FachbegriffeHardware

Hardware

Als Hardware werden all diejenigen Bestandteile eines Computers bezeichnet, die physisch greifbar sind. Das Gegenstück zu Hardware ist die Software, womit Programme gemeint sind. Zu der Hardware eines Computers zählen neben dem Netzteil, Gehäuse und Lüfter auch das Motherboard mit dem Chipsatz und dem Prozessor. Ebenfalls dazu gehören der Arbeitsspeicher und Laufwerke (Festplatten, CD-/DVD-/Blu-Ray-Laufwerke, USB-Sticks, …).

Den größten Anteil machen jedoch die sogenannten Peripheriegeräte aus. Zu ihnen zählen Erweiterungskarten (Grafikkarten, Netzwerkkarten, TV-Karten, …), Ausgabegeräte (Drucker, Bildschirme, Beamer, Lautsprecher, …), Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick, …) und Einlesegeräte (Scanner, Mikrofone, Kartenlesegeräte, …).

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top