Niederländische Regulierungsbehörde gegen Spam

Erstmals wurden in den Niederlanden Geldstrafen für Spammer verhängt. Nach niederländischem Recht ist das Versenden von Spam-Mails illegal.

Die Regulierungsbehörde Opta hat nun Geldstrafen verhängt; beispielsweise in einem Fall 42.500 Euro an eine Einzelperson für das Senden von Werbung für medizinische Präparate und für Nachdrucke der Hitler-Propagandaschrift "Mein Kampf".

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top