Microsoft Bing

Microsofts neue Suchmaschine Bing ist nun offiziell als Beta-Version gestartet. Doch ist es eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google? Microsoft-Chef Steve Ballmer sieht in Bing eine ernstzunehmende Konkurrenz für den Suchmaschinen-Riesen Google. In einer internen E-Mail heißt es: "Suchmaschinen sind für uns ein kritischer Geschäftsbereich und Bing ist hier ein großer Schritt vorwärts in der Neudefinition der Websuche und im Ausbau unseres Marktanteils im Markt für Online-Werbung."

Konkret heißt das nach Angaben von Ballmer, dass aktuelle Suchmaschinen zwar gute Suchergebnisse liefern würden, aber dem Nutzer nicht bei komplizierten Entscheidungen helfe – Hier setzt Microsoft Bing an. "Unser Ziel ist es, mehr zu bieten als nur ein leichteres Auffinden von Informationen. Wir liefern jetzt ein mächtiges Werkzeug aus, um Menschen zu befähigen, schneller und besser informiert Entscheidungen zu treffen", so Ballmer.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top