Microsoft eröffnet Forschungslabor in Indien

Mit dem neuen Forschungslabor in Bangalore hat Microsoft nun den dritten Standort außerhalb der USA. Das Institut wird voraussichtlich Multilinguale Systeme, Technik für Zukunftsmärkte, Geografie-Informationssysteme und Sensor-Netzwerke erforschen und entwickeln. Ausgewählt wurde der Standort wegen des Fortschritts in der IT-Branche.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top