Startseite » Apple » Apple Watch » Schlaf Apps Apple Watch – verbessere deinen Schlaf!

Schlaf Apps Apple Watch – verbessere deinen Schlaf!

Schlaf Apps Apple Watch

Vielleicht hast du dich schon einmal gefragt, was du tun kannst, um deinen Schlaf zu verbessern? Zum Beispiel, zu regelmäßigen Zeiten ins Bett gehen und durchzuschlafen. Schlaf Apps auf der Apple Watch können dir helfen, einen Überblick zu bekommen. Wir stellen dir hier die integrierte Schlaf App auf der Apple Watch und noch andere vor, die für dich interessant sein können.

Schlaf Apps Apple Watch – Mit der integrierten App deinen Schlaf überwachen

Die integrierte App „Schlaf“ auf deiner Apple Watch hilft dir dabei, deinen Schlafrhythmus und dein Schlafverhalten zu überwachen. Wenn du die Uhr beim Schlafen trägst, zeichnet sie dein Verhalten auf und du kannst das Ergebnis am nächsten Tag checken. So kannst du die Schlaf Apps der Apple Watch für dich verwenden!

Schlaf Apps auf Apple Watch einrichten

Damit du die Schlaf Apps der Apple Watch einrichten kannst, gehe folgendermaßen vor:

  1. Auf der Apple Watch, öffne die App „Schlaf“.
  2. Halte dich an die Anweisungen auf dem Display und stelle die passenden Optionen für dich ein.

Die App kannst du auch auf deinem iPhone einstellen indem du auf „Health“ > „Entdecken“ > „Schlaf“ > „Los gehts“ tippst.

So verwendest du Schlaf Apps Apple Watch

Schlafplan mit den Schlaf Apps auf Apple Watch erstellen oder ändern

Du kannst deine Schlafpläne auch wieder anpassen und neu gestalten. Halte dich an diese Schritte:

  1. Öffne die App „Schlaf“.
  2. Wähle dann „Vollständiger Zeitplan“ aus. Du hast jetzt drei Möglichkeiten:
    • Ändere den Schlafplan: Tippe auf bestehenden bzw. aktuellen Plan.
    • Füge einen neuen Plan hinzu: Tippe dann auf „Anderen Zeitplan hinzufügen“.
    • Ändere dein Schlafziel: Tippe auf „Schlafziel“ und lege die gewünschten Zeiten fest.
    • Ändere die Entspannungszeit: Tippe auf „Entspannung“. Jetzt kannst du festlegen, wann der Schlafmodus aktiviert werden soll.
  3. Wenn du eine der oben genannten Einstellungen gewählt hast, kannst du in diesen 5 Schritten die Schlaf App besser an dich anpassen:
    • Tage für den Plan festlegen: Tippe auf die Wochentage im Bereich „Aktiv“ und tippe dann auf „Fertig“.
    • Aufweckzeit und Schlafenszeit definieren: Tippe auf „Aufwecken“ oder „Schlafenszeit“ und stelle deine gewünschte Zeit ein. Tippe dann auf „Einstellen“.
    • Wecker festlegen: Du kannst die Option „Wecker“ und „Ton“ einrichten und den passenden Ton für dich einstellen.
    • Schlafplan löschen oder Einstellungen verwerfen: Du kannst auf „Zeitplan löschen“ tippen um den vorhandenen Plan zu löschen. Tippe auf „Abbrechen, wenn du mit dem Einrichten des Plans aufhören oder neu starten willst.
Auf deiner Apple Watch Vollständigen Zeitplan einstellen
Einstellungen der Schlaf App ändern

Tipp: Du kannst den Schlafmodus schon während der Entspannungszeit einschalten. „Nicht stören“ wird aktiviert und der Display der Uhr schaltet sich ab. So kannst du auch Ablenkungen besser vermeiden.

