Nachfolgerkampf für DVD

Der neue Nachfolger wird wohl die so genannte HD DVD von Toshiba. Dies wird demnächst von der Filmindustrie verwendet. Damit hat die Blu Ray von Sony den Kampf vorerst verloren. Nur die von Sony aufgekauften Filmgesellschaften werden voraussichtlich die Blu Ray-Technolegie verwenden, dafür soll aber auch die HD DVD-Technik unterstützt werden. Eine Blu Ray speichert übrigens satte 25 GB und eine HD DVD 20 GB.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top