Taste können auch heute noch unkompliziert Einstellungen vornehmen. Wir zeigen dir, wie du diese Codes nutzen kannst, um deine Android SIM PIN zu ändern.

  1. Öffne die Telefon-App und den Ziffernblock auf deinem Handy.
  2. Tippe folgenden Code ein, um deine Android SIM PIN zu ändern: *04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#.
  3. Achte darauf, dass du zum Schluss die Raute-Taste eingibst. So wird dieser direkt an die SIM gesendet und der Code lässt sich ändern. Ein Beispiel könnte so aussehen: *04*1122*1598*1598#

Hast du deinen aktuellen SIM Code vergessen? Dann kannst du mit deiner PUK den Code über GMS ändern:

  1. Öffne die Telefon-App und den Ziffernblock auf deinem Handy.
  2. Tippe diesen Code ein, um deine SIM zu ändern: *05*PUK Code*neue PIN*neue PIN#.
  3. Schon kannst du deine Android SIM PIN ändern.
AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 um 21:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Android SIM PIN ausschalten

Du kannst deine SIM PIN auf deinem Handy auch deaktivieren oder ausschalten. Dieser Vorgang ist aber nicht besonders empfehlenswert, da dein Handy dann nicht mehr durch die PIN geschützt ist. Falls du aus einem anderen Grund trotzdem die Sicherung ausschalten möchtest, kannst du die Einstellungen der Android SIM PIN so ändern:

  1. Navigiere über die „Einstellungen“ zum Punkt „Biometrische Daten und Sicherheit“.
  2. Scrolle weiter nach unten und tippe dann auf „Andere Sicherheitseinstellungen“.
  3. Wähle dann „SIM-Sperre einrichten“ aus.
  4. Du siehst jetzt eine Option mit „Sperren der SIM-Karte“. Schiebe hier nun den Regler nach links, um den SIM PIN zu deaktivieren und bestätige es mit deiner aktuellen PIN.
So hebst du die Sperre von deiner SIM-Karte auf
SIM PIN ändern ganz einfach!
So musst du nie wieder deinen Code eingeben

Deine SIM PIN ist jetzt deaktiviert. Wenn du diese vergessen hast, kannst du die PIN nicht ändern. Hier hilft dir auch der PUK Code weiter.

Unser Fazit

Die Android SIM PIN zu ändern kann für dich sehr vorteilhaft sein. Du legst dir einen Code fest, denn du dir besser merken kannst und musst nicht die vorgegebene Zahlenkombination verwenden. Wenn du dich nicht durch die Einstellungen quälen willst, dann kannst du auch GSM-Codes verwenden um deine PIN zu ändern. Schreibe uns doch in die Kommentare, wenn du mehr dazu wissen möchtest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top