Schlafoptionen bei Schlaf Apps auf Apple Watch einstellen

Du kannst bei der App „Schlaf“ auch verschiedene Optionen einstellen oder ändern. Gehe dabei so vor:

  1. Öffne auf der Apple Watch die „Einstellungen“.
  2. Wenn du auch „Schlaf“ tippst, kannst du folgende Optionen anpassen:
    • Schlafmodus: Die Entspannungszeit wird aktiviert und der Sperrbildschirm vereinfacht dargestellt. Wenn du nicht willst, dass er standardmäßig aktiviert wird, dann tippe auf „Schlafmodus“ und deaktiviere die Option. Du kannst diesen Modus jetzt manuell über das Kontrollzentrum steuern.
    • Zeit anzeigen: Datum und Uhrzeit werden im „Schlafmodus“ automatisch angezeigt. Tippe darauf um die Option zu ändern.
    • Schlaferfassung: Wenn du diese Option aktiviert hast, dann zeichnet die Watch deinen Schlaf auf und speichert die Daten in der App „Health“. Diese Daten kannst du auch am iPhone einsehen.
    • Lade-Erinnerung: Die Apple Watch erinnert dich daran, wann du sie aufladen solltest. Beim Schlafen gehen solltest du darauf achten, dass der Akku gut aufgeladen ist. Bei 30 % bekommst du eine Erinnerung.
    • Mit haptischen Taps aufwachen: Du musst dir nicht unbedingt einen Wecker mit Ton erstellen. Öffne das Kontrollzentrum (wische am Display von unten nach oben) und tippe auf das „Glocken-Symbol“. Du kannst dort den Stummmodus aktivieren und „haptische Taps“ einstellen. Die Uhr klopft dann auf dein Handgelenk, wenn es Zeit ist, aufzustehen.
Einstellungen an der Apple Watch öffnen
Schlaf Apps an Apple Watch öffnen
So stellst du in den Schlaf Apps deiner Apple Watch die Ladeerinnerung ein

Welche anderen Schlaf Apps für die Apple Watch gibt es noch?

Es gibt eine Menge toller Apps, die dich beim Schlafen unterstützen können. Wir haben drei Favoriten ausgesucht und stellen dir ein paar Schlaf Apps für die Apple Watch kurz vor:

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 um 18:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

AutoSleep – Kostenpflichtig, aber gut ausgestattet

Auto Sleep gilt als eine der leistungsstärksten Schlaf Apps für die Apple Watch am Markt. Die App hat unglaublich viele Funktionen. Die Daten werden mit verschiedensten Parametern gemessen und du kannst dir die Ergebnisse als Diagramme oder im Zeitverlauf ansehen. Die App ist kostenpflichtig und kostet rund 3,99 EUR.

Pillow – Mit kostenloser Basisversion

Pillow fokussiert sich darauf, dass du besser einschlafen und durchschlafen kannst. Die Basisversion der App ist kostenlos, wenn du aber die besonderen Bonusfeatures wie Analyse-Tools haben möchtest, kostet die App im Jahr knapp 30 Euro.

Sleep++ – Beliebt und kostenlos, aber nur auf englisch verfügbar

Sleep++ ist zwar englischsprachig, aber bei den Nutzern sehr beliebt. Die Datenerhebung in der Nacht funktioniert sehr gut und die Darstellung ist eher klassisch gehalten. Die App ist grundsätzlich kostenlos erhältlich. Wenn du auf eingeblendete Werbung verzichten möchtest, kannst du diese mit einer einmaligen Zahlung von 2 EUR loswerden.

Unser Lesetipp: Wusstest du, dass du schon heute mit der Apple Watch Blutdruck messen kannst?

Unser Fazit

Egal, welche Schlaf Apps du auf der Apple Watch nutzen möchtest, sie können dich unterstützen, besser zu schlafen. So kannst du deinen Schlaf erfassen, analysieren und dir bessere Schlafgewohnheiten zulegen. Wenn du noch Fragen hast oder mehr zu diesem Thema wissen willst, lass es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top