OpenOffice 1.1.4 erschienen

Das OpenSource-Projekt OpenOffice ist nun in Version 1.1.4 erhältlich für die deutsche Sprache, auf der englischen Seite wird bisher noch auf Version 1.1.3 verwiesen. Neue Funktionen sind nicht dazu gekommen, jedoch wurden rund 50 Fehler verbessert, wie z.B., dass es Programmabstürze gab, wenn Word-Dokumente importiert wurden.

Das Programm ist rund 70 – 80 MB groß und steht wie gewohnt für Windows, MacOS und Linux zur Verfügung.

Zusätzliche Features werden in Version 2.0 erwartet, die frühestens im April zum Download bereit stehen soll. Bisher ist nur eine Entwicklerversion zu erhalten. Die Beta-Version soll aber noch vor Weihnachten kommen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top