Mehr Office 2013 für Windows RT

Nachdem bekannt geworden ist, dass Microsoft bereits an Outlook 2013 für Windows RT im Rahmen des Updates für Windows 8.1 arbeitet, sind nun bei Testversionen weitere Office 2013 Anwendungen aufgetaucht. Dazu zählen InfoPath 2013, SkyDrive Pro 2013, Publisher 2013 und SharePoint Designer 2013. Interessant ist für Nutzer von Geräten mit Windows RT ist neben Outlook 2013 besonders SkyDrive Pro 2013. Dieses beinhaltet nun auch die Offline-Synchronisation, die dringend benötigt wird, da man z.B. mit dem Surface nicht überall online sein kein. Bei der offiziellen Beschreibung von SkyDrive Pro heißt es dazu: "Synchronisieren von Dateien und Ordnern in Ihrer SkyDrive Pro-Bibliothek und in anderen SharePoint-Bibliotheken mit Ihrem Computer oder Ihren mobilen Geräten für den Offlinezugriff auf die Inhalte".

Office 2013 unter Windows RT

Ein zentrales Argument gegen den Kauf eines Geräts war die fehlende Software, allen voran Outlook. Mit dem Schritt die Office-Produkte auch für Windows RT zur Verfügung zu stellen, erhofft Microsoft auf höhere Verkaufszahlen.

Für die Geräte-basierten Windows-Versionen von Microsoft (Windows RT, Windows Phone 8 und zukünftig Windows 8 Core auf Mini-Tablet-PCs) erhalten die Nutzer eine Version von Microsoft Office kostenlos dazu. Dabei handelt es sich um Office Mobile auf dem Windows Phone 8, Office Home & Student 2013 RT auf Windows RT und Office Home & Student 2013 auf Windows 8 Core für Mini-Tablet-PCs.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top