Microsoft testet Outlook-Onlinedienst

Der Test mit dem Namen "Outlook Live" wird in den USA gestartet und soll Mails und Termine auf der Basis von Hotmail verwalten.

Das Angebot ähnelt sehr dem in den USA angebotenen "Outlook Connector" und kostet mit MSN Premium 9,95 US-Dollar pro Monat.

Das fertige Outlook Live soll im ersten Halbjahr 2005 erscheinen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top